Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

Lohnt die Anschaffung?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Lohnt die Anschaffung?

      Hallo zusammen,

      ich habe momentan eine 7020HD (Kabel) und liebäugle schon länger mit der 920UHD.
      Bin allerdings noch hin und hergerissen, ob es sich wirklich lohnt. Empfangbare UHD-Sender gibt es ja praktisch noch nicht. Von dem FBC-Tuner (Kabel) hört man auch nichts mehr.
      Bleiben also noch reine Software-Features . . .
      Wie ist da Eure Meinung? Lohnt sich der Sprung von einer 7020HD?

    • Mit zwei Twintunern und Festplatte kommt man etwa auf 600 Euro.

      Wenn ich die Tuner allerdings weiterbenutzen kann, sieht die Sache ggf. anders aus.
      Sind das exakt die gleichen Tuner?

    • Es gibt mittlerweile einen A.. voll Tuner.

      Dein Kabeltuner kanst du nach wie vor weiter verwenden.
      Bei den neueren DVB- C/T Tunern ist nur der empfang für DVB-T2 dazu gekommen. Das ist für dich aber unwichtig.

      ... und wenn du mit deiner jetzigen Box zufrieden bist ... und nichts vermist

      .. deine Entscheidung.

    • Ich dachte, wegen UHD wär vielleicht ein anderer Tuner nötig.
      Bin in der Tat noch nicht ganz schlüssig, daher erhoffte ich mir hier noch den ein oder anderen neuen Gedanken.
      Bin ja im Prinzip zufrieden, aber ab und zu brauche ich halt mal was Neues ;)

    • Ich bin erst Ende Dezember von einer 7080 HD (Kabel) zu dieser Frage gekommen....
      Auch die 920 UHD wäre schon was interessantes Gewesen....aber tatsächlich bin ich wegen dem FBC Tuner zur Konkurrenz gegangen!
      Schade, da ich immer nur Dream genutzt habe, muss nun aber auch zugeben, das der FBC Tuner bei Kabel echt rockt und ich auch sonst (auch beim „veralteten“ OS) nichts vermisse. Ich bin nun aber auch kein „Power-User“ der wohl alles eines OS nutzt und vielleicht merke ich deshalb auch keinen großartigen Unterschied zur Dream....

      Hätte ich vorher schon gewusst, wie der FBC bei Kabel rockt, ich hätte wohl nicht so lange auf Dream gehofft

    • Ja, ich meinte natürlich Tuner, nicht Receiver. Da war ich beim Schreiben nicht konzentriert ;)
      Hab ich korrigiert.

      Gibt es bei den (Kabel-)Tunern eigentlich qualitative Unterschiede?

    • Einen Fehler kann man dabei eigentlich gar nicht machen. Ich denke, auch Marusys hat bezgl. Preise
      gelernt und ist längst nicht mehr nur im mittleren Preissegment angesiedelt. Die Duo4K ist die neuste
      Entwicklung bei den VU+ Boxen und wird dir bestimmt lange Freude bereiten.

      Und wenn es eben ein FBC-Tuner sein soll, ist die Auswahl dafür wirklich nur begrenzt.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Death Angel wrote:

      Und wenn es eben ein FBC-Tuner sein soll
      Und genau das ist für mich zum Beispiel ein KO-Kriterium. Eine Box ohne FBC-Tuner kommt mir nicht mehr ins Haus.
      Was nützt es mir denn dass die Box viel schneller bootet oder bei iwelchen Plugins einen Tick schneller ist?
      Das meiste was passiert ist zappen und (mehrere) Aufnahmen und streamen - so what?


      Freedom is just another word for nothing left to lose




    • Hab mir die Duo4K gerade mal angesehen und fühle mich nun etwas angefixt :D
      Bei mir ist es auch der FBC-Tuner, der mich besonders reizt und mit dem ja bei der Dreambox nicht mehr zu rechnen ist :|
      Auch sonst gefällt mir die Hardware irgendwie besser.

      Auf welche Umstellung muss ich mich als langjähriger eingefleischter Dreambox-User denn gefasst machen?

      1) Welches Image ist da gerade angesagt?
      2) Funktioniert das mit dem Oscam genau so (bin UM-Kunde in NRW)?
      3) Könnte die Duo4K weiter als Oscam-Server für meine anderen Dreamboxen dienen?
      4) Gibt es brauchbare Android-Apps (um z.B. Aufnahmen anzustoßen)?

    • Ich nutze bei meinen VUs das VTi, aber OpenATV wäre z.B. eine Alternative
      und ja, Oscam funktioniert darauf genauso und ja, die Duo4K kann auch als
      Server für die Clients im Haus dienen.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA