Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick



Netflix unterbricht Binge-Watching testweise mit Trailern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Netflix unterbricht Binge-Watching testweise mit Trailern

      Was bei anderen Anbietern schon üblich ist, könnte nun auch bei Netlix kommen: Derzeit experimentiert der Streaming-Dienst damit, beim Binge-Watching zwischen einzelne Episoden Trailer für andere Produktionen einzustreuen.

      Netflix produziert immer mehr Inhalte - so viel, dass Nutzer längst keinen Überblick mehr haben. Um so wichtiger wird also die Herausforderung, die Nutzer aktiv auf die für sie vermeintlich passendsten Inhalte hinzuweisen. Für dieses Ziel fährt Netflix immer wieder Tests unterschiedlicher Art - mit dem neuesten Vorhaben zog man bislang aber vor allem negative Kommentare auf sich.

      Wie zuerst "Cord Cutters News" berichtete, experimentiert Netflix bei einem Teil seiner Nutzer weltweit derzeit, bei einem Binge-Watching-Marathon zwischen den einzelnen Episoden Trailer für andere Produktionen zu zeigen. Berichte, dass sich diese Trailer nicht überspringen lassen, dementierte Netflix inzwischen, auf Knopfdruck kann man also direkt wieder zur eigentlich gewünschten Serie zurück springen.

      Der Test betreffe nur einen kleinen Prozentsatz der weltweiten Nutzer, ob die Trailer-Unterbrechungen also generell eingeführt werden, steht noch nicht fest. Neben den negativen Rückmeldungen in sozialen Netzwerken wird hier vor allem einfließen, ob die jeweiligen Nutzer tatsächlich eine der empfohlenen Produktionen ansehen werden. Andere Wettbewerber wie Prime Video setzen schon länger auf Trailer, die ungefragt eingespielt werden.

      Quelle: DWDL.de
      King_lotzi

      Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!

      'boxpirates-2'

    • Ich kann die ganze Aufregung der Nutzer im Netz nicht nachvollziehen.
      Wir reden hier von Werbung die nach dem Abspann und vor der automatischen Wiedergabe der nächsten Folge läuft.
      Selbst dort kann man die Werbung mit einem Klick überspringen.
      Wenn ich dann aber lese das dies den Genuss eine Staffel in einem Rutsch anzuschauen (das sogenannte Binge Watching) kaputt machen würde ,kann ich nur den Kopf schütteln.
      Ich bin auch einer dieser Serien Freaks die eine gute Serie auch mal an einen Samstag durchschaut aber das ganze Theater kann ich trotzdem nicht nachvollziehen :rolleyes:
      Ich persönlich finde die Idee gar nicht mal so schlecht da ich so vielleicht noch die eine oder andere Idee für eine neue Serie oder einen guten Film bekomme.
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu den Amazon Echos und dem Zubehör dafür hier bei uns im -> Echo Bereich

    • Klar aber wir reden von Werbung nach dem Abspann und nicht während der Sendung.
      Außerdem ist es ja keine Werbung im herkömmlichen Sinn ,es geht hier um Trailer.
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu den Amazon Echos und dem Zubehör dafür hier bei uns im -> Echo Bereich

    • Just Me schrieb:

      Also ich kann es schon nachvollziehen. Schließlich ist Netflix nicht kostenlos, man zahlt dafür, dann will ich auch von Werbung verschont bleiben.
      Soll doch dann auch "nur" Eigenwerbung sein auf anderes bei Netflix, Nix Waschmittel ect. als Werbung. :D
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Schon klar, sind nur Trailer für andere Netflix-Serien, möchte ich aber dennoch nicht haben. Und außerdem zur Zeit sind es nur Trailer, wenn sich das erstmal etabliert hat, dann werden die Anbieter es auch wieder übertreiben und richtige Werbung machen. Die tun schließlich alles für ein paar Cent mehr.