Neuer Bereich: Plugins, Skins & Tools made by Boxpirates - Plugins, Skins & Tools die direkt hier aus unserem Board kommen



Schritt für Schritt IPTV Anleitung und neue Box dafür gesucht

    • Schritt für Schritt IPTV Anleitung und neue Box dafür gesucht

      Hallo zusammen, leider war meine Suche zu dem Thema erfolglos.
      Falls nicht gewünscht, bitte wieder löschen und entsprechenden Link reinsetzen.
      Ich bin Anfänger, also seit bitte gnädig mit mir ^^

      Also folgendes, ich suche eine Schritt für Schritt Anleitung wie ich mir eine IPTV Box einrichte.

      1. Suche ich eine Box die auch WLAN empfangen kann
      2. Sollte auf der BOX OpenATV laufen, da ich damit schon etwas Erfahrung habe
      3. würde ich ein Mediaportal installieren, da ich gerne "Apps" wie Netflix und RTL Now weiter nutzen möchte

      Welche Hard- bzw. Software benötige ich hierzu?

      Freue mich auf eure Unterstützung bei meinem 1. Projekt :D

      Edit by Anz:
      Thread Titel etwas angepasst.

    • Naja nicht ganz richtig so, möglich ist das schon da ja auch einige der VOD Anbieter mit OpenATV laufen.
      Ist dort halt eine Browser Lösung und er müsste testen ob er damit zufrieden ist.

      Also @r3dox37 zu deinen Fragen...

      IPTV Sender sind mit jeder E2 Box möglich, auch die Nutzung von Wlan sollte nicht das Problem sein (entweder on Board oder extern), auch wenn ich zwecks Stabilität immer eine Kabellösung vorziehen würde.
      Die Frage ist ja immer was du ausgeben möchtest ?
      Zu empfehlen ist immer eine 4K Box da diese auch die nötige Power mitbringt.

      Richtig Spaß machen die VOD Plugins aber aktuell nur auf den neuen Dreamboxen mit OE2.6 (DreamOne , Dream Combo und Dream Two)
      Da laufen Netflix und Co auch im Mediaportal, was mit OpenATV nicht funktioniert.
      Die Plugins gibt es aber auch extra im original Design wie bei den Apps zb auf dem Fire TV.
      Die kommen übrigens direkt hier aus unserem Board von unserem @murxer und sind hier zu finden -->> VOD Plugins [OE2.6]
      Aber wie schon erwähnt auch diese nur mit den oben genannten Dreamboxen.


      Zum Thema Schritt für Schritt Anleitung zum einbinden von IPTV Sendern auf der Box, habe ich dir mal diese gute Anleitung verlinkt

      Enigma2-Receiver und IPTV – Kanäle in Senderliste einfügen

      und dieses Video von E2World das es auch sehr gut erklärt wie das recht easy mit OpenATV zu machen ist.

      Kein support für Internet-Sharing!
      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Danke erst mal für die Antworten.
      Also WLAN muss nicht zwingend sein, ich könnte es auch über LAN lösen.
      Die Box sollte schon bezahlbar sein, ich denke für um die 100€ kann man schon was bekommen oder nicht? Mit einer Browser Lösung wäre ich nicht zufrieden ;)

      Andere blöde Frage, kann ich denn mit einer IPTV Box ohne Probleme Sender wie RTL, ProSieben und Co. empfangen? Oder benötige ich von meinem DSL Anbieter eine zusätzliche Freischaltung? Beim googeln bin ich immer wieder auf Abos von Anbietern zu dem Thema gestoßen. Deshalb auch die Frage ^^

    • Schritt für Schritt IPTV Anleitung und neue Box dafür gesucht

      Eine reine IPTV Box wird das nur können wenn diese von einem Anbieter ist der die Sender zusammen mit seiner Box und dem dazugehörigen Vertrag betreibt.
      Dann ist aber mit der Box auch nichts weiter anzufangen als TV zu sehen.
      Willst du eine Box mit OpenATV wie in deinem Eingangspost erwähnt, läuft es auf eine E2 Box raus.
      Da sind die Sender dann natürlich über eine HD+ Karte möglich.

      Mit einer reinen IPTV oder Android Box wirst du keine Freude haben da auch hier nicht alles möglich ist was du dir vorgestellst.

      Um alle Möglichkeiten zu nutzen und dabei auch noch flexibel zu sein andere Wege zu testen, bleibt nur eine E2 Box.
      Allerdings fällt mir gerade keine ein die nur 100 Euro kostet und auch noch gut ist.
      Kein support für Internet-Sharing!
      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Nun mal bitte etwas gezügelt das Ganze. Dass E2-Boxen Mist sind, da läufst du aber auf recht dünnem Eis.
      Es ist ja wohl erst einmal eine Ansichtssache, wie man was urteilt. Das Spektrum, was die E2-Boxen abdecken
      und damit möglich ist, können m.W. keine anderen Geräte leisten oder welche Superbox hast du im Einsatz?

      Also, solche Wortwahl könnte hier ggf. einen Shitstorm auslösen; wollen wir's aber nicht hoffen. :D
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Schritt für Schritt IPTV Anleitung und neue Box dafür gesucht

      @brother123
      Erst mal hab ich dein Direktzitat entfernt da das bei einer direkten Antwort unnötig ist.

