>> Neu >> EmbyDream - Ein Emby Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



Kann man auf der Dreambox Two Sky Go Installieren ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Kann man auf der Dreambox Two Sky Go Installieren ?

      Hallo

      Könnte man bei der Dreambox Two eigentlich Sky GO drauf machen??

      Edit by Anz:
      Bitte darauf achtem im richtigen Bereich / Thema zu posten

      Post was edited 1 time, last by Anz: Threadtitel angepasst ().


    • Nein das ist ja keine Android Box und somit sind auch keine Apps installierbar.
      Ein Plugin gibt es auch keines dafür...
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
      Aber da wird uns @gutemine bestimmt etwas dazu sagen können ;)
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Dann lassen wir uns Mal überraschen, vielleicht hat ja tatsächlich jemand eine Plugin für die seven gemacht ;)
      Der Bericht ist allerdings mehr als 2 Jahre alt und eher spekulativ als seriös.
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Vermutlich wird die Sky Go App dann überprüfen, auf welchem Gerät sie installiert ist. Jedenfalls überprüft die App auf Handys, ob da z.B. ein Custom Rom installiert ist.

    • Hat jetzt zwar nicht 100% was mit dem Thema zu tun, aber kann man für Sky Go am TV nicht diese Windows Sticks nehmen, die ähnlich wie ein FireTV Stick sind?
      Also sowas hier: Mini PC Stick Windows 10 Pro Mini Computer Stick with Intel Celeron N4000

      Edit by DA: Amazon-Link entfernt, bitte Boardregeln beachten
      Dreambox DM TWO mit 1TB HDD, GP4.1; Sony KD-65XF9005; Denon X3400H mit Teufel Ultima 40 Mk2 Surround

      Post was edited 1 time, last by Death Angel ().


    • Ich weis nicht warum immer ICH die Leute enttäuschen muss. Erstens ist Sky Go am Sterben und wird auf WOW migriert werden.

      WOW läuft hingegen im Unterschied zu Go wie der Name dort schon sagt nicht nur auf Mobilen devices als Ergänzung zum normalen Angebot über die Q sondern ist ein vollwertiges IPTV Angebot welches auch auf Chromecast, FireTV & Co abbrufbar ist.

      Und genau deswegen macht es auch keinen Sinn mühsam die Webpages die dahinter stecken zu parsen und dann irgendwie die urls für die Streams zu extrahieren mit allen nötigen Optionen sie sich dann ständig ändern, etc. Das ist schon bei Netflix, Prime und DAZN ein Sisyphos Job.

      Ich habe daher meinen ChroemCast an der one/two mit so einem billigen HDMI zu USB Konverter (für den habe ich damals < 15 EUR bezahlt und jetzt kriegt man die schon für < 10), die haben den Vorteil das die HDCP am USB nicht weiterleiten können, womit auch die ganzen "Splitter" nicht nötig sind mit denen man an dm9x0 arbeiten muss.

      Was kann man damit dann machen:

      HDMI Input also das Bild des Chromecast durchschleifen und gucken in 1080p und mit Stereoton, wenn du trotzdem einen Splitter benutzt kannst du damit dann den TV oder Soundbar auch voll versorgen inklusive allen Ton Formaten und 4k falls du ein entsprechendes Abos hast - wobei bei WOW derzeit sowieso bei 1080p Schluss ist.

      Aufnehmen falls gewünscht in 1080p und Stereoton (als mkv ist die Qualität am besten weil da wird einfach reingepackt was ankommt) und als PIP geht das was am HDMI Input hängft auch.

      Du kannst wenn du im Durschleifen Modus bist also über die Dreambox das Bild des ChromeCast/FireTV siehst den auch mit der Dreambox FB bedienen, wobei ich muss da noch den Code dafür optimieren, weil sonst hat man immer 1-2 Sekunden delay, womit die original FB im Moment noch besser ist, aber wenn man die mal nicht zu Hand hat weil wieder mal in der Sofaritze verschwunden ist es schon ganz brauchbar.

