Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

Kathrein erweitert Produktportfolio zum neuen Jahr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Kathrein erweitert Produktportfolio zum neuen Jahr

      Ab dem Jahr 2019 wird sich Kathrein auch dem Thema Sicherheit zuwenden. Außerdem erwarten die Kunden neue Flachantennen für Satempfang oder TV>IP Server.

      Das Sicherheitsbedürfnis gerade von Hausbesitzern steigt. Deshalb bringt Kathrein im ersten Quartal 2019 ein neues Alarmsystem auf den Markt. Dazu gehört neben Sensoren und Kameras auch das Kernstück: die Funk-Alarmzentrale FAZ 100.

      Sie
      ist zertifiziert nach EN 50131-1 Grad 2 und dadurch KfW-förderwürdig
      (Zuschuss bis zu 1.600 €). An ihr lassen sich bis zu 160 Sensoren in
      zwei unterschiedlichen Zonen (z. B. Wohneinheiten) anbinden. Außerdem
      werden nahezu aller IP-Kameras am Markt unterstützt. Auch Geräte wie
      Heizkörperthermostate, Rauchmelder, Rolladensteuerung sind integrierbar.



      Weiterhin ist ein Mobilfunk-Modul (3G/GPRS) integriert und die Daten
      werden durch SSL/TLS 1.2 SHA-256 mit RSA-Verschlüsselung geschützt. Der
      Zugriff auf Sicherheitszentrale erfolgt über Browser (PC/MacOS) oder
      eine kostenlose App (iOS/Android).



      Die Flachantenne BAS 66 Skew ist ebenfalls ab 2019 erhältlich. Sie
      empfängt digitale Satelliten-Signale in Full-HD und ist UHD tauglich.
      Ihr Frequenzbereich liegt zwischen 10,70-12,75 GHz. In ihr ist ein
      Twin-LNB (zwei Ausgänge) integriert. Sie ist für den Einsatz auf dem
      stillstehenden Wohnmobil, Wohnwagen oder Lkw vorgesehen.



      Der TV>IP Server IPGW 148 wartet mit vier SAT-ZF-Eingängen
      F-Buchse und 8 x DVB-S(2) Frontend auf. Durch seine vier Sat-ZF-Eingänge
      mit DiSEqC/Unicable-Unterstützung ist er für Sat-Multischalter
      geeignet. Die Umwandlung von Internet URL-Audiostreams (Radio) in
      Multicaststreams vollzieht er problemlos. Außerdem ist eine einfache
      Integration von IP-Kameras in Multicast-Streams (SPTS) möglich.
      Quelle: DF


      Mia san Mia und Mia san Tripel