Neuer Bereich: Plugins, Skins & Tools made by Boxpirates - Plugins, Skins & Tools die direkt hier aus unserem Board kommen



SAT Anlage Tot neuer Multischalter benötigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • SAT Anlage Tot neuer Multischalter benötigt

      Guten Abend an alle,

      Im Haus hat es heute den Preisner MS98 TNS wiedet gekillt.
      Programme alle 0 Signal, Test am Multischalter ergab das das Teil defekt ist ( das Netzteil ). Da ich kein Ersatz Netztel dafür finde ( Preisner gibts ja nicht mehr ) die Frage was für einen Multischalter ich mir zulegen soll. Anschliessen werde ich in jedem Fall nach einem Fachmann schauen, da ich mir das nicht wirklich zu traue. Die ganzen Kabel sind zudem unbeschriftet das ich nicht weiss wo ich nachher was anschließen müsste.

      Grüsse

    • Wenn du auf konventionelle Technik weiterhin bauen möchtest, kannst du vielleicht zu Axing, Technist oder
      Triax (Hirschmann) greifen. Spaun ist ja leider insolvent, ansonsten hätte ich dir die Marke empfohlen.

      Und zum Tausch: na da brauchst du doch keinen Fachmann. Du erkennst doch jetzt auf dem alten MS, welche
      Eingänge mit welchen Kabel verbunden sind. Du kennzeichnest dir die Kabel, bevor du die abschraubst und
      verbindest diese 1:1 mit den Eingängen des neuen MS, fertig. Da muss nichts eingerichtet oder abgeglichen
      werden. Einzig einen Potentialausgleich sollten alle Kabel haben, wenn das bisher noch nicht vorhanden ist,
      das unbedingt nachrüsten.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Was gibt es für eine Empfehlung wenn ich mir etwas neues kaufe? Ob konventionell oder auch etwas anderes da bin ich ziemlich offen für alles.
      Das ganze sollte in jedem Fall zukunftsfähig sein und min wieder 12 oder mehr Jahre funktionieren dann ist alles gut.
      Vielleicht gibt es 2-3 Multischalter die ich mir ansehen und einen davon bestellen kann.

      Grüße

    • Unter "konventionell" verstehe ich die bisherige Technik, also Multischalter nach dem Prinzip
      ein Ausgang für einen Receiver (Tuner). Dem entgegen steht die seit einigen Jahren eingeführte
      Unicable-Technik, wo man mit einem Koaxkabel bis zu 32 Tuner bedienen kann. Das erfordert
      dann entweder einen anderen LNB oder einen Multischalter mit Unicable-Verarbeitung. Was das
      angeht, solltest du dich vielleicht mal im Netz etwas belesen, hier eine Einführung dafür zu
      machen, würde jetzt die Sache sprengen.

      Und welche Firmen nach konventioneller Technik ich empfehlen würde, habe ich ja schon im
      Post #2 geschrieben. Welches Modell für dich speziell infrage käme, hängt davon ab, wie viele
      Satelliten du empfangen willst und wie viele Ausgänge du brauchst.

      Hier einige Übersichten: ###Klick### / ###Klick### / ###Klick###
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • vielen Dank für deine Rückmeldung.

      Ich werde, nachdem ich das gelesen habe, nochmal auf die Variante
      Multischalter nach dem Prinzip ein Ausgang für einen Receiver (Tuner) gehen.
      Ich habe Astra und Hotbird bisher empfangen.

      Das Du in Post2 die Firmen geschrieben hattest, habe ich gesehen, da ich bei der Neubestellung eines Multischalters keinen Fehler machen möchte, hatte ich deswegen nochmal nachgefragt, da ich ein möglichst ähnliches wie mein jetziges Gerät ( Multischalter ) bestellen möchte, da ich denke, daß es für mich am einfachsten erscheint das dann auch alles wieder in betrieb zu bekommen. Deswegen wäre für mich, sofern überhaupt möglich, eine Firma mit der dazugehörigen Type von Vorteil gewesen.
      Ich habe versucht herauszufinden, wieviele Anschlüsse mein jetziger Multischalter hat, allerdings finde ich im Netz dazu keine Bedienungsanleitung mehr. Wie kann man das erkennen?

    • Davon mal abgesehen, kannst du an deinem MS doch bestimmt abzählen, wie viele Ausgänge
      er hat. Andererseits ist die Sache ja auch ganz einfach, man zählt die Anzahl der im
      Haus/Wohnung befindlichen Geräte zusammen, addiert noch 2 als Reserve dazu und hat
      die Anzahl der Ausgänge, die ein MS haben sollte.

      Ich habe mal gegoogelt und einen MS gefunden, der sehr ähnlich klingt, wie dein Modell.
      Wenn du bei Ebay mal die Artikelnummer 183479458392 eingibst, sollte das abgebildete
      Modell in etwa deinem jetzigen entsprechen.

      Lange Rede, gar kein Sinn, ich gehe mal davon aus, dass dein MS 9 Eingänge hat, also jeweils
      4 pro Satellit und einen terrestrischen Eingang. Anhand der Bezeichnung tippe ich mal auf
      8 Ausgänge. Mit den Daten solltest du doch einen passenden MS finden.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • perfekt vielen lieben Dank für den exzellenten Support. Werde berichten wie es weiter gegangen ist.

      Grüße

    • Heute hat ein Fachmann den defekten Multischalter getauscht. Nun musste ich an der Box einen neuen Sender Suchlauf machen. Der Suchlauf war erfolgreich 3000 Kanäle nur es geht kein einziger gefundener Kanal Signal 0. Dachte ich schließe das Kabel mal den TV an und siehe da Suchlauf genacht alle Programme da. Wieso aber kommt kein Bild an der VU ?

      Post was edited 1 time, last by italo74 ().


    • Tja, wenn du einen Suchlauf machen musstest, dann ist das wohl kein konventioneller MS mehr.
      Also ist es vermutlich erforderlich, gemäß der Konfiguration des MS das Setting in der Duo
      anzupassen.
      Wenn es ein 1:1 Tausch gewesen wäre, dann hätte man gar nichts machen müssen, alter MS
      raus, neuer rein und fertig.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Was genau müsste ich hier in den setting anpassen gibt es da etwas was ich versuchen könnte?
      Nach dem letzten Suchlauf kommen paar Programme über die Duo2 aber wenn ich es richtig sehe ohne ard zdf nur wenige der dritten Programme gehen. Jetzt wurden in meiner existierenden Senderliste die nicht gefundenen auf n/a gesetzt und die wenigen die gefunden wurden bleiben in der Senderliste drin und funktionieren. Gesamt wurden früher über 3000 Sender gefunden jetzt 2200.svm98 sky Vision heißt der jetzige multischalter zur Information

    • Ich kann bei mir das Bild nicht vergrößern.
      Zeige mal die Tunerkonfiguration. Ich hänge mal zwei Bilder einer Astra/Hotbirdkonfiguration mit openATV an. Ich habe zwei Kabel angeschlossen.
      Tunerkonfig Multischalter Tuner A.jpgTunerkonfig Multischalter Tuner B.jpg

      Beim Vti ist Tunerkonfiguration ähnlich.

    • Die Bilder kann man immer noch nicht richtig sehen. Mach doch mal über das Webinterface Bildschirmfotos und füge sie hier über dateianhänge ein. dann sieht man da auch mehr.
      Hat du die Konfiguration auch gespeichert?
      Führe mal einen automatischen Kanalsuchlauf durch. Bei "Vor der Suche löschen " stellst du auf "ja" ein.
      Wenn dann nicht über 3000 Sender gefunden werden, sieht es so aus als ob am Multischalter eventuell Kabel vertauscht wurden, da anscheinend zwei Ebenen fehlen.

    • Ich tippe mal sehr stark darauf das es mit der Tuner Konfiguration an der Box nichts zu tun hat, da ich bei einem Sendersuchlauf an meinem TV auch nur 2200 Kanäle finden kann und da auch die gleichen Programme fehlen wie an meiner Duo2. In erster Linie sind das die ARD Programme bis auf BR HD Süd und Nord dann ZDF bis auf ZDF Vision und dann SAT1 Pro7 etc.
      Könnte hier am Multischalter ein Fehler beim anschließen liegen?

    • Hier mal für Astra 19,2° eine Senderliste, anhand du herausfinden kannst,
      welche Sender auf welcher Ebene liegen. Wenn du grundsätzlich von allen
      Ebenen einzelne Sender empfängst, muss der Fehler noch wo anders liegen.

      Klick-Astra-Satebenen-Liste

      Einen allgemeinen Überblick welche Sender auf welchen Satelliten auf
      welcher Ebene liegen, findest du bei Lyngsat: Klick mich
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Ich schätze, dass am Multischalter Kabel vertauscht sind. Es kann auch sein, dass dei Beschriftung nicht stimmt. hatte ich schonmal bei einem Ankararo-Multischalter. Da war horizontal und vertikal vertauscht (falsch auf dem MS beschriftet).

      Aber da hilft nur die Suche nach den Sendern, die nicht gehen und dann sehen auf welchen Ebenen diese gesendet werden.

      Such dir doch mal einen Sender raus, der nicht geht. Du machst einen manuellen Suchlauf auf dem Transponder des Senders. Anstatt horizontal gibst du vertikal oder umgekehrt ein.

    • So das Hauptproblem ist gelöst. Es waren zwei Anschlüsse versehentlich vertauscht worden. Hab die Anschlüsse getäuscht und läuft, aber trotzdem hab ich noch etwas das nicht passt, vielleicht kann mir da bitte noch wer supporten.

      Bei einigen Programmen zb ARD HD oder RBB DMax SWR etc kommt das Bild erst nach 10 bis 15sec vorher bleibt es dunkel. Wer kann sich vorstellen was das sein kann? Grüße

    • Also alle 3.Programme in HD können nicht entschlüsselt werden in SD kommt bei allen ein Bild. Anzeige ist hier immer SNR 0 und AGC 0. Kann da am Multischalter evtl noch was sein oder an der Box?
      ARD HD geht manchmal nach 15sec manchmal auch nach 5sec aber eher selten.