Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick
Neu: BoxPirates Reader von murxer - ein must have für alle Boxpirates -> Klick



Nach Sky nun auch bei der Telekom: Doppel-Abo mit Netflix kommt

    • Nach Sky nun auch bei der Telekom: Doppel-Abo mit Netflix kommt

      Netflix-Schnäppchen bei der Deutschen Telekom: Das Unternehmen erweitert im Herbst seine Streaming-Tarife um eine neue Option. Unter den Namen "MagentaTV Netflix" bietet das Unternehmen seinen Streaming-Service zusammen mit einem Netflix-Abo zum vergünstigten Preis an. Wieviel Netflix sonst kostet, erklären wir Ihnen im Video.





      Ab dem 15. Oktober können Telekom-Festnetzkunden wohl einen neuen IPTV-Tarif buchen, der auf den Namen "MagentaTV Netflix" hören soll und neben dem hauseigenen Streaming-Angebot MagentaTV auch das Netflix-Portfolio abdeckt. Dies geht aus einem Bericht des Online-Portals ifun hervor (via teltarif.de). Damit zieht das Unternehmen offenbar mit dem Streaming-Anbieter Sky gleich, der seit knapp einem Jahr ein Paket mit einem Netflix-Abo anbietet. Der neue Tarif soll monatlich 19 Euro kosten und neben dem MagentaTV-Plus-Paket auch das Standart-Abo bei Netflix beinhalten, das das parallele Streamen auf zwei Geräten in HD-Qualität erlaubt (mehr zu den unterschiedlichen Netflix-Paketen erfahren Sie hier).Im Vergleich zu einer Einzelbuchung würden Verbraucher mit dem neuen Tarif knapp 3 Euro pro Monat sparen; eine Einzelbuchung beider Dienste würde 21,99 Euro kosten. Dabei entfallen 11,99 Euro auf Netflix und 10 Euro auf das Plus Paket von MagentaTV.
      MagentaTV und Netflix im Doppel-Abo: Leider nicht für alle Nutzer
      Ähnlich wie bei Sky können wohl auch bald Telekom-Kunden ein Magenta-TV-Abonnement mit Netflix-Zugang buchen. Foto: dpa Das Angebot hat aber leider auch seine Schwächen. So steht das Paket zu diesen Konditionen offenbar nur Festnetzkunden der Telekom zur Verfügung. Auch dürfte sich die Mindestvertragslaufzeit von Netflix an die Laufzeit des Telekom-Vertrages anpassen. Somit wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, Netflix monatlich zu kündigen und jederzeit wieder hinzuzubuchen.
      Auch gibt es noch keine Informationen darüber, ob bestehende Netflix-Abonnements in das Gesamtpaket integriert werden können. Somit dürfte das neue Streaming-Paket vor allem für Neukunden ohne Netflix-Account interessant sein.
      Quelle: Chip.de


      Mia san Mia und Mia san Tripel


    • New

      MagentaTV Netflix startet heute


      15.10.2019, 09:00 Uhr, bey
      Serienfreunde aufgepasst: Die Telekom verpasst MagentaTV neue Netflix-Tarife. Verfügbar sind die Angebote ab diesen Dienstag.


      MagentaTV Netflix wendet sich an die immer noch stetig wachsende Gemeinde an Leuten, die an Inhalten des Streamingdienstes interessiert sind. Das Angebot vereint den MagentaTV-Plus-Tarif und ein Standard-Netflix-Abo.

      Gegen
      Aufpreis ist es auch möglich, die Premiumvariante des Streamingdienstes
      zu integieren. Für ein paar Euro im Monat mehr können Netflix-Serien
      und -Filme in UHD und auf vier anstatt zwei Geräten gestreamt werden.
      MagentaTV Netflix ist für Bestands- als auch Neu-Kunden verfügbar.

      Nutzer,
      die schon bei Netflix angemeldet sind, können ihren Account auch
      problemlos und ohne Mehrkosten integrieren. Die neuen Tarifoptionen sind
      unter anderem auf der Telekom-Homepage zu finden und haben eine
      Laufzeit von 24 Monaten.
      Quelle: DF


      Mia san Mia und Mia san Tripel