Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick



Angepinnt EntertainTV: Software-Updates für euren Media Receiver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OK probiert Mal so mit dem 4x an aus

      Gesendet von meinem Telekom Puls mit Tapatalk
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Hat leider nichts gebracht.Ich glaube das Ding hat einen Schuß,der schaltet sich ja auch manchmaal werend den Aufnahmen einfach ab,oder beim Zeitversetzten Fernsehen.Seit Drei Wochen liegt bei der Telekom diesbezüglich ein Tiket,aber die bekommen es nicht auf die Reihe.Werde mal auf einen Austausch des Receivers bestehen,so hat das ganze keinen Sinn.


      Mia san Mia und Mia san Tripel


    • So ein sch.... Wird wohl das Beste sein anrufen und tauschen die Box.

      Gesendet von meinem Telekom Puls mit Tapatalk
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Nachtrag der Telekom:

      Hallo zusammen,

      ihr fragt euch sicherlicher, wieso das Clientupdate noch nicht die verschwunden Aufnahmen wiederhergestellt hat?

      Dabei handelt es sich um keinen Fehler, im Hintergrund werden noch alle Datenbanken aktualisiert. Die Aktualisierung wird im Laufe des Tages abgeschlossen sein.

      Spätestens morgen, sollten die verschwundenen Aufnahmen ersichtlich sein. Das Clienupdate ist unabhängig von der Datenbank-Aktualisierung.

      Viele Grüße

      Dustin R.
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Updates für EntertainTV

      Ab sofort steht eine neue Benutzeroberfläche bereit: 2.3.8.95

      Das Update wird euch automatisch angeboten und kann nicht aufgeschoben werden (ist allerdings ohne Reboot relativ kurz und schmerzlos erledigt).

      Über die genauen Details der Änderungen herrscht im Moment noch Unklarheit.

      Ähnliche Unklarheit gilt beim Update der Firmware auf die Version V100R001C60SPC823. Dieses steht noch dazu derzeit noch nicht für alle bereit. Wem das Update noch nicht angeboten wird, der muss sich wohl noch etwas in Geduld üben – ein Erzwingen ist derzeit noch nicht möglich. Wenn es angeboten wird, ist jedoch ein Aufschieben möglich.

      Bei der Firmware gibt es im Update Dialog zumindest einen kleinen Hinweis, in welchen Bereichen Änderungen vorgenommen wurden (die vermutlich auch für das Update der Bedienoberfläche gelten):

      Das Update enthält technische Verbesserungen. Es wurden Fehler in den folgenden Bereichen behoben:
      Aufnahmen
      Live TV
      Apps
      On Demand
      Viel Spaß mit Ihrem EntertainTV.
      Ihre Telekom


      Beim Thema Aufnahmen soll das Update das Problem verschwundener Aufnahmen aus dem Dezember beheben – das ist derzeit jedoch offenbar noch nicht der Fall. Allerdings ist, wie schon gesagt, das Update auch noch nicht überall verfügbar, so dass sich daran noch im weiteren Verlauf etwas ändern könnte – denkbar wäre noch eine notwendige serverseitige Änderung. Zumindest zeigt das die Erfahrung vergangener Updates.

      Kleiner Hinweis am Rande, auf Position 266 deutet sich bereits der Start von Motorvision.TV in SD und HD über ein Telekom PayTV Paket (vermutlich Sport) an.

      Quelle: grinch
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Also diesmal kommen die News dazu Stückweise.

      Telekom:
      Hallo zusammen,

      heute erscheint das nächste Update für eure Media Receiver 400 & 200.

      Software-Update (Version V100R001C60SPC823 / UI Version 2.3.8.94)

      Ablaufplan:
      • Ab dem 14.02.2017: Eine Mitteilung über ein Softwareupdate wird angezeigt, dieses Update kann bei Bedarf verschoben werden.
      • Ab dem 16.02.2017: Alle Media Receiver erhalten das Update, es kann auch nicht mehr verschoben werden.



      Sobald das Software Update auf dem Media Receiver installiert ist, können Sie unter EINSTELLUNGEN > DIESES GERÄT > SYSTEMINFORMATIONEN > SYSTEM in den Zeilen VERSION und UI VERSION folgende Versionsnummern ablesen:



      Was ist neu?
      • Folgende Fehler treten nach dem Update nicht mehr auf:
      1. Beim Abruf von Aufnahmen bleibt das Bild stehen
      2. Inhalte der RTL Mediathek „TV NOW“ können an manchen Receivern nicht abgespielt werden
      3. Bei Verwendung mehrerer Media Receiver kommt es vereinzelt zu Unterbrechungen bei der Verwendung von Timeshift.

      • Kostenlose Videos aus der Entertain Selection können nach dem Update auch von der gemeinsamen Video Detailseite abgespielt werden.

      • Verbesserung der Systemstabilität und Performance
      Viele Grüße

      Dustin R.
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • ralf38 schrieb:

      Auch fehlt bei mir Motorvison.Wie du geschrieben hast,soll der ja auf Programplatz 189 sein
      OT on: Lese ich das richtig? Motorvision TV ist bei der Telekom im Programmpaket ? ?(
      Freedom is just another word for nothing left to lose
      J. Joplin


    • Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Es soll bald noch ein Update kommen, wo auch das SD/HD Problem behoben sein wird.

