Neuer Bereich: Plugins, Skins & Tools made by Boxpirates - Plugins, Skins & Tools die direkt hier aus unserem Board kommen



NFS Freigabe für Synology oder QNAP NAS für den Zugriff mit einem E2 Receiver einrichten [OE2.0 / OE2.5 + OE2.6]

    • NFS Freigabe für Synology oder QNAP NAS für den Zugriff mit einem E2 Receiver einrichten [OE2.0 / OE2.5 + OE2.6]

      Da ich immer wieder lese das einige Probleme haben mit ihren E2 Receivern auf ihr NAS zuzugreifen, stelle ich hier mal eine Anleitung dazu ein.
      Eines vorne weg, der Inhalt dieser Anleitung ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern aus verschiedenen Foren oder vom Hersteller selbst zusammengesucht.
      Ich habe sie nur hier in hoffentlich verständlicher Form Zusammengefasst ;)

      Der Teil mit den Einstellungen für die VU+ Boxen mit VTI ist jedenfalls vom User @mc2, Dank an ihn für seinen Teil dieser Anleitung :thumbup:


      Vorbereitung auf dem jeweiligem NAS um die NFS Freigaben einzurichten


      Auf dem Synology NAS

      1. In der Systemsteuerung der Synology unter Dateidienste --> SMB /AFP / NFS NFS aktivieren
      1_NFS.JPG
      1. In der Systemsteuerung Gemeinsame Ordner auswählen, da dann Video auswählen und auf bearbeiten klicken.
      2. Berechtigungen anklicken, dann NFS-Berechtigungen auswählen
      3. Erstellen auswählen
      4. B ;) ei "Hostname oder IP*:" die IP der Box eintragen und mit Okay bestätigen.
      Somit habt ihr mit eurer Box kompletten Zugriff auf euren Video Ordner mit allen seinen Unterordnern.Hab ihr zb. so wie ich noch Unterordner für Filme und Serien, können diese jetzt in eurer Box auch als separate Freigaben angelegt werden.

      Tipp:

      Anstelle der Box IP kann auch die gesamte Range freigegeben werden, so dass alle Geräte im Netzwerk auf die NFS Freigabe zugreifen können und nicht für jedes Gerät einzeln eingestellt werden muss.
      Hierfür die IP des Netzwerks wie folgt eingeben: 10.0.0.0/24, Standard bei der FritzBox z. B. wäre 192.168.178.0/24

      02_NFS Regel erstellen.JPG

      Die selbe Vorgehensweise könnt ihr für jeden der dort Freigegeben Ordner wiederholen zb. für einen Extra Aufnahme Ordner auf den der Receiver aufnehmen soll.Ich habe dazu zb. den Ordner vurec für die VU+ Box auf meiner Synology eingerichtet

      03_Extra Aufnahmeordner.JPG

      Jetzt ist Eure Synology für den Zugriff mit eurem Receiver vorbereitet.Weiter geht es jetzt auf der Box selbst.


      Auf dem QNAP NAS


      Das NFS-Protokoll in QTS aktivieren

      1. Melden Sie sich mit einem Admin-Konto bei Ihrem NAS an.
      2. Wechseln Sie zu Systemsteuerung > Netzwerk-& und Dateidienste > Win/Mac/NFS > NFS-Dienst.
      3. Wählen Sie NFS-v2/v3-Dienst aktivieren und NFS-v4-Dienst aktivieren.
      4. Klicken Sie auf Übernehmen.
      qnap_NFS_01.png

      5. Optional: Bearbeiten Sie die Freigabeordner-Berechtigungen.

      a.) Wechseln Sie zu Systemsteuerung > Berechtigung > Freigabeordner
      b.) Suchen Sie die freizugebenden Ordner, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Freigabeordner-Berechtigung bearbeiten.
      Das Fenster "Freigabeordner-Berechtigung bearbeiten" wird geöffnet.

      qnap_NFS_02.png

      c.) Wählen Sie "NFS-Hostzugriff".

      qnap_NFS_03.png

      d.) Wählen Sie Zugriffsberechtigung.
      e.) Wechseln Sie zu Berechtigung, und wählen Sie dann Lesen/Schreiben.
      f.) Klicken Sie auf Übernehmen.

      qnap_NFS_04.png
      Quelle.qnap.com



      Euren Receiver mit der Synology verbinden


      Am einfachsten geht das mit dem Netzwerkbrowser auf eurem Receiver.
      Allerdings ist der nicht auf allen Images vorinstalliert.
      Bei den VU+ Boxen ist dieser bereits installiert.
      Bei den Dreamboxen muss er in der Regel erst noch in der Erweiterungsverwaltung unter den System Erweiterungen Installiert werden.

