Haenline Software Devilcards SAT Shop


... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick


Grundlagen / QL-CH mit Oscam

    • Grundlagen / QL-CH mit Oscam

      Hallo Leute
      Hier mal ein paar Infos zur Quickline Verschlüsselung mit einem FAQ zur Erstellung eines Readers in Oscam



      u4h

      -----
      fehler im doku angepasst 06.04.18
      Dateien
      [ʊʃəɾ4ɥɔɱə]

      'boxpirates-2'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von user4home ()


    • Hier einmal ein danke für die config. Das ist meine Config.
      Was bei mir nie funktioniert, ist die automatische Verlängerung. Hat sich das was geändert oder mach ich was falsch? Wenn ich die Karte in originalen Reader im CI stecke geht das renewal problemlos.

      Quellcode

      1. [reader]
      2. label = Reader-0
      3. description = quickline
      4. protocol = internal
      5. device = /dev/sci1
      6. pincode = 0000
      7. smargopatch = 1
      8. caid = 0B00
      9. detect = cd
      10. mhz = 534
      11. cardmhz = 369
      12. ident = 0B00:000000
      13. group = 1
      14. emmcache = 1,1,10,0
      15. blockemm-unknown = 1
      16. blockemm-u = 1
      17. saveemm-u = 1
      18. saveemm-s = 1
      19. auprovid = 0000B0
      Alles anzeigen

    • hi
      kannst du den oscam.user und oscam.cfg auch noch posten, denke dir fehlen noch die au einträge...

      auprovider im oscam.server ist noch ein fehler:
      richtig wäre: 000B00 und nicht 0000B0

      ups, habe den fehler jetzt auch endeckt in meinem doku, sorry, werde es berichtigen...

      u4h
      [ʊʃəɾ4ɥɔɱə]

      'boxpirates-2'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von user4home ()


    • Anmerkung: cardsharing betreibe ich nicht.

      Quellcode: oscam.user

      1. [account]
      2. user = QLTest
      3. pwd = 12345
      4. caid = 0B00
      5. uniq = 1
      6. au = 1
      7. group = 1
      8. [account]
      9. disabled = 1
      10. user = anonymous
      11. group = 1
      Alles anzeigen


      Quellcode: oscam.conf

      1. [global]
      2. loghistorylines = 4096
      3. logfile = /dev/tty
      4. usrfileflag = 1
      5. maxlogsize = 500
      6. emmlogdir = /var/log/oscam/emm.log
      7. [cache]
      8. [cccam]
      9. port = 12000
      10. nodeid = D75E5CE3108C1544
      11. version = 2.2.1
      12. reshare = 1
      13. reshare_mode = 0
      14. [dvbapi]
      15. enabled = 1
      16. au = 1
      17. pmt_mode = 0
      18. user = localhost
      19. boxtype = dreambox
      20. [webif]
      21. httpport = 8888
      22. httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,255.255.255.255
      Alles anzeigen
      • blockemm-unknown = 1

      • blockemm-u = 1
      habe ich nun entfernt, da du im manual ja erwähnt hast, dass man die zur verlängerung initial freischalten durchlassen muss (deswegen gestern kurz den versuch)

      Quellcode: oscam.server

      1. [reader]
      2. label = Reader-0
      3. description = quickline
      4. protocol = internal
      5. device = /dev/sci1
      6. pincode = 0000
      7. smargopatch = 1
      8. autospeed = 0
      9. caid = 0B00
      10. detect = cd
      11. mhz = 450
      12. cardmhz = 2700
      13. group = 1
      14. emmcache = 1,1,10,0
      15. saveemm-unknown = 1
      16. saveemm-u = 1
      17. saveemm-s = 1
      18. saveemm-g = 1
      19. auprovid = 000B00
      Alles anzeigen

    • Hallo zusammen

      Hatte bisher die QL Karte mit SCAM 3.6 auf einer 820 betrieben. Jetzt habe ich auf 920 gewechselt und es gibt leider kein SCAM dazu. Deswegen habe ich OSCAM aus dem OneStepFeed installiert. Allerdings fehlt da offensichtlich die Config! Deswegen meine Fragen:
      - Reicht eine oscam.server config, wie in der Anleitung von user4home beschrieben?
      - Oder brauche ich zusätzlich aus oscam.conf und oscam.user wie von gghhzz beschrieben?
      - Wieso gibt es in der user config von gghhzz 2 accounts?

      Vielen Dank!

    • Hallo

      Danke für die Antwort! Ich habe das orignal DM Experimental Image mit GP3 und one step cam feed installiert. Cams und Configs lassen sich herunterladen und ich kriege auch eine Erfolgsmeldung. Bei GBox ist anschliessend auch eine Datei gbox.cfg im Verzeichnis usr/keys. Bei oscam leider nur 2 Dateien oscam.srvid2 und oscam.ccache im Verzeichnis /etc/tuxbox/config. Andere config Dateien habe ich nicht gefunden. Wäre echt nett von Dir, wenn Du hier die 3 Datein zum Download bereit stellen würdest, natürlich konfiguriert für die QL Karte!

      Übrigens funktioniert die QL Karte sofort und ohne manuelle Anpassung der config mit GBox CAM. Nur das Auto Update geht nicht, keine Ahnung warum. AU ist in der Config aktiviert.

      jeburkha

    • Hallo zusammen

      Also mal für alle, die ihre neue DreamBox mit Quickline aufsetzen möchten und aufgrund einer Suchanfrage auf diese Seite gelangt sind!

      Wenn Ihr keine Lust auf ewiges Trial and Error habt, hier eine kurze Zusammenfassung:
      - Passendes Image: Natürlich geht fast jedes, aber ein Original DM aus dem Experimental Zweig mit Gemini Plugin ist sicher nicht falsch. Wenn man nach "onestep-basis-dmm-gp33-dm920" googelt, findet man fertige Images mit Gemini Plugin und One Step Cam Feed schon drin. Das funktioniert natürlich auch mit 900 und 820 wenn man die Google Suche entsprechend anpasst. Dass man nach dem Laden ein Update machen sollte, ist klar, weil die Experimental schnell veralten und diese Kombi Images nicht gerade täglich aktualisiert werden.
      - Im Blue Panel holt man sich OSCAM.
      - Mit FTP Programm (z.B. Total Commander) lädt man die 3 Configs vom Anhang in das Verzeichnis /etc/tuxbox/config/
      That's it!

      Natürlich braucht man auch noch eine passende Quickline Karte. Die Config setzt voraus, dass die Karte in den ersten Slot (0) gesteckt wird. Card Sharing ist in meiner Config nicht vorgesehen, und ich weiss auch nicht wie es geht und habe auch keine Lust es rauszufinden, weil ich es nicht brauche!

      Achtung:
      Karte richtig einstecken (bei 820 Chip nach unten, bei 920 Chip nach oben).
      Dateien
      • OSScam.zip

        (1,08 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeburkha ()