>> Neu >> PlexDream - Ein Plex Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



Vantage HD 8000S - HD+ Karte sw HD03

    • Vantage HD 8000S - HD+ Karte sw HD03

      Hallo verehrte Foren-Mitglieder,

      ich hab mich schwindelig gelesen in vielen Foren über den im Titel bezeichneten Fall. Ich habe den Vantage schon echt lange und hab ihn mir seinerzeit zugelegt, weil ich von dem hervorragenden Bild- und Ton-Eigenschaften überzeugt war. Mit der Idee eine HD+-Karte verwenden zu wollen kam ein Humax iCord Pro Angebot mit Twin-Tuner inkl. HD+ zu einem damaligen Hammerpreis gerade recht. So bin ich den für den Vantage nötigen CI-Modulen aus dem Weg gegangen.
      Der Humax ist vorgestern abgeraucht. Hat Ton aber kein Bild mehr.
      Ich würde gern die HD+-Karte im Vantage betreiben.

      Falls es unter Euch versierte Vantage HD 8000S-Profis gibt würde ich Euch hiermit recht herzlich bitten mir kurz zu schildern, wie ich mein Ziel möglichst kostenneutral umsetzen kann.

      Falls dies tatsächlich, so wie ich herausgelesen habe, nur mit einem Legacy-Modul möglich ist, kann es mir ja vielleicht jemand zu einem adäquaten Preis überlassen!?
      Welche Module sind dazu in der Lage? Ich habe von so vielen verschiedenen Modulen gelesen und weiß nicht genau wozu sie alle verwendet werden können.
      Da ich derzeit stark eingebunden bin kann die Zeit mich zum Experten zu lesen momentan auch nicht erübrigen. Ich wäre daher wirklich dankbar für eine detaillierte Beschreibung wie ich mein Schmuckstück überreden kann diese HD+- Karte zum laufen zu bringen.

      Gruß
      Der Tunichtgut
      Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller! :D

    • Hi!

      schon bei der Eingabe beim google führen einige Links hier...

      hier wurde schon mal das Thema erläutet..

      HD+ mit Vantage 8000 S
      gruss

      sigi06

      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach...
      Kein privater Support...

      :nosupport:



    • Ja, diese Box hatte ich damals auch. Allerdings lief damit bei mir eine Sky S02. Der EMU für die HD+-Karte ist schon relativ alt und wurde seit damals auch nicht weiterentwickelt. Daher kann man nur probieren, ob eine HD 03 mit dem EMU hell wird. Eventuell muß man die Keys selbst eintragen. Die sind ja bei dieser Karte anders als bei den Vorgängerkarten.
      Ansonsten die Karte mit einem Alphacrypt-Modul betreiben.

    • HD03 Karte wird nicht laufen, wenn dann HD01

      dummy67 wrote:

      Ansonsten die Karte mit einem Alphacrypt-Modul betreiben.
      und wenn AC-Modul, dann diese wo man one4all2.4 oder 2.5 drauf bekommt und andere Module wie Deltacam Twin oder Duo oder Unicam Prime oder Unnicam EVO4.0 - ob sich das Lohnt , da kann mann sich gleich ne E2 Box zulegen wo man diese HD03 mit Softcam wie gbox oder Oscam hell bekommt
      MfG
      > ich liebe TV <







    • Hallo Leute,

      vielen Dank für Eure Unterstützung!

      Es ist so, das ich momentan von jeglichen softwarebasierten Lösungen noch keinen Schnall habe. Daher weiß ich momentan nicht was zum Beispiel Oscam ist.

      Wenn z.B. Keys irgendwo eingetragen werden müssen brauche ich an der Stelle mehr Input beim wo und wie. Werden die Module Programmier oder der Receiver?

      Eine EMU hab ich drauf geladen. Das ist die Vantage_025501.
      Die Karte ist im Kartenslot CAA 1 und wird als solche erkannt.
      Trotzdem wird HD nicht hell.

      Der Receiver hat jener Tage 500 Chips gekostet! Von daher häng ich auch irgendwie dran. Ne neue Fernbedienung hat er auch. Also ja, ich würde gerne diesen Receiver nutzen und mir nicht wieder ein Ausweichmodel zulegen.

