Neuer Bereich: Plugins made by Boxpirates - Plugins die direkt hier aus unserem Board kommen



Sedulight WS2801 LED

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    #WirBleibenZuhause
    Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
    1. Achte auf Deine Mitmenschen
    2. Halte Abstand zu anderen
    3. Wasche Deine Hände häufig
    4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
    5. Berühre Dein Gesicht nicht
    6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

    Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
    Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

    • Sedulight WS2801 LED

      Hallo, habe folgendes Problem:

      habe eine gigablue ue 4K mit openatv 6.2


      ich habe jetzt die ipk Datei installiert aber jetzt bekomme ich nur noch das laufende rote Licht was um den Fernseher läuft, keine Einstellung zeigt mir den RGB Test an wenn man auf die gelbe Taste drückt

      hatte vorher die 0.4-rc1 ipk von wo anders installiert und damit habe ich immerhin etwas zum laufen bekommen auch wenn nicht richtig

      image.jpgimage.jpgimage.jpg

    • Nur die .ipk bringt dir noch keinen Erfolg, da ist nur das Plugin enthalten, keine Enigmalight Binary.
      Deshalb läuft nur der Default Effekt des Sedulight.
      Man muss sich also die Binary aus einem anderen enigmalight holen.

      Das hatte ich hier schon beschrieben.
      Für openATV wird es auch noch eine enigmalight-bin.ipk geben, da ich das selber aber nicht verwende, habe nur Dreamboxen mit dreamOS, kann ich das nicht testen.
      Erst heute hat ein User das mit openATV 6.3 erfolgreich getestet.
      Ich hänge gleich aber eine .zip an da sind Binarys drin, das must du dann nur entpacken und per FTP hochladen, dann sollte das gehen.

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Habe ich gemacht aber es sieht genau so aus wie mit der alten Version LEDs zeigen nur teilweise richtige Farben an

      die ersten beiden LEDs unten links sind an obwohl da der schwarze Balken ist und oben rechts gehen die led zu weit mit dem Licht und rechts und unten ist total falsch, zeigen Farben an die nicht im Bild vorhanden sind an


      image.jpgimage.jpg

    • Bei den Bildern sieht man das nicht so gut, und die Stripes sind ja auch noch nicht richtig positioniert/verklebt.

      Wenn du enigmalight aus hast leuchten dann alle LED's mit dem Default Effekt von Sedulight?
      Wieviele Led's hat dein Stripe?
      Ist das in Enigmalight richtig eingegeben?
      Oben, Unten, links und rechts die richtige Anzahl eingegeben?
      Wenn du im Tuning Menü bist und die Beispilel Bilder aktivierst wird da alles richtig angezeigt?
      Also erstmal die Farben die du da wählen kannst, stimmen die Farben, leuchten alle LED's?
      Dann nimmst du den RGB Test passen die LED's jetzt zum Bild am TV?
      Dann nimmst du Schwarze Balken (horizontal), (vertikal) und prüfst ob das passt.
      Dann den Balken Test und prüfst ob das passt.

      Poste bitte zu jeder Frage das Ergebniss.

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Habe die LEDs extra noch nicht angeklebt weil ich mir schon sowas gedacht habe das es evtl nicht geht das ich das wieder zurück schicken kann....

      Frage 1: Ja das laufende Rote Licht ist dann an

      Frage 2: 44x25 also Link,Rechts jeweils 25 und oben und unten jeweils 44
      Und ja die sind laut enigmalight richtig eingetragen, siehe oben das 2te Bild

      Frage 3: Nein die Beispiel Bilder passen nicht nur ab der 4 led links bis oben rechts passt es aber nicht zu 100%, der Rest passt nicht ,aber auch nur bei dem Bild mit den Kreisen, rot, grün, blau

      Frage 4: Ja alle leuchten Rot,Grün oder Blauimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg

      Post was edited 1 time, last by dududu ().


    • Habe starkes flackern was am Netzteil liegt, muss da Druck drauf ausüben damit die LEDs nicht flackern, und normal kann es auch nicht sein wenn ich am Netztstecker Fummel das das Fernsehen Bild weg ist und wieder kommt.... auch wenn ich meinen anderen Receiver der an hdmi 3 angeschlossen ist an mache und dann den Netzstecker von den LEDs anschließe das dann kein Signal mehr auf HDMI 3 ankommtimage.jpgimage.jpgimage.jpg

    • Antwort 1 und 4 bestätigt schon mal das die Stripes in Ordnung sind.

      Deine Antworten sind nicht ganz genau.
      Verstehe ich deine Antwort 3 richtig das nur bei den Kreisen die Farben nicht stimmen?

