Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

kein Netzwerk----emus keys drauf???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • kein Netzwerk----emus keys drauf???

      hab ne alte 5600 in die Finger gekriegt!
      Image drauf mit dreamup war zwar langsam (halt nur mit patchkabel) aber ging dann doch einwandfrei! dann wollte ich noch emu und keys draufschmeißen, hab ich aber nicht hingekriegt wegen des fehlenden Netzerkanschlusses!
      Hab zwar irgendwo ne anleitung gefunden:



      Als erstes Verbinden wir die Dreambox über ein serielles nullmodem kabel mit einem PC.



      hier einmal in deutsch:



      Bearbeiten der Datei %SystemRoot%\inf\mdmhayes.inf

      BeispielPfad: c:\Windows\inf\mdmhayes.inf
      *Note:versteckte Dateien & Systemordner anzeigen ( in Extras/Ordneroptionen/Ansicht ).
      *Note:ein Backup der org. "mdmhayes.inf" ist evtl. anzuraten.

      Die folgenden Schritte fügen eine Zeile in die Modem Konfigurationsdatei ein, so daß
      Windows auf eine eigehende PPP Verbindung reagieren kann.

      - bearbeite %SystemRoot%\inf\mdmhayes.inf - %SystemRoot% = z.B.: c:\windows or c:\winnt
      - finde den Abschnitt [M2700Reg]
      - füge die folgende Zeile am Schluß des Blocks/Abschnittes ein:

      HKR, Responses, "~", 1, 08, 00, 00, 00, 00, 00, 00,00,00,00 ; Server side - the client is requesting a connection

      - speichere die Datei
      - starte Windows neu - *Note: wird eigentlich nicht benötigt


      Das Nullmodem einrichten

      - öffne Start/Systemsteuerung/Telefon- und Modemoptionen/modems
      - wähle "Hinzufügen"
      - anhaken "Modem auswählen (keine automatische Erkennung)"
      - klicke "Weiter"
      - wähle "Satdardmodemtypen" aus der linken Spalte
      - wähle "Kommunikationskabel zwischen zwei Computern" aus der rechten Spalte
      - klicke "Weiter"
      - wähle den COM port, an dem die Dreambox angeschlossen wird (z.B.: COM1 )
      - klicke "weiter"
      - akzeptiere die Warnung zur Installation unsignierter Treiber
      - klicke "Fertig"

      - wähle den Modemtyp "Kommunikationskabel zwischen zwei Computern" den wir gerade erstellt haben aus
      - klicke auf "Eigenschaften" dann auf "Modem"
      - setze die "Maximale Übertragungsrate" auf 115200
      - klicke "OK" und nochmals "OK"


      Erstellen der PPP Verbindung

      - öffne Start/Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen
      - wähle "Neue Verbindung erstellen"
      - klicke "Weiter"
      - wähle "Eine erweiterte Verbindung einrichten"
      - klicke "Weiter"
      - wähle "Eingehende Verbindung zulassen"
      - klicke "Weiter"
      - wähle "Kommunikationskabel zwischen zwei Computern"
      - klicke "Weiter"
      - wähle "VPN-Verbindungen nicht zulassen"
      - klicke "Weiter"
      - KEINEN Benutzer auswählen!
      - klicke "Weiter"
      - wähle "Internetprotokoll(TCP/IP)"
      - klicke auf "Eigenschaften"
      - wähle "Anrufern den Zugriff auf das lokale Netzwerk gestatten"
      - wähle "TCP/IP-Adressen angeben"

      - gib eine gültige IP-Adresse, die zu deiner PC Konfiguration passt ein!
      z.B.: bei PC IP - 192.168.0.XXX
      "von: 192.168.0.155"
      "bis: 192.168.0.156"
      - es ist günstig, einen Bereich von nur 2 Adressen einzugeben, da die letztere immer der
      Dreambox zugeordnet wird.

      - klicke "Weiter"
      - Klicke "Fertig"

      !WICHTIG:
      - öffne die "Netzwerkverbindungen"
      - klicke auf "Eingehende Verbindungen"
      - rechte Maustaste "Eigenschaften"
      - gehe auf "Benutzer"
      - wähle "Benutzer" die Option "Direkt angeschlossenen Geräten, wie z. B. Palmtop-Computern die
      Verbindung ohne Kennwortfreigabe gestatten"
      - klicke "OK"


      Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du jetzt folgenden Eintrag in deinen Netzwerkverbindungen sehen:

      <Unauthenticated user> | Direct | Connected
      <Unidentifizierter Benutzer> | direkte Verbindung | verbunden

      Die Dreambox-IP findest du unter "Status/Details" im Kontextmenu der "<Unidentifizierter Benutzer>" Verbindung
      bei "Client-IP Adresse".
      Mit dieser IP-Adresse kannst du jetzt mit jedem FTP-Programm ( Total-Commander,GeminiWizard,Dream-Edit, etc. )
      auf deine DM5600S zugreifen und viele schöne Sachen installieren.




      Aber habs nicht so richtig hingekriegt , weil der Rechner die netzwerkverbindung nicht erkannt hat!
      Hat nicht jemand ne alternative idee oder ein passendes Programm!

      Vielen Dank im vorraus!

    • Bei mir ist das selber Problem.

      Habe genau das gemacht wie es in der Anleitung steht.

      Im Netzwerk unter Verbindungen steht 2Keine Clients verbunden"

      Kann wirklich keiner helfen?