Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

Sticky Kompatible Hersteller für die Heizungsteuerung über den Amazon Echo

    • Kompatible Hersteller für die Heizungsteuerung über den Amazon Echo

      Echo Heizungssteuerung
      Hersteller
      Beschreibung
      Bild
      Netatmo Smart Thermostat Mit Amazon Echo kann der Nutzer Alexa dazu auffordern, die Haustemperatur zu erhöhen, beziehungsweise zu senken („Alexa, erhöhe die Haustemperatur um 2°C“). Sämtliche Daten der Netatmo Wetterstation, wie beispielsweise die Temperatur, der Druck oder die Luftqualität,
      lassen sich nach der Aktivierung der Netatmo Skill mit Sprachkommandos abrufen („„Alexa, frage Netatmo nach der Temperatur im Wohnzimmer.“).
      netatmo.jpg
      Tado Die Heizungssteuerung wird Alexa unterstützen. Kunden werden die Temperatur einstellen oder um eine bestimmte Gradzahl verringern beziehungsweise erhöhen können: „Alexa, setze die Temperatur im Wohnzimmer auf 22 Grad” oder “Alexa, erhöhe die Temperatur im Schlafzimmer um zwei Grad.“ tado.jpg
      Homematic IP Kunden des Smart-Home-Systems Homematic IP können ab sofort die Sprachsteuerung von Amazon Alexa nutzen.
      eQ-3, der Europamarktführer im Bereich Smart Home, ermöglicht seinen Anwendern durch ein Update der Homematic IP App, das Homematic IP System per Sprachbefehl zu steuern.
      Der neue Skill erweitert die Funktionen von Alexa und vereinfacht die Steuerung des Smart Home durch Homematic IP Produkte.
      Auf der ISH und der CeBIT können Interessierte am Messestand der eQ-3 AG Homematic IP im Zusammenspiel mit Amazon Alexa live ausprobieren.
      homematicip.jpg
      innogy SE Heizkörperthermostat Das smarte Thermostat: Steuern Sie Ihre Heizung jederzeit bequem per Wi-Fi, Fernbedienung oder von unterwegs über die praktische innogy SmartHome App
      Vielseitige Bedienungsmöglichkeiten: Automatische Temperaturregelung per individuell einstellbarem Heizprofil, Steuerung per Fernbedienung, Wandsender, Smartphone, Tablet oder manuell
      Smarte Heizungssteuerung: Das smarte Thermostat regelt zusammen mit dem innogy SmartHome Tür-und Fenstersensor die Heizung durch einstellbare Heizprofile z.B. während des Lüftens herunter und spart so Strom
      Einfach zu installieren und zu bedienen: Die Montage erfolgt einfach und ohne Eingriff ins Heizsystem. Einfach aufschrauben (passend für alle handelsüblichen Ventile) und fertig!
      Das Thermostat ist bei Umzügen oder Renovierungen problemlos demontierbar.
      innogy.jpg
      Honeywel Heizkörperthermostat Individuelle, bedarfsgerechte Tages-/Wochen-Heizprofile für bis zu 12 Zonen (Räume) konfigurierbar, beliebig viele Heizkörper-Thermostate innerhalb der Funkreichweite einsetzbar, bis zu 6 Schaltzeiten je Tag programmierbarSichere, bidirektionale Funkverbindung zum zentralen Bediengerät. Misst die Ist-Raumtemperatur, zentrale Temperaturabsenkung nach Zeitplan oder manuell möglich, Fenster-offen-Erkennung (automatische Temperaturabsenkung bei geöffnetem Fenster)Großes, beleuchtetes Display mit verstellbarer Displayposition, Informationen werden durch Symbole und Textzeilen in Klartext angezeigt, eine manuelle Betätigung des Heizkörperreglers uns Änderung der Raumtemperatur ist jeder Zeit möglich ideal auch in Mietwohnungen und bei Renovierung: Dank Batteriebetrieb und innovativer Funk-Technik ist eine schnelle Installation und einfache Inbetriebnahme ganz ohne aufwändige Montagearbeiten, wie Wände aufstemmen oder Kabel verlegen, möglichEinfache Montage und Inbetriebnahme, ein Ablassen des Heizungswassers ist nicht nötig. Passt auf alle gängigen Heizkörperventile. honeywell.jpg
      SILVERCREST Heizkörperthermostat Sind umgelabelte Homematic IP Produkte die wesentlich günstiger als die originalen verkauft werden. Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und regelt die Raumtemperatur nach individuellen Bedürfnissen Energie sparen und Heizkosten reduzieren durch bedarfsgerechtes Heizen Zubehörprodukt für das SilverCrest® Smart Home Starter Set HEIZEN 100 % Homematic IP-kompatibel - mit mehr als 70 Homematic IP Produkten kompatibel Zeitgesteuerte bedarfsgerechte Regulierung der Raumtemperatur mit individuellen Heizphasen Steuerung direkt am Gerät oder in Verbindung mit einem SilverCrest® Smart Home Access Point komfortabel über die kostenlose Smartphone App (Smartphone und Smart Home Access Point sind nicht im Lieferumfang enthalten) Der Heizkörperthermostat passt auf alle gängigen Heizkörperventile und ist einfach zu montieren silvercrest.jpg
      AVM Fritz!DECT Heizkörperthermostat Mit Hilfe des inoffiziellen Skills ist es nun auch möglich, das Thermostat von AVM zu steuern. Das interessante an ihm ist, dass man eigentlich keine Bridge benötigt. Die Voraussetzung ist aber, dass ihre einen DECT Router der Firma AVM besitzt. Eine weitere Besonderheit ist das e-ink Display, das besonders stromsparend ist. FRITZ-DECT.jpg
      Devolo Heizkörperthermostat Hochwertiges Danfoss Heizkörperthermostat mit devolo Home Control Technologie Regelt die Raumtemperatur per Zeitsteuerung nach Ihrem individuellen Tagesablauf, flexibel für jeden Wochentag programmierbar Passt auf alle gängigen Heizkörper, einfach konventionelle Heizkörperthermostate ersetzen Manuelle Temperaturregelung am Smart Home Thermostat, sowie intuitive Bedienung per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC devolo.png
      Bosch Heizkörperthermostat Bosch Smart Home Heizkörperthermostat - individuelle Zeitsteuerung der Temperatur in einzelnen Räumen Nutzbar mit separat erhältlichem Bosch Smart Home Controller Einfache Bedienbarkeit - einstellen der Temperatur über die Bosch Smart Home App oder direkt am Thermostat Energiesparend, da fallende Temperaturen etwa bei offenen Fenstern automatisch erkannt werden und die Heiztemperatur anschließend korrigiert wird bosch.jpg
      Eberle-Wiser Heizkörperthermostat Wiser bietet ebenfalls eine smarte Heizlösung an, die sowohl mit Alexa, als auch dem Google Assistant und IFTTT steuerbar ist. Auch hier ist aber eine Bridge von Nöten, um die Heizkörperthermostate smart ansprechen zu können. eberle-wiser.jpg
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und mehr ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      Post was edited 14 times, last by Anz ().


    • Danke ist schon oben in der Liste eingefügt :thumbsup:
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und mehr ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich


      Post was edited 1 time, last by Anz ().


    • Tabelle überarbeitet ,weiter Anbieter hinzugefügt und Preise aktualisiert
      Kein support für Internet-Sharing!

      Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

      Interesse an Smarthome ? - Alles zu Alexa ,Google Home ,Apple HomePod und mehr ,hier bei uns im -> Smarthome Bereich