      Frage: Sind die genanten Module, wie z.B. das genannte Alphacrypt vergleichbar mit dem Legacy-Modul? Ich brauch denke ich eine Liste der für meinen Zweck verwendbaren Module die analog Legacy-Modul funktionieren und dann schau ich, ob ich günstig eines bekomme. Warum sind die Module eigentlich noch so teuer? Die Receiver sterben doch mit dem heutigen Smart-TV mit "Octatuner" oder so aus, oder wie? Wer hat denn Verwendung für die Teile außer mir. :D

      Weiß jemand ob solch eine Liste der für den Vantage in Fragen kommenden Module irgendwo bereits existiert?


      @sigi06: Ich bin beim schwindeliglesen auch auf diesen Eintrag gestoßen, aber da er schon 10 Jahre alt ist wollte ich den heutigen Wissensstand einmal abklopfen. Ich bin davon ausgegangen das es bereits wieder neu Möglichkeiten gibt.

      Besten Dank für die Kommentare und Lösungsansätze.

      Gruss
      Der Tunichtgut :winken:
      Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller! :D

    • Die Vantage wird doch garnicht mehr gebaut. Daher gibt es von den Leuten, die die Alternativsoftware gebaut haben, auch keine Unterstützung mehr.
      Wenn die HD03 nicht hell wird und du die Vantage-Box nutzen willst kommst du um ein CI-Modul nicht herum.

      In Beitrag 4 hat Eggi_15 einige Beispiele für Module genannt. Das Alphacrypt light Rev.2.2 mit der Software one4all 2.4 oder 2.5 funktioniert mit einer HD03.

      Manche Satshops verkaufen das Modul schon programmiert. Wenn nicht, brauchst du noch einen Programmer, um die Software auf das Modul zu schreiben.

      Beim großen Fluß in Südamerika gibt es das Modul für 47,50€. Beim Programmer gibt es zwei Modelle. Einmal den HMP-Programmer und den Cas 3 Programmer.

      Die liegen so bei 20-35€. Es gibt auch das Modul und den Programmer im Bundle. Du brauchst dann auch noch eine Software für den PC, um das Modul zu beschreiben.

      Oder wie oben schon geschrieben, manche Satshops verkaufen das Modul schon fertig mit der entsprechenden Firmware(Software).

      Wenn du Programmer und Modul kaufst, bist du schon fast beim Preis eines guten Enigma2-Receivers. Und von Oscam und GBox hatte ich bis vor einigen Jahren auch null Ahnung.

      Mit Hilfe dieses Boards konnte ioch jahrelang eine Sky V14 und eine HD+-Karte in einer Enigma2-Box betreiben.
      Die HD+-Karte geht immer noch zuverlässig im Kartenschacht einer Ultimo 4K ohne Aufnahmebeschränkungen.

      Habe noch nochmal nachgesehen. Es gibt das Modul schon einsatzbereit für ca. 65€. Google hilft.

      Die bessere Alternative ist aber immer noch ein E2-Receiver.

      Post was edited 1 time, last by dummy67 ().


    • Tunichtgut wrote:

      Es ist so, das ich momentan von jeglichen softwarebasierten Lösungen noch keinen Schnall habe. Daher weiß ich momentan nicht was zum Beispiel Oscam ist.
      Da gibt es mittlerweile Plugins dafür die das mit wenigen Klicks automatisch erledigen.
      Ich würde mich auf jeden Fall mit der neuen Technik sprich einer E2 Box beschäftigen und nichts mehr in eine so alte Technik stecken.
      Das Geld was du mal für deine Box bezahlt hast, dürfte heute keine Rolle mehr spielen, die Kiste ist heute nichts mehr wert, sorry..
      Die Möglichkeiten die dir ein E2 Receiver eröffnet, machen da den großen Unterschied und von schnellen Boot oder Umschaltzeiten reden wir hier erst gar nicht ;)
      Kein support für Internet-Sharing!
      und kein Support per PM (Fragen bitte ins Forum)

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Auch komme ursprünglich aus der Vantage HD 6000, 7000, 8000 - Ecke.
      Bin aber bereits ca. 2012 zu Enigma² gewechselt und würde nicht mehr tauschen.
      Den Posts, meiner Vorredner, ist nichts mehr hinzu zu fügen.
      Ein E²-Receiver ist auf den ersten Blick ein Buch mit sieben Siegeln und wird auch (scheinbar) nur halb fertig (softwaremäßig) geliefert und muss vom Nutzer selber eingerichtet werden.
      Und das ist auch gut so, so kann man sich sein Gerät nach gut Dünken so "hinbiegen" wie es einem gefällt.

      MfG
      Derek