>> Neu >> PlexDream - Ein Plex Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



FritzOS 7.28: Update für Fritzbox 7530 AX

    • FritzOS 7.28: Update für Fritzbox 7530 AX

      © AVM


      Fritzbox-Hersteller AVM bestückt weitere Geräte mit dem FritzOS 7.28: Nun ist das Modell Fritzbox 7530 AX an der Reihe.


      Problemlösungen bei Telefonie und Internet sowie verbesserte Funktionialität im Internet of Things smarter Behausungen: Das FritzOS-Update 7.28 verspricht Nutzern der AVM-Geräte flüssigere Abläufe und weniger Probleme. Sogar zusätzliche Funktionen für die altehrwürdigen Telefax-Geräte gibt es in der neuen Software-Version.
      Im August hatte AVM bereits die Laborversion FritzOS 7.27 für die Fritzbox 7530 zur Verfügung gestellt – nun gibt es das Vollständige Update zum Download.
      Neue Features für Fritzbox 7530 AX
      • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
      • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
      • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
      • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
      • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
      • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
      • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren
      Weitere Verbesserungen im FritzOS 7.28
      System:
      • Verbesserung Stabilität angehoben
      Telefonie:
      • Änderung Notwendige Anpassung an veränderte Anforderungen zur Authentifizierung bei Google (Google-Telefonbuch und -Kalender)
      • Verbesserung Interoperabilität für CardDAV-basierte Online-Telefonbücher erhöht
      • Verbesserung Optimierte Behandlung von Rufumleitungen bei SIP-Trunks, die eine Rufumleitung in der Rufphase unterstützen
      WLAN:
      • Verbesserung Stabilität angehoben
      USB:
      • Behoben Mit macOS Big Sur Version 11.3 konnte keine Netzlaufwerkverbindung (SMB) aufgebaut werden
      • Quelle: DF


      Mia san Mia und Mia san Tripel