Haenline Software Devilcards SAT Shop


... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick


Aus Google Drive wird Google One

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus Google Drive wird Google One

      Es gibt Neuigkeiten zum Cloud-Dienst von Google, denn man hat am gestrigen Abend den Namen von Google Drive zu Google One geändert.

      Das hat jedoch auch einen Grund, denn es gibt nicht nur einen neuen Namen und ein neues Logo, sondern auch neue Optionen. Los geht es bei 1,99 Dollar für 100 GB, 200 GB kosten 2,99 Dollar und für 2 TB werden 9,99 Dollar (immer pro Monat) fällig.

      Noch ist Google One nicht als Option in Deutschland verfügbar, kommt aber noch. Wer bereits für Google Drive zahlt, der wird demnächst automatisch umgestellt. Auf dieser Seite kann man sich bei Interesse für Neuigkeiten anmelden.

      Der Plan mit 1 TB wurde also entfernt, bei 10, 20 oder 30 TB ändert sich aber nichts. Hinzu kommt ein Chat-Support bei Google, selbst im günstigsten Tarif, und auch die Option für einen Familienplan, bei dem man bis zu 5 Mitglieder hinzufügen kann.

      In Deutschland werden es also vermutlich 1,99 Euro, 2,99 Euro und 9,99 Euro für die neuen Optionen sein. Die 15 GB kostenloser Speicher bei Google bleiben erhalten.

      Quelle: mobiflip
      'captain'
      Tommy

      9 SAT-Kabel an 9 Tuner :thumbsup:
      Entertain MR 400

      Ich hab keine Macken! Das sind Special Effects!

      Kein Support per PN!!!