Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick



DSCC und Insight Media wollen 8K TV-Bericht herausgeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSCC und Insight Media wollen 8K TV-Bericht herausgeben

      Display Supply Chain Consultants (DSCC) und Insight Media geben die Einführung eines neuen Berichts mit dem Titel "Outlook on 8K TV" bekannt, der die neuesten Entwicklungen in der nächsten Phase der TV-Technologie darstellen soll.
      Dabei wird kombiniert das Know-how von Insight Media in den Bereichen Kino, Rundfunk und ProAV mit Kompetenzen von DSCC in Flachbildschirm-Kapazität und Kostenanalyse, um alle Aspekte des 8K-Systems abzudecken, die für die Verwirklichung von 8K erforderlich sind.

      Der Bericht soll u.a. Vertriebssysteme, Anzeigefaktoren für 8K-Flachbildschirme in LCD und OLED, eine Kostenanalyse von 8K-TV-Panels für LCD und OLED und Entwicklungen der nächsten Jahre enthalten.

      Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio unternimmt der japanische Sender NHK Anstrengungen, eine 8K-Infrastruktur zu entwickeln, um olympische Programme für die Haushalte zu produzieren und zu übertragen.

      Die Industrie plant eine massive Erweiterung der Gen 10.5-Kapazität, die eine effiziente Produktion von 65"- und 75" -Bildschirmen sowohl für LCD- als auch für OLED-TV ermöglicht. Die Kapazität von Gen 10+ Substraten für Displays wird voraussichtlich von 8 Millionen Quadratmetern im Jahr 2017 auf mindestens 75 Millionen Quadratmeter im Jahr 2022 steigen.

      Die Gesamtherstellungskosten für 8K 65"-LCD-Panels werden derzeit auf 1000 US-Dollar pro Panel geschätzt und sollen bis 2021 auf 595 US-Dollar sinken. Die Kosten für OLED-Panels werden heute auf 1830 US-Dollar geschätzt.

      Der Verkauf von 8K Flachbildfernsehern wird voraussichtlich von 0,1 Millionen im Jahr 2018 auf 5,8 Millionen im Jahr 2022 steigen, wobei China in diesem Zeitraum mehr als 60 Prozent des Gesamtmarktes repräsentieren wird.

      Es wird erwartet, dass 8K-Fernseher erweiterte Funktionen wie HDR, einen großen Farbraum und erweiterte Upscaling-Funktionen beinhalten.
      Quelle: digitalfernsehen


      Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach
      Kein privater Support
      No private support
      Themen zu Internet-Sharing sind hier nicht erwünscht

      NordVPN-Connector v0.3-r3 ------ Support Thread


      ... falls du das Zeug dazu hast und einen Bereich betreuen möchtest
      Werde Teil des Teams! ... und Bewirb dich als Moderator


      'boxpirates-2'