>> Neu >> PlexDream - Ein Plex Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



[Plugin] EnigmaLight / Ambilight für Enigma2 Receiver (OE1.6, OE2.0 ,OE2.2, OE2.5) Dreambox, openATV, VTI

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • schwatter wrote:

      Auf dieser Basis könnte es möglich sein, Enigmalight als Server zu verwenden.

      Vieleicht hat ja wer Lust, boblight-X11 für Windows und Android zu kompilieren.
      Besser wäre das Hyperion Protokoll auf Port 19445 in Enigmalight zu integrieren. Ich schätze das würde nur über die Binary gehen. Oder liege ich da falsch?

    • Screenshots EnigmaLight

      gruß pclin
      Files
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • Neue Version 1.41 im ersten Post

      Changelog 1.41
      Änderung der Versionierung
      Konvertierung diverser Files ins Unix Format (LF)
      Bugfix Beispielbilder Anzeige
      Beispielbilder können jetzt auch im dreamOS (OE2.5) bei laufendem Programm angezeigt werden, so ist der Farbabgleich wieder Problemlos möglich, (Danke @Sven H)

      gruß pclin
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

      Post was edited 1 time, last by pclin ().


    • Im ersten Post gibt es jetzt enigmalight-wled-numpy_0.1-r0.1_all.ipk
      Damit kann am jetzt auf mips und arm basierten Boxen das wled_DRGB.py mit numpy Support verwenden.
      Dadurch gibt es eine deutliche Performance Steigerung.

      Enthalten ist python-numpy und python-nose und das passende wled_DRGB.py.
      enigmalight-plugin und enigmalight-bin müssen natürlich weiterhin installiert werden.

      Getestet ist es bisher auf einer vuduo2 (openATV).

      Bitte um Feedback wenn es auf anderen Boxen und/oder mit VTI erfolgreich ist.


      gruß pclin


      ps.

      Wer kein WLED verwendet benötigen das Paket nicht!
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • OpenATV auf der Ultimo 4k

      Installation über ipk

      Fehlermeldung "cannot import name version"

      \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnigmaLight\remote\models\info.py

      #from twisted.web import version

      \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnigmaLight\EL_HttpServer.py

      #from twisted.web import server, http, static, resource, error, version

      Wenn man diese beiden Zeilen auskommentiert dann läuft das Plugin. War aber bei den vorherigen Versionen auch schon so.

    • opkg install /tmp/enigmalight-wled-numpy_0.1-r0.1_all.ipk

      läuft ohne Fehler duch. Ich weiss nur nicht wie ich das Plugin testen soll. Hab keine Wleds

    • Ich hab jetzt nochmal geschaut wie das war. Der Erste wegen dem twisted-web-Fehler war mape.

      Der hat ein neueres Paket als ich unter VTI. Denke er hat wohl auch OpenATV-

      Source Code

      1. Package python-twisted-web (19.7.0-r3) installed in root is up to date.


      Ich habe.

      Source Code

      1. Package python-twisted-web (16.2.0-r0.vti04) installed in root is up to date.


      Komischerweise habe ich beides nochmal auskommentiert und es funktioniert....
      Mal sehen ob ich das nochmal nachstellen kann.


      Gruß schwatter

    • @Rockman999

      Kannst du bitte mal probieren nur

      \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnigmaLight\remote\models\info.py

      Source Code

      1. #from twisted.web import version


      Hast du ja schon.

      Und in

      \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnigmaLight\EL_HttpServer.py

      Source Code

      1. from twisted.web import server, http, static, resource, error #, version



      Also immer nur Version auszukommentieren.

      Wenn du das komplett auskommentierst, dann funktioniert Enigmalight, das Webinterface aber nicht.


      Gruß schwatter

      Post was edited 1 time, last by schwatter ().


    • @Rockman999
      Danke für das testen und Feedback von enigmalight-wled-numpy_0.1-r0.1_all.ipk :thumbup:
      Installation und Funktion sieht auch auf Vu Ultimo 4k (arm) soweit OK aus!
      wled_DRGB.py sollte somit auch gehen.

      gruß pclin
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • schwatter wrote:

      in


      \usr\lib\enigma2\python\Plugins\Extensions\EnigmaLight\EL_HttpServer.py

      Source Code

      1. from twisted.web import server, http, static, resource, error #, version


      Also immer nur Version auszukommentieren.

      Wenn du das komplett auskommentierst, dann funktioniert Enigmalight, das Webinterface aber nicht.
      Ja, das funktioniert auch. Allerdings lief das Webinterface von Enigmalight bei mir auch ohne die ganze Zeile. Nur die Balken beim Farbabgleich...sind nach Korrektur immer auf 0 zurückgesprungen.


      @pclin
      von den beiden Binarys für die Ultimo mit ATV funktioniert nur die "experimentuelle" von hmmdada. Die "Original" bildet die Farben auf der unteren Seite des Bildschirms falsch ab.
      Die funktionierende "experimentuelle" Binary kann allerdings keine Standbilder dauerhaft wiedergeben. Bei einem Standbild gehen die LEDs aus. Aber soweit so gut...eine Testbildwiedergabe brauche ich nicht unbedingt.

    • Das die Farben im Webinterface auf 0 springen, liegt daran, das du die Farbe auf automatisch hast.
      Das muss auf manuel, dann klappt das.

      Wegen Twisted.web, bitte probier bei deinem auskommentieren nochmal das Webinterface nach einem Fullrestart. Nicht nur Guirestart.

      Gruß schwatter

    • @schwatter
      Danke für den Tip mit der Farbautomatik.
      Das mit dem Webinterface kannst du mir schon glauben, das lief tagelang mit auskommentierter Zeile.
      Ich lösche bei Änderungen an der .py auch immer die kompillierte .pyo, damit nichts vom alten Code übrig bleibt.

      Was allerdings sein kann....ich hatte die beiden Dateien erst nicht geändert sondern durch geänderte aus einem Thread ersetzt. Vielleicht ist da was anders als in denen aus der V 1.41

      Ich hänge die beiden Dateien mal an...
      Files
      • python.zip

        (2.27 kB, downloaded 2 times, last: )

    • New

      @Rockman999 ich hatte das mal für openATV auskommentiert, vorher gab es da Probleme.
      Für Dreambpx und VTI sollte das nicht auskommentiert sein, da ging es auch ohne auskommentieren, nur openATV 6.4 hat das benötigt.
      Ich hatte das aber nicht mehr auf dem Schirm und hatte immer die letzten Versionen von @schwatter für alle Pakete verwendet. ;)
      ich muss das jetzt mal alles überprüfen...

      gruß pclin
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever

    • New

      Hallo.

      Ich müsste mir leider neue LEDS drauf machen.
      Jetzt hab ich mir die gekauf:

      BTF-LIGHTING WS2811 DC24V 10M adressierbare RGB LED Streifen 600LEDs

      Ich finde leider kein Sketch dafür könnt ihr mir helfen??

    • New

      WLED unterstützt WS2811!

      Binary auf ESP installieren und bei LED Preferences WS281x auswählen.

      gruß pclin
      Dreambox ONE / TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, Debian-Buster, Diverse
      (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
      AudioDSP: miniDSP 2x4HD
      TV: LG 65" SUHD
      Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE / TWO
      nodeMCU ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-RGBW-NW 60 LED/m



      Ambilight for ever