      Bei mir ist es die C823

      UI ist ok.
      Dateien
      • Unbenannt.PNG

        (652,93 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Hier mal wie man Manuelles Update machen kann, geht auch mit dem MR 200/400

      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Soll wohl Heute Nacht einen Software Fix geben.

      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Updates für MR200/400

      Es steht mal wieder ein kleineres Update für den MR400/200 bereit. Allerdings wird es diesmal schrittweise bereitgestellt. D.h. einerseits, dass es bislang nur eine neue Bedienoberfläche gibt, noch keine neue Firmware. Und auch diese Bedienoberfläche wird regional nach und nach verteilt. Und da meine Region noch nicht dabei ist, kann ich euch noch nicht viel mehr zum Inhalt oder gar Screenshots liefern. Wer also das Update schon hat, darf sich gerne in den Kommentaren dazu äussern. Was ich bislang gehört habe, sollen es aber nur kleinere Anpassungen der Oberfläche sein, die sich dem MR401 annähert.

      Die neue Version ist die 2.3.8.138.

      Quelle: grinch
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Welcher unterzuckerte Einzeller hat sich denn so eine Vorgehensweise zum Firmwareupdate ausgedacht.
      Gibt's da nicht eine Fernbedienung und ein Menü, wo man manuell das Update anschieben kann, ohne
      dreimal die Kiste aus- und wieder einzuschalten?
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach
      Greetings from DA


    • Normalerweise genügt es wenn man ihn aus und wieder an macht da wird ja beim Einloggen das update auch gezogen.

      Und ja da stimm ich dir zu wenn man nur Software Update manuell machen will ist das Typisch Telekom Schwachsinn.
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Ja ist zwar unschön - aber viel leichter zu supporten ;)
      So braucht man dem Kunden nicht einzelne Schritte und Menüpunkte erklären - einfach Receiver kurz
      vom Strom trennen und Softwareupdate und Neustart sind erledigt. Thats it :D
      Freedom is just another word for nothing left to lose
      J. Joplin


    • Für manuelles Update, nicht 1X, sondern 4X. ;)
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • kiliantv schrieb:

      Updates für MR200/400

      Es steht mal wieder ein kleineres Update für den MR400/200 bereit. Allerdings wird es diesmal schrittweise bereitgestellt. D.h. einerseits, dass es bislang nur eine neue Bedienoberfläche gibt, noch keine neue Firmware. Und auch diese Bedienoberfläche wird regional nach und nach verteilt. Und da meine Region noch nicht dabei ist, kann ich euch noch nicht viel mehr zum Inhalt oder gar Screenshots liefern. Wer also das Update schon hat, darf sich gerne in den Kommentaren dazu äussern. Was ich bislang gehört habe, sollen es aber nur kleinere Anpassungen der Oberfläche sein, die sich dem MR401 annähert.

      Die neue Version ist die 2.3.8.138.

      Quelle: grinch

      Update: Mittlerweile ist das Update bei mir angekommen und ich hatte euch ein paar Screenshots versprochen. Aber soviel vorweg, man muss die Unterschiede schon mit der Lupe suchen.

      Bei den VoD Inhalten wird der Anbieter als kleines Icon im Bild angezeigt.


      VoD 2.3.8.138


      VoD 2.3.8.127

      Und die Bezeichnungen im Umfeld des Cloud Recorders wurden etwas überarbeitet. Dort wird jetzt etwas deutlicher betont, dass der Cloud Recorder für mobile Geräte gedacht ist. Aus der Auto-Qualität wird die TV-Qualität (da sie sich nur auf den MR bezieht) und aus dem Speicherort wird der Abspielort (weil aus dem Cloud Recorder die Mobilen Geräte werden).



      Und bestimmt haben sich noch mehr Beschreibungen geändert, die ich noch nicht gefunden habe.

      Quelle: grinch
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Firmware Update MR200/400

      Nachdem letzte Woche die Bedienoberfläche ein Update erhalten hat, ist jetzt die Firmware dran. Diese behebt wohl in erster Linie kleinere Fehler:



      Das Update beinhaltet die Beseitigung mehrerer Fehler sowie einige Menüoptimierungen.

      [/quote]
      Die neue Version lautet V100R001C60SPC828. Wie die Bedienoberfläche kommt das Update aber regional nach und nach. Es kann mit einem manuellen Update aber erzwungen werden.

      Quelle: grinch
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo

    • Update der Bedienoberfläche für MR200/400

      Die Woche beginnt mit einem Update für die MR200 und 400. Diesmal gibts aber nur ein Update der Bedienoberfläche, die Firmware bleibt die gleiche.
      Das Update behebt lediglich kleinere Fehler und gleicht die VOD Ansicht dem MR401 an.
      Die neue Version ist dann die: 2.3.8.146
      Es kommt wie gewohnt automatisch. Ein Neustart danach ist nicht notwendig, in der Vergangenheit hat sich aber gezeigt, dass er nicht schaden kann. Zumindest hatte ich schonmal seltsame Bugs nach dem Update, die mit einem Reboot dann weg waren.

      Quelle: grinch
      Fritzbox 7490
      MagentaZuhause L mit TV Plus + Big TV(UHD) (VDSL100)
      MR401+MR201
      Amazon Fire TV-Box I+II, FireTV Stick I/Chromcast2/Prime und Netflix,Maxdome,Kodi-IPTV,Amazon Echo