>> Neu >> PlexDream - Ein Plex Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



Suche Kabellose Outdoor IP Kamera ohne Cloud Anbindung…

    • Suche Kabellose Outdoor IP Kamera ohne Cloud Anbindung…

      Moin,

      Wie es im Titel schon steht, bin ich auf der Suche nach einer Kabellosen Outdoor IP Kamera.
      Diese sollte Witterungsbeständig sein und die Möglichkeit bieten die Aufnahmen Lokal zu Speichern. Von Clouds halte ich Persönlich nichts.
      Die Kamera braucht auch nicht Permanent Aufzeichnen. Es würde reichen wenn sie Anspringt sobald sie eine Bewegung wahrnimmt.
      Das Bild sollte HD Qualität haben bzw. man sollte schon alles gut erkennen können was Aufgezeichnet wird. :D

      Kosten sollten wenn möglich maximal 200 Euro betragen.

      Auf meiner suche bin ich weil ich bei Amazon geguckt habe natürlich über die BLINK Outdoor Kamera gestolpert.
      Die Soll aber scheinbar nur mit Cloud Anbindung laufen wie ich es mir vorstelle. Also leider schon raus…
      Der Preis von knapp 100 Euro und das sie zwei Jahre mit den selben Batterien laufen soll hätte mir natürlich gut gefallen.

      Also weiter gesucht… bin dann über die Reolink Kameras gestolpert. Einmal über die Argus Eco und die Argus 3.
      Die würden glaube ich so ziemlich alle Anforderungen erfüllen. Kosten zwischen 79 und 127 Euro.

      Kennt diese jemand und hat Erfahrungen mit den Kameras gemacht? Oder hat eventuell jemand eine andere Kamera Empfehlung für mich? :)
      Kenne mich mit dem kram mal so gar nicht aus…

      Loading…

    • Hallo...

      Schaust du hier...
      oder
      hier...


      Mfg
      Bleibt Gesund und Vierenfrei !!!

    • Nein habe ich nicht ...

      Ich habe andere am Start welche die Aufzeichnungen auf dem NAS ablegen und auch Kabelgebunden sind...

      Mfg
      Bleibt Gesund und Vierenfrei !!!

    • da ich meine auch austausche und auch wieder auf der Suche bin warte ich noch etwas…
      Sowas ist sehr interessant
      computerbase.de/2021-09/reolin…eld-mit-poe-wifi-oder-4g/

      und da ich mein Netzwerk eh auf UniFi umgestellt habe , haben die auch top Cameras , aber die sind von günstig bis sehr hochpreisig..

      eu.store.ui.com/collections/unifi-protect
      Gruß Reiter

      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach




    • Reiter wrote:

      mein Netzwerk eh auf UniFi umgestellt habe
      Hallo..

      Mein Netzwerk heist Draka UC 900 beidseitig abgeschloßen auf BTR E-Dat Modul alles was geht möchte ich per Kabel angeschloßen haben und nach Möglichkeit mit 1000Mbits wenn möglich zumindest sind meine Switche so ausgelegt 1000Mbit und PoE für die Kameras...

      WLAN ist alles von AVM für Smartphone Tablet und co.

      UniFi ist natürlich hat natürlich TOP Produkte ob kabelgebunden oder per Mesh die haben wirklich an alles gedacht und das läuft auch perfekt da kann sich AVM ein Scheibe von abschneiden...


      Mfg
      Bleibt Gesund und Vierenfrei !!!

    • ja UniFi ist in Sachen AC points unschlagbar und man kann mehrere vlans einrichten… meine cameras laufen separat in einem eigenen Netzwerk genauso wie ich meine iot Geräte separiert habe weil die sagen wir mal anfälliger sind…
      Die switches sind klasse weil man jeden Port managen kann und verschiedenen vlans zuweisen kann.
      Und die Mesh points sind richtig gut und bin begeistert und habe so ein gutes stabiles Netzwerk was auch 10gb fähig ist per sfp+ Ports
      Und PoE war mir sehr wichtig…
      Das Problem bei der fritzbox ist das sie nur 16 Geräte richtig verwalten kann im wlan .. die AC Points von UniFi verwalten über 200
      Die cameras zeichnen auch alles local bez. im Netzwerk auf bei bewegungserkennung wo UniFi keine bzw. sehr sehr selten Fehlalarme aufzeichnet .. die g3 flex. kostet um die 75 Euro das ist top.
      Und der bewegungsbereich kann sehr genau definiert werden
      Gruß Reiter

      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach



      Post was edited 2 times, last by Reiter ().