Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick
Neu: BoxPirates Reader von murxer - ein must have für alle Boxpirates -> Klick



Unicable, keine Sender zu finden, wo ist der Fehler?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Unicable, keine Sender zu finden, wo ist der Fehler?

      Hallo, wir wohnen in einem Acht Familienhaus, auf dem Dach ist eine sogenannte Unicable Anlage installiert. Ich habe zwei Frequenzen zugewiesen bekommen.... Mit diesen Einstellungen laufen unsere TV Geräte auch mit den integrierten Sat-Receiver. Wenn ich aber die externen Receiver nutzen möchte und die Werte da eingebe dann findet der Suchlauf keine Kanäle, weder beim xtrend noch beim Vu+...
      Woran kann das liegen? :S

    • z.B. die Tuner Konfiguration der Box............
      Es wäre nett wenn du dein Profiel mit deinen Geräten ausfüllen würdest, dann muss man nicht immer nachfragen......
      MfG, Biker

      Ke Erger, ke Töibi, ke Stress
      FRAGEN GEHÖREN INS FORUM und nicht in mein Postfach !



      Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, sind wir für jede Spende dankbar. Wir finanzieren das alles Privat, daher auch keine Werbung :-)
      boxpirates.to/index.php?donation/

    • welche SCR haben deine TV?

      Wird eine falsche SCR Frequenz Kombi sein.
      SUS 5581/33 NF (Entropic Unicable-Chip)
      im 1x8 Betrieb:
      ID1 (SCR0): 1068 MHz
      ID2 (SCR1): 1284 MHz
      ID3 (SCR2): 1400 MHz
      ID4 (SCR3): 1516 MHz<---
      ID5 (SCR4): 1632 MHz<---
      ID6 (SCR5): 1748 MHz
      ID7 (SCR6): 1864 MHz
      ID8 (SCR7): 1980 MHz

      Post was edited 2 times, last by moppel ().


    • Ist das so schwer zu erkennen das Frequenz und SCR nicht zusammen past.

      Und dann noch 3 obligatorische Hinweise:
      1. pro Unicable-/JESS-Gerät (LNB bzw. Multischalter) nur 1x jede ID+Frequenz vergeben !
      2. verwenden sie einen Twin-Receiver muss bei diesem jeder der beiden Tuner mit einer eigenen ID/ Frequenz programmiert werden !
      3. manche Receiver, z.B. Geräte von Kathrein oder auch VU+ Geräte mit VTI-Software, beginnen die User-ID-Zählung (SCR-Adresse) bei "0" ! Bitte bei diesen Geräten entsprechend um eine ID zurück zählen (Angaben hier beinhalten daher auch die SCR-Adresse-Angabe).

      Post was edited 1 time, last by moppel ().


    • Die Kanal- und Frequenzzuordnung ist aber nicht immer gleich. Das hängt vom jeweiligen
      System ab, was verbaut wurde. Hier nur mal zum Beispiel die Zuordnung bei einem:

      Inverto Unicable II LNB IDLU-32UL40-UNBOO-OPP für bis zu 32 Teilnehmer


      This spoiler is only for members! - To use the spoiler Please Login or Register.


      Er muss schon das eintragen, was man ihm vorgibt.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Ist warscheinlich ein Spaun SUS 5581/33 NF (Entropic Unicable-Chip)
      im 1x8 Betrieb:
      ID1 (SCR0): 1068 MHz
      ID2 (SCR1): 1284 MHz
      ID3 (SCR2): 1400 MHz
      ID4 (SCR3): 1516 MHz
      ID5 (SCR4): 1632 MHz
      ID6 (SCR5): 1748 MHz
      ID7 (SCR6): 1864 MHz
      ID8 (SCR7): 1980 MHz[/u]

      und noch einmal Frequenz und SCR gehören zusammen sonst kein Signal.

    • ein letztes mal lies das

      3. manche Receiver, z.B. Geräte von Kathrein oder auch VU+ Geräte mit VTI-Software, beginnen die User-ID-Zählung (SCR-Adresse) bei "0" ! Bitte bei diesen Geräten entsprechend um eine ID zurück zählen (Angaben hier beinhalten daher auch die SCR-Adresse-Angabe).

      ansonsten Bildschirmfoto von deinen Einstellungen mit der VU erstellen und posten

    • das ist falsch der exr501 hat nur 4 Frequenzen.
      EXR 501 / 551
      ID1 (SCR0): 1400 MHz
      ID2 (SCR1): 1516 MHz
      ID3 (SCR2): 1632 MHz
      ID4 (SCR3): 1748 MHz

      stelle in der vu auf Unicable User defined und probiere mit Frequenz 1516 MHz die SCR ab 1 bis 4 durch.

      Speichern mit der grünen Taste nicht vergessen!!!!

      Post was edited 1 time, last by moppel ().


    • Ansonsten die Frage, wenn du die externen Satreceiver nutzt, hast du die internen Tuner in den TVs
      deaktiviert? Wen nicht, kann es sein, dass sie, obwohl du diese nur als Monitor nutzt, die internen
      Tuner trotzdem noch arbeiten.
      Und wenn dann noch ein externer Receiver mit den gleichen Unicable-Eingaben in Betrieb ist, stürzt
      das ganze ab und der Effekt könnte so sein, wie von dir beschrieben - eine Möglichkeit.

      Solltest du allerdings das Antennenkabel aus den TVs abziehen und dann nur noch in den externen
      Receivern nutzen, scheidet diese Fehlerquelle aus.

      Ansonsten einfach testen, z.B. das, was @moppel schreibt - kaputt kann nichts gehen und schlechter
      als nichts zu empfangen, kann es auch nicht werden.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA