>> Neu >> PlexDream - Ein Plex Client Plugin für die DM 7080, 9xx, One und Two << Neu <<



Sticky [Plugin] VPN Manager

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Hi Murxer

      Hab dein cooles Pi auch installiert. Vorher hatte ich openvpn und vpn changer 1.2.9 verwendet womit alles lief.
      Nachdem ich dein Pi drauf hatte wollte ich nun ovpn starten, es wurde jedoch keine Verbindung aufgebaut. Die gleiche config lief kurz zuvor Problemlos.
      Keine meiner Länder ging bis auf einmal ein At Server lief.
      Bei den anderen gibts in der Log immer ein Hinweis auf "
      Options error: Unrecognized option or missing parameter(s) in /etc/openvpn/CG_Ro.conf:17: ncp-ciphers (2.3.6)
      Use --help for more information."

      Bei dem At File steht unter cipher AES-256-CBC.

      Obwohl die files vorher mit den anderen Programmen liefen ist das seit der Installation deines Pi nicht mehr möglich.

      Wird da iwo iwas geändert?

      Danke für deine tolle Unterstützung!

      Achja, VTI 14.05 auf einer Uno4K

      Cyberghost VPN

      Update:
      Nun laufen auf einmal drei der vier Landesfiles ausser der Cz Server. Der lief vor der Installation mit Vpn Config Changer. Ich teste ihn m9rgen Mittag nochmal.

      Snoopy

      Post was edited 2 times, last by Snoopy34 ().


    • Servus @Snoopy34,

      ich vermute mal das bei der Installation vom VPN-Manager ein Update für openvpn installiert worden ist.
      Als erstes würde ich mal bei Cyberghost VPN nach sehen ob es aktuelle configs für deine openvpn Version gibt.
      Deine Fehlermeldung gibt aus das du OpenVpn 2.3.6 installiert hast.
      Dann nimm eine aktuelle config und starte sie, jetzt überprüfe den Log, ob hier noch Fehler oder Warnungen kommen.
      Diese muss man dann abarbeiten, hier gibt es zu jedem Provider unterschiede.
      Manche Provider laufen ohne Anpassung und manche nur mit Anpassung.

      Der VPN-Manager soll ja den VPN-Changer ablösen, ich darf das sagen, weil ich den Ersteller des VPN-Changer kenne und der nichts mehr für E2 macht.
      Auch wird im VPN-Changer keine resolv conf genutzt, außer man fügt selbst eine hinzu.
      Eine VPN-Verbindung ohne resolv.conf ist keine 100% VPN-Verbindung.

      Hier mal ein paar Infos zu deinem Fehler:
      Openvpn 2.3.x does not support --ncp-ciphers --> I changed the version to 2.4.3 and now it works.

      Hier was ich im Netz gefunden habe.


      securai wrote:


      cipher:
      Die Option cipher definiert den für den Datenkanal verwendeten symmetrischen Verschlüsselungsalgorithmus. Bis Version 2.4 war es nur möglich, einen Cipher zu definieren, der bei Server und Client identisch konfiguriert werden musste, seither existiert die Nachfolge-Direkte ncp-ciphers-Option. AES mit einer Schlüssellänge von 256 bit und GCM ist empfohlen.
      cipher AES-256-GCM

      ncp-ciphers (für OpenVPN >= 2.4):
      Mit OpenVPN Version 2.4 wurde die Option ncp-cipher eingeführt, um es Client und Server zu erlauben, den eingesetzten Cipher auszuhandeln. Diese Option ist mit der cipher-Option gleichzusetzen, außer dass hier eine Liste (mit Doppelpunkt getrennter Wert) an ciphern definiert werden kann. Dies kann hilfreich bei dem Einsatz von unterschiedlichen Clients sein. Die Aushandlung des eingesetzten ciphers kann explizit mit der Option ncp-disable verhindert werden. Wie bei der Option tls-ciphers wird versucht, einen gemeinsamen cipher zwischen Server und Client zu finden, der dann für die Verbindung verwendet wird.
      ncp-ciphers AES-256-GCM:AES-192-GCM:AES-128-GCM
      Bei weitere Probleme einfach melden.

    • es ist einfach Klasse , tolle Arbeit und Danke das du dieses Plugin zur Verfügung stellst ,
      habe es laufen mit Surfshark auf der Dreambox 900 und der Dreambox One .
      Zuvor habe ich NordVpn und PureVPN getestet , nun ist mir aufgefallen das mit dem nordvpn plugin man die FunktionKill Switch benutzen kann .
      Ist es vielleicht möglich dieses Funktion in das VPN Manager Plugin einzufügen.
      Hat jemand bei Surfshark die Whitelist Funktion schon mal auf Enigma2 oder DreamOS zum laufen bekommen .
      Auf dem Handy hat diese Funktion Klasse funktioniert und ist fertig auswählbar in der App , nun hab ich überlegt ob man da ein Script schreiben kann .

      Wo man die Whitelist einstellen könnte , gerade für Netflix und Amazon bei der Dreambox One wäre es eine Klasse Funktion , wenn man ein nicht Deutsche VPN auswählt .