      Freigabe auf einer VU+ mit VTI einrichten

      Anleitung für die VU+ Boxen mit VTI (für Open Alliance Images kann es abweichen)

      • blaue Taste (VTI-Panel) drücken --> VTi Systemwerkzeuge --> Network Browser gelbe Taste (Netzwerk erneuern) drücken
      • Euer NAS auswählen und bei Aufforderung hier die Zugangsdaten eurer Synology eingeben.
      VU_Freigabe_00.jpg

      • jetzt erscheinen die Freigaben die ihr oben Freigegeben habt
      • Ordner "/volumen/video" auswählen oder jede andere Freigabe auswählen
      VU_Freigabe_01.jpg
      • Lokaler Freigabename: z. B. Videos eintragen (wenn man mehrere Freigaben erstellen möchte ist das wichtig!)
      • Freigabe Typ auf "NFS Freigabe stellen"
      • Verwendung als HDD auf "ja" stellen wenn keine HDD in/an der Box ist, worauf aufgenommen werden kann und mit okay bestätigen. Bei verfügbarer HDD auf nein lassen.
      • Art der Einbindung: autofs verwenden
      VU_Freigabe_02.jpg
      • Jetzt nicht von dem roten Punkt bei der Weltkugel anschrecken lassen und grün drücken
      • Freigaben Verwaltung auswählen. Hier müsste links die Weltkugel grün/blau sein und rechts ein grüner Haken sein.
      Jetzt habt ihr Zugriff auf euer NAS und könnt auch darauf aufnehmen.


      Freigabe auf einer Dreambox einrichten

      Anleitung für die Dreamboxen mit Dream Images

      • Netzwerkbrowser in der Erweiterungsverwaltung unter den System Erweiterungen suchen und installieren
      • Jetzt mit Menü --> Einstellungen --> Netzwerkeinstellungen den Netzwerkbrowser aufrufen
      Dream_Netzwerk_01.png
      • Euer NAS auswählen und bei Aufforderung hier die Zugangsdaten eurer Synology eingeben, jetzt erscheinen die Freigaben die ihr oben Freigegeben habt
      Dream_Netzwerk_02.png
      • gewünschten Freigabe auswählen und OK drücken
      • Lokaler Freigabename: z. B. Videos eintragen (wenn man mehrere Freigaben erstellen möchte ist das wichtig!)
      • Freigabetyp auf NFS Freigabe stellen
      • Als HDD Ersatz nutzen auf "ja" stellen wenn keine HDD in/an der Box ist, worauf aufgenommen werden kann
      • OK drücken um die Freigabe zu aktivieren
      Dream_Netzwerk_04.png

      Mit Exit zurück gehen und in den Netzwerk Einstellungen die Freigaben Verwaltung aufrufen
      Jetzt müsstet ihr eure Freigaben sehen und diese sollten aktiviert sein, somit habt ihr Zugriff auf euer NAS und könnt auch darauf aufnehmen.

      Dream_Netzwerk_05.pngDream_Netzwerk_06.png
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • *ggg* das hab ich vorhin auch in meinem Thread reingeschrieben, die Anleitung.
      Da hab ich das von Dir noch gar nicht gesehen....
      Habs reingeschrieben, weil ich auch vor dem Problem stand und dann durch versuche und lesen auf den richtigen Weg gekommen bin.

      Kurz vor Dreambox 920 kauf.... suche Infos.

      Deins ist aber besser.
      Gruß Totte

    • Ich hatte das schon länger auf dem Plan, da ich meine Synology neu aufgesetzt hatte musste die aber noch etwas hinten anstehen.
      Somit warst du jedenfalls schneller :D
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen