Neuer Bereich: Plugins made by Boxpirates - Plugins die direkt hier aus unserem Board kommen



Marantz veröffentlicht neuen 8K-fähigen AV-Receiver

    #WirBleibenZuhause
    Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
    1. Achte auf Deine Mitmenschen
    2. Halte Abstand zu anderen
    3. Wasche Deine Hände häufig
    4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
    5. Berühre Dein Gesicht nicht
    6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

    Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
    Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

    • Marantz veröffentlicht neuen 8K-fähigen AV-Receiver



      Marantz präsentiert heute den neuen 8K Ultra HD AV-Slimline-Receiver NR 1711. Das Modell soll trotz schlanken Designs neuste Technologien für das Hörerlebnis bieten.


      Für alle Filmfans verspricht Marantz ein realistisches Kinoerlebnis. So soll der NR 1711 mehrdimensionale Audioformate wie Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization oder DTS:X unterstützen. Die Dolby Atmos Height Virtualization Technologie und DTS Virtual:X sollen dem Nutzer ein 3D-Hörerlebnis ermöglichen, ohne spezielle Höhen- oder Surround-Lautsprecher.
      Darüber hinaus soll der Receiver über sechs HDMI-Eingänge und einen Ausgang für verschiedene Quellen verfügen. Alle HDMi-Eingänge unterstützen unter anderem 8K Upscaling, Dolby Vision, HLG, Dynamic HDR, HDR10+ oder auch 4:4:4 Pure Color Sub-Sampling, wie der Konzern ankündigt. Außerdem sollen Anwender 5.1-Kanal-Surround-Sound im Heimkino und denselben Ton in Stereo oder eine separate Quelle in einem anderen Raum genießen können. Über Bluetooth kann beispielsweise Musik über Bluetooth-Kopfhörer gestreamt werden.
      Im September soll das Gerät bei autorisierten Marantz Fachhändlern in Schwarz und Silber-Gold für 699 Euro erhältlich sein.
      Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale von Marantz in der Übersicht:
      • 8K/60Hz Full-Rate Passthrough oder Upscaling sowie HDR10+, Dynamic HDR und Quick Media Switching (QMS)
      • Diskreter 7-Kanal Leistungsverstärker mit 90W pro Kanal
      • Unterstützung der neuesten Videoformate inklusive HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, 4:4:4 Farbauflösung und BT.2020 sowie Dynamic HDR
      • Verbesserte Gaming-Erlebnisse dank 4K/120Hz Pass-Through, Variable Refresh Rate (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und Quick Frame Transport (QFT)
      • Übertragung unkomprimierter und objektbasierter Audioformate direkt vom Fernseher zum AV-Receiver über ein HDMI-Kabel durch Enhanced Audio Return Channel (eARC)
      • Einfache, präzise Einrichtung für hervorragende Audioqualität dank Audyssey MultEQ
      • „Roon Tested“-Zertifizierung für optimale Nutzung von Musikbibliotheken mit durchsuch- und navigierbaren Informationen über Künstler und Songs
      • 32-bit D/A-Wandler der Referenzklasse von AKM auf allen Kanälen für beste Qualität und höchste Dynamik mit geringsten Verzerrungen
      • HEOS Built-in für Multiroom-Streaming, Musik-Streaming und Sprachsteuerung
      • Unterstützung der beliebten Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music HD, Deezer, TIDAL und viele andere über Bluetooth, AirPlay 2 oder die HEOS App
      • Unterstützung der Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri
      • High-Res-Wiedergabe dank Dekodierung der verlustfreien Formate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 kHz
      • Speicherung von zwei Audyssey-Konfigurationen, zwischen denen direkt gewechselt werden kann
      • Integrierter Phonoeingang
      • Integriertes WLAN mit 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band Unterstützung (Dual-Antenne)
      • Marantz AVR Remote-App für iOS und Android
      • Zwei Subwoofer-Ausgänge
      • QWuelle: Df


      Mia san Mia und Mia san Tripel