Neuer Bereich: Plugins made by Boxpirates - Plugins die direkt hier aus unserem Board kommen



Sky V15 Karte, Gigablue Quad Receiver

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

#WirBleibenZuhause
Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
1. Achte auf Deine Mitmenschen
2. Halte Abstand zu anderen
3. Wasche Deine Hände häufig
4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
5. Berühre Dein Gesicht nicht
6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

  • Sky V15 Karte, Gigablue Quad Receiver

    Hallo Leute,
    mein techn.Verständnis ist so la la.

    Ich hatte bis kurzen eine Gigablue, nun musste ich mir einen Sky Receiver andrehen lassen.

    Ich hatte die Hoffnung, dass die V15 Sky Karte mit der Gigablue funktioniert, leider nicht.

    Meine Frage an euch: gibt es eine Möglichkeit das Problem zu lösen?

    Für jeden Hinweis bin ich sehr Dankbar !!

  • Er hat jetzt eine V15 mit Sky Receiver, damit wird es sehr schwer, überhaupt noch mal an ein Modul zu kommen.

  • Versuchen kann er es ...

    Tut mir leid ich habe das jetzt ein paar Wochen wirklich versucht aber ich komme mit der Box von der Bedienung her nicht klar ...
    Ich habe aber einen TV mit CI+ Steckplatz

    Es wäre schade wenn ich das Abo aus diesen Grund kündigen müsste ...

    Da Sky das Modul immer noch als Wahlweise anbietet müssten sie es nach deren AGB sogar tauschen da dieses auch eine lizenzierte HW ist
    und man die gute alte HW damit weiter bedienen kann ohne sich an ein neues Menü oder was auch immer gewöhnen zu müssen.

    Ich würde es versuchen ...

  • Naja die haben großen Ausgaben und sind auch auf zukünftige Einnahmen angewesen ...

    Solange er einen Gerät mt CI+ hat müssen die glaub ich sogar freiwillig sonst läuft Sky Gefahr ähnlich wie die Kabel Internetanbieter mit dem Router zwang
    das es dort zu einem Grundsatzurteil kommt.

    Und wenn dann plötzlich 3 MIO Kunden sagen wir bestehen auf ein Modul weil es uns laut Urteil zusteht Dann scheißt es Sky richtig an.
    Also lieber still und leise unter der Hand das Modul rausrücken so das man immer sagen kann der Kunde hat bei uns die freie Wahl welches Gerät er benutzt.

  • Wenn man sich mal quer durch die Foren liest, kann man diesbezüglich fast immer erfahren,
    dass Abonnenten, die erst einmal die Kuh von denen haben, kein Modul bekommen.
    Was auch immer dahinter steckt, die wollen mit aller Macht ihre Kiste an den Kunden bringen.

    Wer neu was abschließt oder einen älteren Receiver von denen hat, der kann bei Aboverlängerung
    hoffen, wenn er Glück hat und an den richtigen CA kommt, ein Modul zu bekommen.
    Aber der Anteil an Abos mit Modul ist denen mit Kuh weit unterlegen.
    Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
    Greetings from DA


  • Death Angel wrote:


    Was auch immer dahinter steckt, ....
    Dahinter steckt ein Vertrag , den man abgeschlossen hat.
    Würden Sky jetzt Q-Box mit Modul tauschen, können einige Dienste, die im Vertrag enthalten sind, nicht mehr genutzt werden.
    Die gehen einfach auf Nummer sicher. Könnte ja sonst einer kommen , trotz CI Modul , auf die volle Leistung zu bestehen .. die ja eigendlich nicht mehr möglich ist.
    ... und ich kenne keine Anbieter der wärend der der Vertragslaufzeit sein Preis downgradet.

  • Verträge sind u.a. dazu da, dass man sie ändern kann. Warum sollte es nicht möglich sein,
    beim Tausch von Kuh auf Modul einen anderen Vertrag abzuschließen, also den Gegebenheiten
    anzupassen? Also ich sehe da keine Probleme - vielleicht erscheint mir das auch zu blauäugig.
    Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
    Greetings from DA


  • Fakt ist, wenn die CA Mitarbeiter die Anweisung bekommen haben, keine Module mehr rauszugeben, dann bekommt man in der Regel auch keins. Mein letzter Vertagsabschluss mit Modul, war auch eiher ein lügen und betrügen beiderseits. Mein Altvertrag beinhaltete das Modul, und wurde wegen anderweitiger windigen Dinge seitens Sky, von mir dann nicht verlängert. Ein Jahr später, Rückholangebot mit attraktivem Preis angeboten bekommen. Der/die CA Mitarbeiterin kannte natürlich meinen Altvertrag und bemerkte auch noch, dass ich damals ein Modul hatte. Also alles wieder so abgeschlossen wie im Altvertrag ohne Q Option oder anderen Mist den ich nicht brauche. Was schickt natürlich die Post, zwar nicht die Kuh, aber eben halt die alte Sky Kiste, und kein Modul. Was dann folgte, was ein Eiertanz erster Güte, und immer wieder die Info, es gibt keine Model mehr, bzw. es würden ganz einfach keine mehr rausgegeben, weil die Kuh ja viel mehr kann, und man sonst nicht die ganze Vielfalt von Sky nutzen kann. Dann ging der Telefonmaraton los, CA -> Technik Abteilung -> Sky & Friends -> Technik. Mein Entschluss stand fest, entweder Modul, oder die können sich ihr Angebot sonst wo hin schieben. Hat ein paar Nerven gekostet, und war ja ein Neuabschluss. Denen kannst du zwar mit den Gesetzen vor der Nase rumwedenl, das interessiert die aber nicht wirklich. Nur ein Blick rein bei Sky & Friends, und einem kommt das Essen wieder hoch.

