Neuer Bereich: Plugins made by Boxpirates - Plugins die direkt hier aus unserem Board kommen



HD Plus bald auch direkt in Geräte von Toshiba, Telefunken und anderen Vestel-Marken integriert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    #WirBleibenZuhause
    Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
    1. Achte auf Deine Mitmenschen
    2. Halte Abstand zu anderen
    3. Wasche Deine Hände häufig
    4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
    5. Berühre Dein Gesicht nicht
    6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

    Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
    Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

    • HD Plus bald auch direkt in Geräte von Toshiba, Telefunken und anderen Vestel-Marken integriert



      Über die Hälfte der UHD-Fernseher in Deutschland sind damit künftig mit HD Plus ausgestattet. Vestel-Geräte können das Sender-Paket von HD Plus und die neue HD Plus Komfort-Funktion in Kürze sechs Monate lang kostenlos testen.


      Ab September werden ausgewählte UHD-TVs mit eingebautem HD+ Service unter folgenden Marken erhältlich sein: Toshiba, Telefunken, JVC, Hitachi, Techwood, ok., Kendo, Hanseatic, Dual. Vestel gehört zu den führenden Herstellern von brauner Ware in Europa und ist nach Samsung und Panasonic bereits der dritte große Hersteller, der seine UHD-Geräte „ab Werk“ mit HD Plus ausliefert- externe Geräte wie Receiver sind für den Empfang nicht mehr notwendig.
      Käufer der Vestel-Geräte können das Sender-Paket von HD Plus und die neue HD Plus Komfort-Funktion sechs Monate lang kostenlos testen. Letztere ermöglicht den Neustart von ausgewählten Sendungen, direkten Zugriff auf Mediatheken und einen innovativen, interaktiven TV-Guide mit individualisierbaren Suchmustern. Der TV-Guide findet dabei Sendungen im linearen Sat-Programmangebot genauso wie im non-linearen.
      Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung bei HD+: „Mit der Integration von HD+ haben wir letztes Jahr eine kleine Revolution gestartet. Für die Zuschauer ist HD+ jetzt viel einfacher und komfortabler zu nutzen.“
      Quelle: DF


      Mia san Mia und Mia san Tripel