>> Neu >> EmbyDream - Ein Emby Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



Help Upgrade auf DM? Von DM900

    • Help Upgrade auf DM? Von DM900

      Hey zusammen
      Ich habe Bisher die Dreambox 900 genutzt Im Kabel Anschluss UM ohne Probleme.
      Jetzt bin ich umgezogen und mache mir Gedanken über den weiteren Vorgang. Das Heißt, neuer Tuner oder neue Box.Kann mir jemand Helfen,Was Sinnvoller ist im SAT?
      Auch Verkauf und neuer Erwerb könnt in Frage kommen. (Vu?)
      Kein Sky ist klar.
      NAS wird weiter genutzt.
      1 Kabel liegt schon Sat, 2. Will ich ziehen für Mehraufnahmen. Vllt sogar Hotbird einmal
      Mediaportal wird genutzt
      Netflix, Disney, Amazon vorhanden
      Hihi Denon 2400x vorhanden mit guter Anlage
      LG TV.
      Besten Gruß und Dank.

    • Meines Wissens nach hat die DM 900 doch einen Wechseltuner?
      Somit sollte das doch die einfachste Lösung sein.
      Neuen Sat Tuner kaufen und wechseln.
      Die Box ist doch sehr gut, da braucht es keinen neuen Receiver.
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Sehe ich auch so. Wenn du bisher zufrieden mit der Box bist, einfach Tuner tauschen, Sendersuchlauf machen und neue Senderlisten erstellen. Ist doch auch einfacher, als eine neue Box komplett aufzusetzen.
      Amazon, Netflix und Disney + laufen auf den neuen Boxen eh nicht mit voller Auflösung und vom Komfort her kann das jeder firetv Stick oder moderne TV besser.
      Dreambox DM TWO mit 1TB HDD, GP4.1; Sony KD-65XF9005; Denon X3400H mit Teufel Ultima 40 Mk2 Surround

    • ok
      Danke
      Ich bin tatsächlich mit der Box zufrieden. Ging jetzt nur darum, ob man durch einen Neukauf einen viel höheren Mehrwert bei anderen Boxen hätte..
      Letzte Frage
      Wenn ich einen FBC tuner sat kaufe brauche ich kein 2. SAT Kabel? Bisher sind nur 2 Kabel SZ und WZ verteilt von Zehnder. Ca 10 Jahre alt.

    • Wenn du die Kabel an ein unicable LNB anschließt, dann hast du mehrere Frequenzen pro Kabel, die jeweils wie ein eigenes Kabel zu sehen wären. Also bis zu 8 verschiedene Sender aufnehmen oder sehen.
      Dreambox DM TWO mit 1TB HDD, GP4.1; Sony KD-65XF9005; Denon X3400H mit Teufel Ultima 40 Mk2 Surround

    • Kurzfassung:
      Mit einer Unicable–Satanlage wird nur ein Kabel an den FBC Tuner angeschlossen. Mehrere Aufnahmen sind gleichzeitig möglich (8 sogenannte Demulatoren im Tuner vorhanden). Die acht Demulatoren können auch mit einem Kabel bedient werden. Das regelt der Tuner, bzw. die DreamOS Software.

      Ohne Unicable sind zwei Kabel schon hilfreich um zumindest immer ein Programm aufnehmen und gleichzeitig auch ein anderes anschauen zu können.

      Würde mich an deiner Stelle halt mal mit Unicable beschäftigen.