      Und dann bitte richtig lesen...
      Die Anforderung des TE war mit OpenATV.
      Nur weil du mit deiner IPTV Box zufrieden bist, muss das nicht auf alle zutreffen.

      Ich hatte die letzten Jahre schon einige der Boxen zum testen und war mit keiner wirklich zufrieden.
      Sobald ein NAS im Spiel ist auf das aufgenommen und auch wieder an Familienmitglieder extern verteilt werden soll (Plex),
      Ist hier bei den IPTV Boxen Schluss.
      Auch geniale Plugins zur Serienaufnahme wie den Serien Recorder sucht man dort vergebens.

      Also nicht von sich auf andere schließen, da hat jeder seine eigenen Ansprüche ;)

      brother123 wrote:

      also meine IPTV Box erfüllt alle anforderungen welche hier gestellt werden


      Da wäre jetzt für den TE auch noch interessant gewesen welche Box du nutzt.
      Dann könnte er sich ein Bild machen ob die etwas für ihm ist ;)
      Kein support für Internet-Sharing!
      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Death Angel wrote:

      Nun mal bitte etwas gezügelt das Ganze. Dass E2-Boxen Mist sind, da läufst du aber auf recht dünnem Eis.
      Es ist ja wohl erst einmal eine Ansichtssache, wie man was urteilt. Das Spektrum, was die E2-Boxen abdecken
      und damit möglich ist, können m.W. keine anderen Geräte leisten oder welche Superbox hast du im Einsatz?

      Also, solche Wortwahl könnte hier ggf. einen Shitstorm auslösen; wollen wir's aber nicht hoffen. :D
      Die Superboxen heissen mecool!

      OpenATV ist kein muss steht doch da es solllte!

      Post was edited 1 time, last by brother123 ().


    • Na super. Dann hat sich das Thema IPTV für mich schon fast erledigt.
      Da ich ehrlich gesagt kein Interesse daran habe ein Abo abzuschließen nur um die frei empfangbaren Sender zu schauen.

      Der eigentliche Grund mir eine IPTV Box anzuschaffen ist, dass ich mir im Keller einen Raum eingerichtet habe und hier keinen Kabel- bzw. Antennenanschluss habe. Hier aber gerne hin und wieder die frei empfangbaren oder Netflix schauen möchte.

      Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee wie ich mein Problem anders lösen kann.

    • Ist doch ganz einfach ;) Nimm 2 Dreams mit Partnerboxplugin. Eien als Hauptbox und mit der anderen greifst du dann mittels Partnerboxplugin darauf zu.

      Grüße Goldsmith

    • Die Lösung wäre Bouquet einer Box mit Empfang zu einer weiteren Box im Keller zu streamen.
      Wenn du im Keller Internet hast sollte das kein Problem darstellen.
      Zur Not auch per Power LAN Stecker.
      Ich betreibe so meine Zero im Schlafzimmer mit der ich die Programme der uno4k im Wohnzimmer und der One im Büro hole.
      Angeschlossen ist die Box nur über das LAN Kabel an den Power LAN Adapter.

      Edit: und wieder zu langsam :D
      Kein support für Internet-Sharing!
      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

    • Hi!

      ab 20 € kostet eine Android 10.0 Box. Dann nur Kodi Leia aufspielen und man bekommt alles was so gebraucht wird...
      gruss

      sigi06


      :andiearbeit: :andiearbeit: :andiearbeit:

    • r3dox37 wrote:

      Na super. Dann hat sich das Thema IPTV für mich schon fast erledigt.
      Da ich ehrlich gesagt kein Interesse daran habe ein Abo abzuschließen nur um die frei empfangbaren Sender zu schauen.

      Der eigentliche Grund mir eine IPTV Box anzuschaffen ist, dass ich mir im Keller einen Raum eingerichtet habe und hier keinen Kabel- bzw. Antennenanschluss habe. Hier aber gerne hin und wieder die frei empfangbaren oder Netflix schauen möchte.

      Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee wie ich mein Problem anders lösen kann.
      aber auch nur fast ;) mit Zattoo ist es kostenlos

    • Anz wrote:

      Die Lösung wäre Bouquet einer Box mit Empfang zu einer weiteren Box im Keller zu streamen.
      Wenn du im Keller Internet hast sollte das kein Problem darstellen.
      Zur Not auch per Power LAN Stecker.
      Ich betreibe so meine Zero im Schlafzimmer mit der ich die Programme der uno4k im Wohnzimmer und der One im Büro hole.
      Angeschlossen ist die Box nur über das LAN Kabel an den Power LAN Adapter.

      Edit: und wieder zu langsam :D
      Erst mal Danke für die ganzen Lösungsvorschläge ^^

      @Anz , streamen heißt für mich ich kann nur das gleiche schauen was auf der anderen Box gerade läuft. Oder kann ich die Boxen seperat voneinander betreiben?

      Wenn ja...
      1. Welche Box? (Link)
      2. welches Plugin?

      Sorry, wenn ich so viel frage ^^
      Aber ich möchte mir sicher sein, bevor ich mir eine Box kaufe.

      Sollte das klappen, dann wäre mein Problem gelöst :thumbsup: