Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

Hilfe zur Einrichtung des Serien Recorders

    • Perawu wrote:

      will ich die Sendungen zur Aufnahme programmieren können die in dieser Woche zu der in der Fernsehzeitschrift angegebenen Zeit ausgestrahlt werden. Punkt.
      Auf den Sender schalten -> EPG aufrufen --> Sendung auswählen mit grüner Taste. Punkt :D


      Freedom is just another word for nothing left to lose




    • Hallo @Eiweiss,

      diese Vorgehensweise ist mir ja bekannt. Wir hatten schon drüber korrespondiert.

      Aber das würde bedeuten das ich mich Woche für Woche hinsetzen müsste und das EPG füttern müsste. Damit mir aber diese Arbeit erspart bleibt, war es geplant das ganze über den Serienrecorder zu programmieren. So nach dem Motto, einmal programmiert und ich brauch mich nicht mehr drum kümmern.

      Ich glaube Du hattest mir mal geraten den Autotimer zu nutzen, da Du selber damit am besten klar kämst. Kann das sein?

      Mein Problem ist das ich den Autotimer schon mal drauf hatte und ich ihn zu Testzwecken gelöscht habe. Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich Ihn zurückbekomme.

    • Der sollte in "Erweiterungen" über "Erweiterungen installieren" als Autotimer auf dem Feed zu finden sein.
      Den genauen Weg im VTi kann ich dir jetzt leider nicht beschreiben, da ich momentan keins habe.


      Freedom is just another word for nothing left to lose




    • Hallo Perawu auch dir ein gutes neues Jahr.

      Erst mal zu der Timerliste im Serien Recorder ,die ist auch mit mehreren hundert Timern völlig in Ordnung ,das gehört so.
      In dieser speichert der SR seine bereits aufgenommen Folgen ,würdest du davon etwas löschen ,werden diese Folgen wieder aufgenommen.
      Das ist die wichtigste Funktion des Serien Recorders.
      Ich habe es ja schon mal gesagt das der Serien Recorder genau nach Staffel und Episodennummern aufnimmt wie es in den Einstellungen eingestellt wurde.

      Das was du als nicht wie vom Sender kommend als wahllos aufnehmend bezeichnest , macht der SR genau so richtig.
      Wenn du die Sendungen so aufnehmen möchtest ,wie sie aktuell vom Sender ausgestrahlt werden ,dann ist der Serien Recorder dafür tatsächlich das falsche Plugin und hier würde der Autotimer genügen.
      Da das was der Sender Woche für Woche an Folgen ausstrahlt nicht der wirklichen Reihenfolge einer Serie entsprechen muss ,da könnten alte wie auch neue Folgen ausgestrahlt werden.
      Da ist der Serien Recorder das wesentlich feinere Tool das genau das aufnimmt was im vorgegeben wurde und immer in der richtigen Reihenfolge.

      Der Serien Recorder ist für Serien Liebhaber und Sammler das perfekte Werkzeug weil er auch wenn eine neue Staffel erst in 6 Monaten weiter gehen würde erst dann wieder aufnehmen würde und alle alten Folgen die auch gerade im TV laufen würden einfach ignoriert und diese nicht aufnimmt.

      Zu dem Punkt was du einstellen musst in der Serie.
      Natürlich nimmt er bei der Einstellung "Alles" auch alles auf ,macht ja Sinn ;)
      Deshalb gibt es ja die Einstellung der einzelnen Staffeln ab wo er aufnehmen soll.
      Wenn du von einer Serie schon die Staffeln 1-3 gesehen hast ,nimmst du hier in den Einstellung natürlich erst ab Staffel 4

      Da kann dir aber niemand helfen ,da nur du schließlich wissen kannst welche Folgen oder Staffeln du von einer Serie schon gesehen hast.
      Weißt du das nicht mehr ,dann hast du ein Problem und musst tatsächlich alles aufnehmen.

      Der Serien Recorder funktioniert Perfekt und nimmt nur das auf was du ihm vorgibst.
      Ich nehme damit seit Jahren sehr viele Serien auf und hatte noch keine einzige Aufnahme auf der Platte die ich nicht wollte.
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und Co ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      BoxPirates Plugin v1.8

      Post was edited 2 times, last by Anz ().