      Damit bedienst du die originalen Apps (in meinem Fall halt Netflix und nicht WOW) wie gewohnt und alles an Apps läuft sofort wie es sollte ... kein Android auf der Dreambox installieren und booten, kein Kodi installieren und starten, etc.

      Insofern ist der Streaming Stick dann eher wie ein weiterer Streaming "Tuner" (analog dazu wenn er am TV hängen würde) zu sehen und man installiert nur mein gRabber Plugin für die one/two/seven egal was man dann an normalen Apps dort drauf startet.

      LG
      gutemine

    • Ich denke auch, dass die Enigma2- oder DM-Boxen für das verwendet werden sollten, was sie wirklich gut können. Das sind sehr gute DVB-Receiver und PVR.

      Als allgemeiner MedienPlayer und insbesondere für die ganzen Streaming-Angebote gibt es aber bessere Geräte, die genau dafür entwickelt wurden.
      Bei mir läuft schon seit einiger Zeit eine Nvidia Shield für Medien und Mediatheken.

    • wie schon gesagt, den könntest du auch an eine one/two hängen und damit Mehrwert produzieren. Weil diese devices haben die Native Apps und die hohe widevine Zertifikate wo eine Dreambox immer hinterher hinken wird.

      ABER man kann eben die Vorteile beider Welten (sinnvoll) verbinden wenn man dazu Lust hat, ich habe mir dafür nicht umsonst ein Plugin gemacht das es mir erspart ständig HDMI Ausgänge am TV umzuschalten und nachdem DAZN oder eben WOW auch viel Live content haben, gerade beim Sport macht es auch Sinn den Aufzeichnen zu können.

      Theoretisch müsste man auch eine Art "Streaming Timer" dafür im DreamOS implementieren können, aber dann muss man mit der jeweiligen App auch den Sender auswählen können - um es nicht von Hand zu tun, was dann aber wieder Appspezifisch wäre.

    • Jetzt mal ganz ungläubig gefragt, Sky Go gibt es doch nur mit ABO. Ein ABO bedeutet, entweder noch Modul, oder mit Q.

    • Deshalb ja die Aussage von gutemine das Sky Go mit der streaming App WOW zusammengelegt wird.
      Ab da gibt es nur noch WOW das wie jeder andere Streaminganbieter auch gebucht wird.
      Somit ist die Frage zwecks Sky Go eh hinfällig da diese sterben wird ;)
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Ich verstehe ja das Ihr unterschiedliche Bedürfnisse habt, aber wenn der Anbieter in die andere Richtung geht kann man viel wünschen. Seit froh das WOW jetzt auch auf auf Chreomecast und FireTV läuft, weil das war bei Sky Go eben nicht einmal möglich.

      Der Ansatz die Teile and die one/two/seven zu hängen ist durchaus noch ausbaubar, weil das aber kaum wer benutzt stecke ich da derzeit auch kaum Arbeit rein da für mich das bereits implementierte ausreicht.

      Wenn wer eine one/two hat und da mitspielen will, dann holt euch doch einfach so ein billiges HDMI-USB Teil und probiert es aus, wobei sich die Performance mit den universal Images denke ich noch deutlich verbessern wird, weil durch den OpenGL Support der Framebuffer dann wahrscheinlich auch mit HW Beschleunigung abspielt und das mit dem Sound bringt DP vielleicht auch noch hin, weil die Wandler können auch AC3 und DD5.1 durchreichen, es geht da rein darum was der alsa Treiber der Dreambox davon auch handhaben kann.

      Post was edited 3 times, last by gutemine ().


    • Der Haken ist nun leider, dass nicht alle Livesender auch auf dem FireTV verfügbar sind. So fehlen zum Beispiel alle Warner Live Sender und einige Dokusender. In der WOW Handy App nun wieder sind alle Sender verfügbar. Scheinbar eine Rechte Angelegenheit. Nervt allerdings total.