      Und wenn du in den Beispielbildern die einzelnen Farbenwählst leuchten die LED's auch alle in der entsprechenden Farbe, richtig?

      Welche Farbreihenfolge hast du gewählt?

      Hast du mal im Tuning Menü
      - Verwenden der Farbanpassunges-Einstellungen auf Manuell gestellt ?
      Wenn nicht bitte machen.

      Rot in den Fadern 255 , die anderen beiden auf 0
      dann
      Grün in den Fadern 255 , die anderen beiden auf 0
      dann
      Blau in den Fadern 255 , die anderen beiden auf 0

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • OK was du in Post 9 schreibst ist sehr merkwürdig.

      Entferne mal das USB Kabel, bleibt dann das merkwürdige Verhalten?

      Hast du mal mit Insanelight Kontakt aufgenommen?

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Habe RBG eingestellt

      Also das von 255 bis 0 dingsbums da passen die Farben alle LEDs werden Rot grün oder auch blau

      das Bild mit den Kreisen stimmt nur ab led 4 bis oben rechts auch bei den Bildern rot grün blau das selbe , von unten links bis oben rechts ( im Uhrzeigersinn ) passt es

      Sieht man auch oben im Bild wo mein Arm mit drauf ist, das sollten die LEDs eigentlich blau leuchten aber mein Arm ist rot ( LEDs auf der rechten Seite)

      Ja habe Kontakt aufgenommen und er meinte ich soll den Stecker feste reinstecken.... aber das macht es schlimmer mit dem flackern

      kann ich nicht irgendwie ein Video hier rein machen?

    • Keine Antwort auf

      Source Code

      1. OK was du in Post 9 schreibst ist sehr merkwürdig.
      2. Entferne mal das USB Kabel, bleibt dann das merkwürdige Verhalten?
      Was du sonst schreibst sagt eigentlich das die LED's alle OK sind, und es dann eigentlich nur an der Software liegen könnte.

      Ich würde noch mit einem anderen USB Kabel testen.
      Aber das was du in Post 9 beschreibst darf nie auftreten.

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Dann kontaktiere ich Insanelight nochmal und frage ob er mir das nochmal alles tauscht bis auf die LEDs

      auch mit einem anderen usb Kabel das gleiche

    • Ich stelle jetzt noch einmal die Frage, und ohne USB Kabel?


      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Was hat das usb Kabel damit zu tun das dann das Signal von HDMI 3 nicht mehr da ist wenn ich den Netzstecker einstecke von den LEDs?

      HDMI 1 ist Gigablue UE 4K womit ich das EnigmaLight betreiben will

      HDMI 2 AppleTv

      HDMI 3 maxytec ( wollte da auch EnigmaLight testen ob es am Receiver liegt )


      Edit: extra nochmal alles angeschlossen ohne usb Kabel, Fehler bleibt wenn ich das Kabel anschließe das dan kein Signal mehr ist auf HDMI 3

      Post was edited 1 time, last by dududu ().


    • Das Problem muss ja irgenwo durch entstehen.
      Das USB Kabel ist die einzige Verbindung vom Sedulight zu deinen Geräten.

      Dann gibt es noch deine Steckdose, da sind vermutlich auch die anderen Geräte eingesteckt.

      Aber ich bin jetzt raus, so macht das keinen Sinn.

      Ich wünsche dir noch viel Erfolg.

      gruß pclin
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Ich doch nochmal...lässt mir keine Ruhe.
      Ich hätte mir Fotos von den Beispielbildern gewüncht bei denen man dann die LED's sehen kann.

      Damit das mit den Beispielbildern funktioniert darf kein Tuner Signal anliegen.

      Und es wird immer LED's geben die nicht so leuchten wie man sich das machmal denkt.
      1. Je nach Stripe kann die Farbe etwas abweichen.
      2. Es wird immer ein Bereich und nicht nur ein Pixel zur Berechnung verwendet.

      Wie groß der Bereich ist kann man bei Einstellungen festlegen (Scan-Tiefe)

      gruß pclin

      EDIT:
      Bildbereich ist aus Plugin HyperionControl (Dreambox One) dort sieht man gut wie die Bereiche für die Berechnung der LED Farben pro LED aussehen.
      Jetzt muss man aber auch noch bedenken das enigmalight sehr kleine Screenshots macht über die sozugen die 'Bildbereich Maske' drübergelegt wird.
      Files
      Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox One
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

      Post was edited 6 times, last by pclin ().


    • Werde es heute Abend nochmal machen, in der Hoffnung das das Netzteil geht da es kaum noch geht das ich das flackern weg bekomme,

      Ich mache dann Bilder von den Testbildern und ziehe die Sat Kabel raus damit nix anderes ankommt

      Überlege schon ob ich mir die Dreambox ohne hole