Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick



Russisches Programmpaket auf Astra gestartet

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Russisches Programmpaket auf Astra gestartet

      Ein neues russischsprachiges TV-Paket hat mit der Testausstrahlung über Astra 19,2 Grad Ost begonnen. Aktuell beheimatet es neun russische TV-Kanäle und zwei ukrainische Fernsehstationen.

      Der Anbieter Kartina TV ist russischsprachigen TV-Enthusiasten sicherlich ein Begriff. Seit vielen Jahren bietet er via IPTV russisch- und ukrainischsprachige TV-Kanäle an. Nun will Kartina TV seine Verbreitung ausbauen und zukünftig auch ein Programmpaket via Satellit für all jene anbieten, deren Internetanbindung die Nutzung von IPTV nicht erlaubt. Zu diesem Zwecke wurde mit der Testausstrahlung von aktuell elf Kanälen auf Astra 19,2 Grad Ost begonnen.

      Das
      aktuell noch uncodiert verbreitete Programmpaket Kartina-Sat kann auf
      der Frequenz 11,568 GHz vertikal, Symbolrate (SR) 23000, Fehlerkorrektur
      (FEC) ¾, Modulation DVB-S2 8psk empfangen werden. Derzeitig beinhaltet
      es die aus Russland stammenden Sender Izvestiya TV, TV Centr
      International, CTV, Shanson TV International, REN TV International, 5
      Kanal International, Domashnij Telekanal International, Peretz
      International und STS International sowie die beiden ukrainischen
      TV-Programme Trophy und 5 Kanal Ukraine.

      Laut DIGITAL FERNSEHEN vorliegenden Insiderinformationen soll das Paket auf über 30 Programme ausgebaut werden. Auch HDTV-Ableger sollen enthalten sein. Eine Anfrage zum Preis, dem eingesetzten Verschlüsselungssystem sowie dem konkreten Senderangebot wurde bisher vom Anbieter noch nicht beantwortet. Sobald dazu weiter Informationen vorliegen, lesen Sie es hier.
      Quelle: DF


      Mia san Mia und Mia san Tripel


    • paytv23 wrote:

      werden woll trophyaccess einsetzten
      Das denke ich auch....
      'thanx'

    • Dafür hat meine Frau gestern leider feststellen müssen, dass u. a. TV Centr International nicht mehr auf 11.612H läuft. ;(
      Es wäre schon schön, wenn's auf der neuen Frequenz dafür bitte etwas länger "free" funktionieren sollte ... ?(
      Denn alles schrittweise in den Pay-Bereich zu verschieben, das wird dann langsam doch etwas zu teuer und diese Woche ist mal wieder mein Jahresobolus für die slowakischen und tschechischen Programme fällig!

    • Das Problem ist leider, dass man uns nicht fragt, ob FTA oder verschlüsselt und
      die Werbeeinnahmen sich auf die immer mehr werdenden Sender verteilen.

      Viele wollen auch ein Stück vom Kuchen abhaben, dieser aber nicht proportional
      mit der Anzahl der Sendeanstalten wächst. ;)
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Da hast Du natürlich leider vollkommen Recht ... ;)

      Edit by DA: habe mal das Zitat entfernt; ist unnötig beim direkten Antworten auf den vorherigen Beitrag.

      Post was edited 1 time, last by Death Angel ().


    • Schau mal genauer hin. Crypt Info ist ein Link ;)
      crypt.jpg


      Freedom is just another word for nothing left to lose




    • die cryptinfo hab ich auch gesehn und wo soll da stehen verimatrix??? :winken:
      mosc&conditional-access-systeme-hacker aller cryptsysteme die es gibt und von paytvsendern eingesetzt werden.bin eine berühm-berüchtige mosc-hackerlegende ihn der paytv-szene. :fechten:

    • Ich hatte doch geschrieben dass es ein Link ist. Also klick doch einfach mal drauf!
      :bahnhof:


      Freedom is just another word for nothing left to lose




    • ... echt jetzt? Muss man dir immer alles vorkauen und auf dem Silbertablett servieren?
      Also ich gelte als sehr hilfsbereit, aber langsam wird auch mir deine Unbeholfenheit unheimlich. ?(


      Screenshot_2019-08-21 Crypt Infos der Sender auf 11747 MHz auf Astra 4 8° Ost.png

    • Hallo sky4,

      bei Deiner Senderliste handelt es sich um Ukrainische TV Programme auf Astra 4.8° Ost und nicht um Sender des RUSSISCHEN(!!!) KARTINA TV's auf Astra 19,2° Ost! Übrigens sind viele Sender auf 4,8°E mit BISS verschlüsselt und relativ schnell "zu verkeksen". ;) "Da kannst Du fragen Internet!" ;)

      KARTINA TV lief bislang nur über's Internet mit nutzerspezifischen Zugängen (Passwort). Die hatten deshalb bisher keine (SAT-)Verschlüsselung notwendig.

      Ich hoffe, dass der Transponder noch einige (längere) Zeit "free to air" bleibt ...

    • ok, dann hier mal die genauen Infos zu Katarina Satellite
      derzeit alles unverschlüsselt, und was da vielleicht kommt, ist reine Spekulation

      ralf38 wrote:

      Eine Anfrage zum Preis, dem eingesetzten Verschlüsselungssystem sowie dem konkreten Senderangebot wurde bisher vom Anbieter noch nicht beantwortet.
      Screenshot_2019-08-21 Provider Kartina Satellite alle Frequenz Daten.png Screenshot_2019-08-21 Crypt Infos der Sender auf 11568 MHz auf Astra 19 2° Ost.png