    • @mad72

      Funktion Kill Switch ist so eine Sache, jeder Provider nutzt andere Ports.
      Wenn ich nun IPTables hinzufügen würde, müsste sich aber jeder seinen Script selber erstellen.
      Mit Route habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt.

      NordVPN-Connector ist ja auf den Provider zugeschnitten, hier geht das dann.
      Perfect-Privacy Manager, hier ist das Plugin auch auf den Provider zugeschnitten, aber die IPTables regeln habe ich nicht erstellt.

      Habe auch für Surfshark ein eigenes Plugin erstellt, aber leider habe ich es nicht geschafft über python den Login zu erstellen.
      Darum habe ich nicht mehr weiter dran gearbeitet, liegt aber noch auf der One :D

      Wegen Surfshark die Whitelist Funktion, hier kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    • Habe im Moment keine Zeit, habe gerade ein neues Projekt am laufen, erst muss dieses abgeschlossen sein, dann werde ich mir das
      mit dem SurfShark Plugin noch mal ansehen.
      Wie gesagt habe ich hier ja schon ein Plugin erstellt für deb sowie auch für ipk, aber ohne Login für die ShurfShark - Seite macht es keinen Sinn.
      Es sollten ja die Configs auch automatisch geladen werden. ;)

      Einfach etwas abwarten, erst muss mein aktuelles Projekt für die One Online gehen, dann habe ich wieder mehr Zeit.

    • Hi Murxer

      Ich hab den VPN Changer 1.2.8 deinstalliert da zwei tools da unnötig sind. Den Cz Server hab ich gelöscht da er nicht mehr lief und hab ein paar andere erstellt, die laufen alle.

      Noch eine Verständnisfrage; brauch ich eig noch den openvpn for stb den ich aus dem VTI Feed geladen hab, oder ist der auch unnötig, oder setzt deiner da drauf auf?
      Die Inetgeschwindigkeit kann wohl von Server zu Server etwas variieren, nehm ich an. Und auf was hat die Pingzeit einen Einfluß, manche Server senden den in 50ms zurück, andere in 150ms...
      Spielt das eine Rolle, kürzer ist besser "für"?


      Dein Vpn Changer läuft astrein :)

      Nettes Plugin, schön gemacht!

      @mad72

      Surfshark kann man auch Manuell einfügen in VpnManager, oder?

      Snoopy

      Post was edited 1 time, last by Snoopy34 ().


    • @Snoopy34
      Danke Dir

      Ja 2 Tools sind unnötig, mein Plugin so wie jedes andere VPN-Plugin nutzt openvpn von deiner Box.
      Dies wird auch automatisch installiert wenn du den VPN-Manager installierst.

      Snoopy34 wrote:

      openvpn for stb
      Glaub das hier auch ein Gui mit kommt, zum starten und stoppen, hier einfach alles deaktivieren und dann passt das schon.
      Wenn du mal deine Box neu aufsetzt, dann brauchst du nur den VPN-Manager installieren, der Rest wird dann automatisch mit installiert.

      Wegen dem Ping, hier wird nur dein ausgewählter Server angepingt, desto niedriger desto besser.
      Wobei 50 bis 100 gut ist, hier geht es ja nicht um Online Gaming :D

      Internetgeschwindigkeit hängt von der Serververbindung ab, hier sind nicht alle für hohen Download zu gebrauchen.
      Hier musst du einfach ein paar ausprobieren.

      Wegen SurfShark, ja kannst du auch nutzen, aber musst dann immer das Passwort abändern, wenn du wechseln möchtest.

    • Hi Murxer

      Die letzten 3 Tage etwa hängt sich die Box kurz auf wenn zb ein Sender Sendepause hat, dann haperts mit dem Umschalten, kann dann schon mal1-2 Min dauern und der Spinner jokelt vor sich hin. Das hab ich erst seit ich Vpn Manager drauf hab. Kannst du bitte mal im Log nachsehen ob du da was siehst?

      Hängt sich da die Vb zum Server auf evtl?

      Danke.
      Files
      • openvpn.log

        (39.54 kB, downloaded 4 times, last: )

    • @Snoopy34
      das kann schon mal vorkommen, hat aber nichts mit dem VPN-Manager zu tun, da dieser nicht im Hintergrund läuft.
      Es kann schon mal passieren das die VPN-Verbindung abreist und die Box dann hängt wenn ein anders Plugin ins Internet gehen möchte.
      Wenn das öfters ist, würde ich einen anderen Server wählen, kann auch sein das der Server bei bestimmten Zeiten ausgelastet ist.

    • Statt den Parameter "log" muss "logappend" verwendet werden im Konfigfile, dann wird fortlaufend in das Log geschrieben.
      Wichtig hierbei ist, dass nicht in "/tmp" oder "/var/volatile/tmp" geschrieben wird, da dies der RAM ist, ansonsten ist bei Neustart der Box alles weg.


      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach
      Kein privater Support
      No private support
      Themen zu Internet-Sharing sind hier nicht erwünscht

      NordVPN-Connector v0.4 ------ Support Thread



      ... falls du das Zeug dazu hast und einen Bereich betreuen möchtest
      Werde Teil des Teams! ... und Bewirb dich als Moderator


      'boxpirates-2'