  • O.T.
    So extrem war es zum Glück bei mir nicht. Aber bezgl. Lügen, ja, das kam bei mir auch vor.
    Es gibt nur einen Satanschluss in dem besagten Zimmer und der ist am TV usw. Damals war
    es allerdings noch nicht ganz so schwierig, ein Modul zu bekommen.
    Das mit den Einschränkungen hat man mir auch erzählt, was ich allerdings gleich als unwichtig
    für mich abgetan habe. Danach hatte man sich nicht geweigert, mir das Modul zuzuschicken
    mit der Auflage, den Receiver zurückzusenden, was kein Problem war, da ich ihn bis dahin eh
    nicht benutzt hatte. :D
    Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
    Greetings from DA


  • Ursprüngliche Frage war ja.:
    Kann die Gigablue mit einem Sly Modul umgehen?

    Kurze Antwort.:
    Ja.
    Aktuell ist es so das das Modul mit ab und zu Bildfreezern 1-5 sec ( bei mir einmal pro Stunde) läuft.

    Also liegt es an dem Geschick des TE seine Sky-Box gegen ein Modul umzutauschen.

  • Und hier auch noch mal, es kommt darauf an, welche Box er bisher hatte.
    Ist es eine Kuh, dann gehen die Chancen gegen Null. War es ein älterer
    Receiver von denen, dann hat er bei Vertragsverlängerung einigermaßen
    gute Chancen, wobei die Kosten dafür wieder eine ganz andere Sache sind.
    Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
    Greetings from DA


  • Am einfachsten ist es den Vertrag zu kündigen und bei Verlängerung auf das CI+ Modul zu bestehen, dann bekommt man auch eins, man muss nur hartnäckig sein. Bei mir wollten sie immer die Kiste andrehen, nachdem ich dann drei mal abgelehnt hatte wurde ich telefonich angerufen und gefragt, warum ich nicht verlängere. Meine Antwort, ich brauche das Modul und zack für 0,00€ war es da, nur den Versand für 12,90€ musste ich zahlen. Aber nur so geht es.

    Achtung mit dem Modul geht kein UHD. Modulbesitzer werden da ausgesperrt.

  • Damit sollte man leben können, aber bei dir ging es nur, weil du noch keine Kuh hattest. ;)
    Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
    Greetings from DA


  • arki wrote:

    ... und ich kenne keine Anbieter der wärend der der Vertragslaufzeit sein Preis downgradet.
    Ich schon - O2 zum Bsp. wenn ich 3 Monate vor Ablauf meinen Vertrag aktiv verlängere und in einen günstigeren wechsle bekomme ich auch dort sofort die besseren Konditionen.

    Aber das war auch nicht das Thema ...

    Ich denke es geht eher darum das die Karte neu gepairt werden muss auf das Modul ...

  • zorromania wrote:

    Hallo Leute,
    mein techn.Verständnis ist so la la.

    Ich hatte bis kurzen eine Gigablue, nun musste ich mir einen Sky Receiver andrehen lassen.

    Ich hatte die Hoffnung, dass die V15 Sky Karte mit der Gigablue funktioniert, leider nicht.

    Meine Frage an euch: gibt es eine Möglichkeit das Problem zu lösen?

    Für jeden Hinweis bin ich sehr Dankbar !!
    Die Frage des TE scheint für ihn wohl doch nicht ganz so wichtig zu sein, wenn er sich bis jetzt noch nicht wieder gemeldet hat.

    Warum musste er sich einen Sky Receiver andrehen lassen, wenn seine Gigablue nicht mehr lief?
    Wie hat er bis dahin Sky mit seiner Gigablue empfangen?
    Was hat er jetzt für einen Vertrag mit Sky?
    Fakt ist, bei laufendem Vertrag ohne Wiederrufsmöglichkeit mehr, gehört die V15 in den Sky Receiver, Punkt.
    Da hilft jetzt kein jammern mehr, da hätte sich der TE mal vorher mal informieren müssen.

  • In einem Forum findet nun mal Austausch statt und genau das ist hier passiert ;)
    Keiner hat hier irgendwen zu belehren versucht, es gab halt verschiedene Meinungen dazu ob es funktionieren wird noch an ein Modul ran zu kommen.
    Und eine Antwort gab es doch auch, eben das es sehr unwahrscheinlich ist das du noch ein Modul bekommst und das es eben nur mit diesem möglich ist mit deiner Gigalue die V15 zu betreiben.
    Natürlich dann mit den Einschränkungen die so ein Modul nun mal sich mitbringt.

    Also doch eigentlich alles geklärt oder nicht ? :D
    Kein support für Internet-Sharing!

    Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen