Neuer Bereich: Plugins made by Boxpirates - Plugins die direkt hier aus unserem Board kommen



TV-Gelder: Das bekamen die einzelnen Bundesliga-Clubs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    #WirBleibenZuhause
    Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
    1. Achte auf Deine Mitmenschen
    2. Halte Abstand zu anderen
    3. Wasche Deine Hände häufig
    4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
    5. Berühre Dein Gesicht nicht
    6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

    Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
    Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

    • TV-Gelder: Das bekamen die einzelnen Bundesliga-Clubs

      © DFL




      Nachdem die TV-Rechteversteigerung für die deutschen Bundesligen nun entschieden ist klar: Es wird wohl aufgrund der Corona-Krise weniger Geld fließen als erhofft. Nun wurde berechnet, wie viel die Clubs bisher bekamen.
      Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat für die Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 einen neuen TV-Vertrag abgeschlossen, der den 36 Profivereinen durchschnittlich 1,1 Milliarden Euro pro Saison bringt. Die Einnahmen sind deutlich geringer als vor der Corona-Krise anvisiert, die Summe das erste mal seit der Kirch-Pleite 2002 niedriger als im Jahr davor.
      Ein berechneter Verteilungsspiegel der TV-Gelder aus der vergangenen Saison 2018/2019 zeigt, wie ungleich die Summen sind, mit denen die Bundesliga-Vereine bisher planen konnten:

      PlatzVereinSumme in Millionen Euro
      1.FC Bayern München65,400
      2.Borussia Dortmund64,119
      3.FC Schalke 0462,720
      4.Bayer Leverkusen61,658
      5.TSG 1899 Hoffenheim58,810
      6.Borussia Mönchengladbach58,531
      7.Hertha BSC56,665
      8.Werder Bremen54,688
      9.Eintracht Frankfurt51,594
      10FC Augsburg48,645
      11.VfL Wolfsburg46,381
      12.1. FSV Mainz 0545,822
      13.RB Leipzig40,352
      14.VfB Stuttgart39,815
      15.SC Freiburg36,682
      16.Hannover 9633,689
      17.1. FC Nürnberg29,367
      18.Fortuna Düsseldorf25,412

      Quelle: „Kicker“


      Mia san Mia und Mia san Tripel


    • Auch wenn man den Verein nicht mag , das reicht ja gerade so für Fortuna Düsseldorf
      Naja wäre das schon alles was an Gelder fließen würde wäre es hier schon wirklich eng ...

      25.412.000 ,- Euro

      Das klingt viel ist es aber nicht wirklich ... wenn man alles gegenrechnet sind die ja fast Pleite ...

      Post was edited 1 time, last by Katze Flohli ().


    • Ja, genau, mir kommen die Tränen. Es fehlt nur noch, dass die für die geldgierigen
      Clubs auch noch Unterstützungen wegen der Corona-Ausfälle beantragen. :cursing:
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • sollen wir nicht eine spendenaktion starten für die armen bundesligavereine
      damit die sich neue spieler kaufen können für hundertmillionen EURO. 'veraergert1'
      ich könnte ja schon mal meine rentenerhöhung spenden und mir eine arbeitsstelle suchen.


      alt und grau aber immer noch nicht schlau
      Gruß Wilfried

    • Source Code

      1. 1. FC Bayern München 65,400
      wer hätte das auch anders erwartet.
      der alpenklub kriegt natürlich wieder(mal) den löwenanteil.
      man fragt sich nur warum und wer da bei der vergabe wohl noch die finger im spiel hat.......
      KEIN SUPPORT FÜR CARDSHARING !!!

    • das kann man auch ein wenig anders sehen ;)
      der FCB macht wenigstens etwas aus den Einnahmen und vertritt uns international würdig.
      Schau aber mal auf Platz 3, da steht Schalke 04, mehr schreibe ich dazu lieber nicht :D
      Viele Grüße
      Jürgen


      "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

    • @Jogi29 klar das weis doch jeder was der FCB aus den Einnahmen macht.
      Waren ja lange in TV mit den Millionen auf den Nummernkonten :D

      -----------------------------

      Aber nur die Zahlen hinter dem Komma würden reichen das jeder der Vereine überleben kann.

      Also 30 MIO sollten bei den Geldern die hier gezahlt werden für jeden Verein drin sein , dann kann der FCB immer noch das doppelte bekommen und die nächsten Millionen dort illegal parken.