Neuer Bereich: Plugins, Skins & Tools made by Boxpirates - Plugins, Skins & Tools die direkt hier aus unserem Board kommen



Sticky Box-Pirates Witze Thread

    • Die reiche , ältere Dame überlegt, wie sie herausfinden kann, ob ihre 3 Schwiegersöhne sie wirklich mögen.
      Mit ihrem ältesten Schwiegersohn geht sie am Hafen spazieren. Sie tut, als ob ihr schlecht wird und läßt sich ins Hafenbecken fallen. Wild mit den Armen rudernd brüllt sie um Hilfe:
      "Rette mich, ich kann nicht schwimmen!"
      Ohne zu zögern springt der junge Mann ins Wasser und bringt die Schwiegermutter wohlbehalten an Land. Am nächsten Tag steht ein Ferrari vor seiner Tür, drin liegt ein Kärtchen seiner Schwiegermutter:
      "Als Dank, daß du mich gerettet hast!"
      Am nächsten Tag das gleiche Spiel mit dem mittleren Schwiegersohn. Sie fällt ins Wasser und ruft um Hilfe. Der junge Mann zögert, springt aber doch rein und rettet sie.
      Am nächsten Tag steht ein Porsche vor seiner Tür, drin von ihr ein Kärtchen:
      "Als Dank, daß du mich nach kurzem Zögern gerettet hast!"
      Den jüngsten Schwiegersohn testet sie auf gleiche Weise. Sie fällt ins Wasser, ruft um Hilfe, aber der junge Mann denkt gar nicht dran, sie zu retten. Interessiert schauht er zu, wie sie ertrinkt. Am nächsten Tag steht ein Rolls Royce vor seiner Tür, drin vom Schwiegervater ein Kärtchen:
      "Als Dank, daß du mich gerettet hast!"

    • Kommt ein Mann zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
      „Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern“, sagt die Wahrsagerin.
      „Das glauben SIE!“, erwidert er. „Ich bin Vater von drei Kindern.“
      Die Wahrsagerin lächelt und antwortet: „Das glauben SIE!“

    • Ein katholischer Priester, ein protestantischer Pfarrer und ein jüdischer Rabbi wollen herausfinden, wer von ihnen der beste Seelsorger ist. Alle drei gehen in den Wald, suchen einen Bären und versuchen ihn zu bekehren. Danach treffen sie sich wieder. Der Priester fängt an: „Als ich den Bären gefunden hatte, las ich ihm aus dem Katechismus vor und besprengte ihn mit Weihwasser. Nächste Woche feiert er Erste Kommunion.“ „Ich fand einen Bären am Fluss“, sagt der Pfarrer, „und predigte ihm Gottes Wort. Der Bär war so fasziniert, dass er in die Taufe einwilligte.“Die beiden schauen hinunter auf den Rabbi, der mit einem Ganzkörpergips auf einer Bahre liegt. „Im Nachhinein betrachtet“, sagt der, „hätte ich vielleicht nicht mit der Beschneidung anfangen sollen.“

    • Frage an den Maurermeister:
      „Warum arbeiten sie nicht auch im Winter?”
      "Na, in der Kälte platzen uns doch alle Bierflaschen!”

    • Kommt der Nachbar zu Herrn Meier und sagt:
      ,,Ihr Hund hat meine Schwiegermutter gebissen."
      Sagt Herr Meier peinlich berührt:
      ,,Jetzt wollen Sie sicher Schmerzensgeld?"
      ,,Nein", antwortet der Nachbar ,,ich will den Hund kaufen."

    • "Fürchten Sie denn nicht, dass die Vögel Ihnen die ganze Saat wegfressen? Stellen Sie doch lieber eine Vogelscheuche auf!" rät Herr Müller seinem Nachbarn.
      "Ich glaube, das ist nicht nötig. Meine Frau ist ja meistens im Garten."
      Gruß Oldmen

    • Franz geht zum Klassentreffen. Da trifft er auf Johannes, seinen früheren Banknachbarn. Er freut sich:
      "Johannes! Dich habe ich ja Jahrzehnte nicht gesehen!"
      "Ja, ich heiße jetzt Johnny und lebe schon seit fast 20 Jahren in Amerika!"
      "Und wie geht es dir dort?"
      "Ich habe eine riesige Ranch, morgens nach dem Frühstück reite ich raus
      zu meinen 10000 Rindern und schaue nach dem Rechten. Wenn ich dann
      mittags zurückkomme, lege ich mich erstmal auf meine Terrasse. Aber
      nachmittags reite ich dann auf meine Pferdekoppel zu meinen 1000
      Pferden. Wenn ich dann abends müde zurückkehre, nehme ich einen Whisky
      und lege mich auf meine Terrasse. Das Leben ist herrlich in Amerika!"
      Am nächsten Morgen beim Frühstück fragt seine Ehefrau, wie es Franz beim Klassentreffen gefallen hat.
      "Großartig! Stell dir vor, der Johannes heißt jetzt Johnny und lebt in Amerika. Er hat dort eine riesige Ranch!"
      "Und wie gehts seiner Frau, der Vroni?"
      "Die heißt nicht mehr Vroni. Sie heißt jetzt Terrasse!"

    • In seiner absoluten Sternstunde schuf der
      liebe Gott den Adam. Er war selbst begeistert von seinem Werk: Dieser
      Oberkörper, diese muskulösen Arme und Beine, das Sixpack....So
      euphorisch denkt er:
      "Da mache ich gleich noch das weibliche Pendant dazu!".
      Allerdings ist er von diesem Ergebnis nicht so begeistert: Sie ist
      kleiner geraden, zwar eine schmale Taille, jedoch eine zu üppig geradene
      Hüfte und Po....Als er sich dann noch das Gesicht ansieht, entfährt
      ihm:
      "Okay, ihr müßt euch schminken!"

    • Neulich war ich mit meiner Freundin schön essen:
      "Herr Ober, wir möchten zahlen!"
      "Zusammen oder getrennt?"
      "Fickbeziehung!"

    • Nachts 2.30 Uhr auf menschenleerer Straße fährt an einer Kreuzung ein Auto auf das vor ihm fahrende auf.
      Aus dem vorderen Wagen steigen zwei junge Männer und schauen sich die
      leichten Kratzer an ihrem alten Fahrzeug an. Aus dem hinteren steigt ein
      Betrunkener aus und lallt:
      "Also, ich zahle dir sofort bar 300 €. Ist das okay?"
      Der Fahrer das alten Autos sagt zu seinem Begleiter:
      "Detlef, schnell, lauf zur Polizei!"
      "Na gut: 500 €!" sagt der Besoffene.
      "Detlef, hol die Polizei!"
      "Okay: Ich gebe dir 1000 € !"
      "Detlef, schnell zur Polizei!"
      Da lallt der Betrunkene:
      "Da leckt mich doch am Arsch!"
      "Detlef, der Mann möchte verhandeln!"

    • Den Religionsunterricht an einem Mädchengymnasium hält eine streng katholische Nonne. Sie donnert:
      "Wollt ihr denn wirklich, daß ihr wegen einer Stunde Freude ein Leben lang in Schande lebt?"
      Betretenes Schweigen. Natürlich wollen das die jungen Mädchen nicht. Doch dann meldet sich eine:
      "Wie kriege ich denn hin, daß das ganze wirklich eine Stunde dauert?"