    • Habe die Beiträge zum Autotimer in einen eigenen Thread ausgelagert ,so das dieser hier weiter für den Serien Recorder nutzbar bleibt ohne unübersichtlich zu werden.

      Hier gehts weiter zum Autotimer -- >>

      Hilfe zur Ersteinrichtung vom Autotimer
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und Co ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      BoxPirates Plugin v1.8

    • Hallo,

      vielleicht mache ich etwas falsch, aber sobald ich etwas Abspiele während die Aufnahme noch läuft ist es nicht möglich zu spulen. Wenn ich nach der Aufnahme mir es ansehe kann man ohne probleme vor&zurück spulen.

      Wenn ich "normal" aufnehme ohne das Plugin ist ohne Probleme möglich vor&zurück zu spulen. Auch während der Aufnahme.

      Ist das normal, oder mache ich da etwas falsch ?

    • Hilfe zur Einrichtung des Serien Recorders

      Das Plugin hat nichts mit den Aufnahmen und dem Abspielverhalten zu tun.
      Der Serien Recorder übergibt die Timer nur an das System der Box und ist dann raus.
      Alles weitere wie die Aufnahme selbst passiert dann ohne das zutun des Serien Recorders.
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und Co ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      BoxPirates Plugin v1.8

    • @Anz: Danke für dein schnelles Feedback. Dann muss ich nochmal schauen. Ist halt wirklich komisch, das es immer nur ist wenn ein(e) Timer (Aufnahme) über dieses Plugin gestartet wurde. Danke

      Edit by DA: Direktzitat entfernt - ist nicht nötig, bei direkter Antwort auf das vorherige Posting ;)

      Post was edited 1 time, last by Death Angel ().


    • Hallo @Anz,

      ich wusste es, früher oder Später würde wieder eine Frage in Verbindung mit dem Serienrecorder auftreten.

      Ich habe ein Problem von dem ich mir nicht sicher bin ob es so, oder in ähnlicher Form schon mal vorlag. Ich habe im Serienrecorder seinerzeit die Sendung "Kaum zu glauben" programmiert. Der Erstaustrahlungssender ist laut Bestätigungs-Email der ARD, der Sender NDR. Gestern 09.02.19 wurden laut EPG zwei Sendungen hintereinander ausgestrahlt. Die erste um 20:15 Uhr war eine Art Best Off`s - Sendung. Die zweite Sendung dann eine normale Folge. Beide Sendungen wurden, dem Anschein nach, auch aufgenommen. Einträge hierzu findet man unter Menü > Aufnahmen wiedergeben auch wieder. Siehe Bild.



      Doch wie man auf dem Bild sehen kann ist keine einzige Sekunde und nicht 1 Byte tatsächlich gespeichert worden. Was ist da passiert???
      Gerade diese Sendung ist eine die von meiner Frau gerne gesehen wird. Als jetzt hier plötzlich eine leere Aufnahme vorgefunden wurde begann wieder das große Rätselraten nach dem Grund. Kannst Du hier weiterhelfen? Hast Du eine Ahnung was passiert ist?
      Files

    • Also erst mal die Aufnahme ohne Inhalt hat nichts mit dem Serien Recorder zu tun.
      Der Serien Recorder übergibt die Timer an das System und ist dann komplett raus aus der Geschichte.
      Das Aufnehmen selbst erfolgt dasn über das System sprich VTI.
      Ich lese in letzer Zeit öfter im VTI Forum von leeren Aufnahmen ,was meist dann passiert wenn der Aufnahmeort (meist das NAS) nicht rechtzeitig erreichbar war.
      Du nutzt ja wenn ich mich noch recht erinnere eine eingebaute Festplatte oder ?
      Da sollte das eigentlich nicht passieren...
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und Co ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      BoxPirates Plugin v1.8

