Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick


IFA: Branche der Unterhaltungselektronik auf Wachstumskurs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IFA: Branche der Unterhaltungselektronik auf Wachstumskurs

      Die Branche der Unterhaltungselektronik sieht sich weiter auf Wachstumskurs. Der große Trend ist die Sprachsteuerung von Geräten.
      "Wir erwarten 2018 weltweit sehr positive Entwicklungen", sagte Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender des Branchenverbands gfu, der dpa. In allen Regionen der Welt werde Umsatzzuwachs erwartet. Voraussichtlich über eine Billion Dollar würden die Kunden in diesem Jahr für Produkte wie Smartphones sowie Audio- und TV-Geräte ausgeben. Vor allem das Geschäft mit Smartphones und TV-Geräten lege weiter zu.

      Zu den großen Trends gehört in der Branche die Sprachsteuerung. Der Verband geht davon aus, dass 2018 über 150 Millionen Geräte verkauft werden, die sich per Sprache steuern lassen. Das wäre ein Plus von 230 Prozent, sagte Kamp. In Rom zeigten die großen Hersteller wie Sharp, Philips und Samsung am vergangenen Wochenende, welche Neuheiten aus der Branche auf der kommenden IFA in Berlin zu sehen sein werden. "Innovationen sind die treibende Kraft", sagte Kamp. Dazu gehörten etwa auch Bildschirmauflösungen in 8K. Die gfu ist Ausrichterin der Messe, die in diesem Jahr am 31. August beginnt.

      Bereits jetzt seien alle Hallen ausgebucht, sagte IFA-Direktor Jens Heithecker. "Wir können schon jetzt nicht mehr alle Wünsche der Aussteller erfüllen." Eine weitere Halle befinde sich aktuell im Bau, werde aber erst im kommenden Jahr zur Verfügung stehen. Flächenmäßig könne die Messe dann nicht mehr wachsen, deshalb werde an neuen Strukturen gearbeitet. Erstmals findet etwa auch die halbjährlich geplante "Shift Automotive" parallel zur IFA statt. Die gemeinsam mit dem Genfer Autosalon entwickelte Tagung dreht sich um die Frage, wie neue Technologien die Mobilität der Zukunft prägen werden.
      Quelle: digitalfernsehen


      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach
      Kein privater Support
      No private support
      Themen zu Internet-Sharing sind hier nicht erwünscht

      NordVPN-Connector v0.3-r3 ------ Support Thread


      ... falls du das Zeug dazu hast und einen Bereich betreuen möchtest
      Werde Teil des Teams! ... und Bewirb dich als Moderator


      'boxpirates-2'