Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick



welchen Receiver: 4k ja nein, S2 oder S2x mir schwirrt der Kopf

    • @Just Me
      tatsachen sind nicht gönnerhaft. oe2.5 ist bei den "usb-flashern" nunmal nicht da. maximal ne anpassung an oe2.0/2.2. preislich kann auch keiner mehr sagen dream wäre zu teuer. erstens hat dream rapide preise gesenkt und zweitens sind die anderen auch mittlerweile in nem preissegment, wo man nicht mehr nach dream "schielen" muss. und da rede ich nur von vu und giga. über die "andere konkurrenz" hülle ich mal geflissentlich den mantel des schweigen, hehe. also das was axas, mutant oder wie die nachahmer alle heissen, sind.
      im endeffekt muss jeder selber wissen, wofür er sein geld ausgibt. mir gings jetzt nur darum, den angeblichen vorsprung von z.b vu zu widerlegen. da ist keiner. maximal ein vorteil, dass man bei 4k boxen 2 kartenschächte hat. das wars dann aber auch schon.....
      KEIN CS-SUPPORT / PAY-TV OHNE ABO IST ILLEGAL

    • sky4 schrieb:

      oe2.5 ist bei den "usb-flashern" nunmal nicht da. maximal ne anpassung an oe2.0/2.2.
      OE 2.2, OE 2.5, alles nur willkürliche Namen und somit nicht mehr als Schall und Rauch. Vu+ nennt seinen aktuelle Stand glaube ich OE 3.0 oder OpenVuplus 3.0, also ja viel moderner als Dream mit seinem OE 2.5 :D Dass dies nicht stimmt, wissen wir alle, "unter der Haube" ist das DreamOS anscheinend moderner als Vu+ Software.

      sky4 schrieb:

      mir gings jetzt nur darum, den angeblichen vorsprung von z.b vu zu widerlegen. da ist keiner.
      Das kommt darauf an, was man als Vorsprung ansieht. Es mag ja sein, dass "unter der Haube" DreamOS moderner ist und optimaler gelöst, nicht ohne Grund werden die Dreams so schnell booten können. Dennoch ist für die meisten Leute nur interessant, was sie direkt bei der Benutzung merken und das ist bei vielen FCC, also der schnelle Kanalwechsel, und die Möglichkeit durch die nachträgliche Entschlüsselung wieder parallel so viele Sky-Sender aufnehmen zu können, wie die FBC-Tuner hergeben, wenn man schon gepaired ist und somit auf ein Modul angewiesen ist. Und das sind halt zwei Punkte, die es bei Dream nicht gibt und es macht für viele Leute schon einen ziemlichen Unterschied, ob man diese Funktionen hat oder nicht. Die generelle Nutzung vom Modulen ist bei Dream wohl schöner gelöst, dort ist es anscheinend kein Problem, zwei CI+ Module parallel zu nutzen, selbst zwei gleiche Module, wenn man hat. Das geht bei Vu+ immer noch nicht und interessiert dort auch nicht wirklich.
      Hätte Dream, als die DM900 erschienen ist, schon FBC-Tuner angeboten, dann würde jetzt eine DM900 bei mir stehen und keine Uno4k. Aber damals gab es keine FBC-Tuner und im Dreamforum wurde auf Nachfrage wegen FBC-Tuner von einigen Dreamusern reflexartig gesagt, dass man diese eh nicht benötigen würde, die Silicon Labs-Tuner wären viel besser als die Boardcom (was sie wahrscheinlich auch sind, die BCM sind bei Blindscan und Geschwindigkeit wohl nicht so toll). Gut, mittlerweile gibt es FBC-Tuner bei Dream, auch wenn viele Dreamuser die angeblich nicht haben wollten ;)
      Was ich bei Dream übrigens immer noch zu teuer finde sind die Tuner. 130€ für einen Tuner sind schon happig, dafür bekommt man eine ganze Box :D So um die 99€ fände ich akzeptabel.

      Ich finde es einfach unverständlich, dass man bei den Features nicht nachzieht und auch nachträgliche Entschlüsselung anbietet, das wird Dream doch sicher hinbekommen und kann es dann auch gleich noch besser umsetzen. Es ist nun ein Jahr vergangen und es scheint sich in der Hinsicht nichts getan zu haben, schade, dass es daran wohl kein Interesse gibt.

      Dennoch macht man mit dem Kauf einer Dreambox auf keinen Fall etwas falsch, aber gerade im Low-Budget-Bereich hat die Dream auch keine passende 4k-Box im Angebot, eine DM545UHD fehlt noch ;) Da in diesem Thread Low-Budget gefragt ist, fällt eine Dream schon heraus.

    • Just Me schrieb:

      .....also der schnelle Kanalwechsel,
      hab ich bei der neuen generation von dream nei probleme gehabt. kommt auch auf die umstände an, die wir da jetzt als vergleich ranziehen, hehe.
      reden wir nur vom schalten zwischen free-sendern oder vom mix mit pay-sendern? wobei das keine rolle spielt, geht beides gut.

      aber bevor wir uns hier im "grabenkampf" aufreiben, mal zurück zur eigentlichen (herstellerunabhängigen) frage des threaterstellers.


      auch wenns im moment noch nicht von nöten scheint, würde ich persönlich 4k receiver wählen. die zukunft wird wohl darauf ausgelegt werden. dauert zwar noch ein paar jahre bis zur vollständigkeit, aber das kennen wir ja schon von der einführung des hd-fernsehen und aus der politik - wir treffen erstmal massnahmen ohne die nötigen voraussetzungen zu haben..... 'smilie_happy_251'
      KEIN CS-SUPPORT / PAY-TV OHNE ABO IST ILLEGAL

    • Wobei hier das 4K erst mal keine wirklich große Rolle spielt ,sondern einfach diese 4K Receiver mit ausreichend Power ausgerüstet und somit für die Zukunft gerüstet sind.
      Die Mips Boxen werden zukünftig immer weniger werden und Plugins und Images werden immer mehr auf Arm Boxen ausgerichtet werden.
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu den Amazon Echos und dem Zubehör dafür hier bei uns im -> Echo Bereich