    • @Anz,
      vor ca. 2 Jahren oder mehr, warst Du es, der mir geholfen hatte mein NAS als Aufnahmeort zu programmieren. Dann kam mein ein / einhalbjähriger Out wegen Krankheit und der Receiver und auch das NAS waren in dieser Zeit gar nicht im Einsatz. Als es dann wieder losging, hatte ich mich irrtümlich bei einem anderen Forum angemeldet. Dort klappte die Wiederinbetriebnahme des Receivers nur mit einigen Problemen welche darin mündeten das der Receiver sich völlig aufgehangen hatte. Irgendwie musste dann alles wieder auf Neuanfang gesetzt werden. Nach dem die Kiste dann überhaupt wieder lief, besann ich mich darauf das ich eigentlich im "falschen" Forum war. Ich wechselte dann wieder hier her zurück und begann den Neuaufbau und die Neueinrichtung des Receivers hier nochmal ganz von vorn. Da ich aber wusste das es damals, ganz zu Beginn, so schwer war das NAS als Aufnahmeort miteinzubinden, verzichtete ich diesmal darauf und setzte eine 1 TB Festplatte als Aufnahmemedium ein. Und seit her nehme ich auf der internen 1 TB - Festplatte auf.

      Die Sendung "Kaum zu glauben" von der ich so eben sprach, habe ich noch im alten Jahr im Serienrecorder programmiert.

      Wie ich nun gerade von meiner Frau, durch geziehltes Nachfragen, erfuhr, hatte sie gestern im EPG entdeckt, dass diese beiden Sendungen ausgestrahlt werden. Weil, wie Sie sagt, im EPG kein T für Timer in den beiden Sendungen gesetzt war, hat Sie spontan im EPG einen Timer gesetzt. So sagt Sie es jedenfalls.

      Ich finde aber nur die beiden im Bild des Post 148 dargestellten Einträge. Diese müssten aber nach meinem dafürhalten durch den Timer des Serienrecorders erzeugt worden sein, da als Speicherort der Ordner Serien angegeben ist.

      Die, Übrigens nur Eine (1) von 2, von meiner Frau programmierte Sendung, für die sie selber einen Timer erzeugt haben will, lässt sich nirgendwo anders sonst finden. Müsste meines Erachtens aber dann doch auch im Bereich /media/hdd/movie zu finden sein, was aber nicht der Fall ist. Ich denke mir jetzt etwas laienhaft, das es sich bei den Programmierungen, einmal die des Serienrecorders und einmal die, die meine Frau manuell erzeugt hat, zu Konflickten gekommen sein könnte. Trotzdem ist da irgendwo ein Fehler im System! Ich habe den Serienrecorder bezüglich konkret dieser Sendung so programmiert, dass er "Alles" aufnimmt. Er hätte also die beiden Sendungen aufnehmen müssen, was er aber außer der Erzeugung zweier leerer Einträge unter /media/hdd/movie/Serien/ nicht gemacht hat.

      Post was edited 1 time, last by Perawu ().


    • Ich verstehe was du mir sagen möchtest Perawu aber auch wenn der Serien Recorder den Timer erstellt hat ,nimmt dieser nichts auf.
      Der Serien Recorder erstellt den Timer nur und ist dann was das aufnehmen betrifft komplett raus aus der Geschichte.
      Somit hat der Serien Recorder alles richtig gemacht und keinen Fehler produziert ;)

      Der Fehler beim Aufnehmen bzw nicht aufnehmen der Sendungen wurde vom VTI verursacht.
      Es ist jetzt in Nachhinein sehr schwierig herauszufinden woran es lag warum die beiden Aufnahmen leer aufgenommen wurden.
      Im VTI Forum gibt es auch ein paar Leute die das schon mal hatten aber leider auch keine Lösung dazu.
      Ich selbst hatte solche leeren Aufnahmen auch schon mal.

      Würde das einfach mal weiter beobachten und hoffen das es die Ausnahme bleibt.

      Ich wusste doch das da mal ein NAS bei dir im Spiel war :D
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und Co ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      BoxPirates Plugin v1.8

    • Ok dann lasse ich dass jetzt so stehen.
      Eine Alternative könnte ggfl. sein diese Sendung später mal über den Autotimer zu programmieren. Aber wie gesagt, später!
      Dann zurück zu den Einstellungen in den VTi-Themen.