Haenline Software Devilcards SAT Shop


Keine Datenbank? Doch!!! Die findet Ihr in den entsprechenden Bereichen.


Gefährliche Sicherheitslücken Diese Netgear-Router brauchen ein Updat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gefährliche Sicherheitslücken Diese Netgear-Router brauchen ein Updat



      Gefährliche Sicherheitslücken
      Diese Netgear-Router brauchen ein Update

      15.06.2016, 19:05 Uhr | t-online.de


      Hacker können die Netgear-Router D3600 (links) und D6000 kapern. (Quelle: Montage: t-online.de)


      In den WLAN-Routern Netgear D6000 und D3600 klaffen gefährliche Sicherheitslücken. Online-Kriminelle könnten die komplette Kontrolle über das heimische WLAN übernehmen, warnen Sicherheitsforscher. Updates stehen schon zum Download bereit.

      Gemeldet hat die Sicherheitslücken das Computer Emergency Response Team (CERT) der Carnegie Mellon University im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die Netgear-Router D6000 und D3600 werden aber auch in Deutschland verkauft.
      Netgear-Router für Hacker offen
      Laut den Sicherheitsforschern können Angreifer über das Internet Zugriff auf diese Router erlangen, den durch eine Verschlüsselung geschützten Internetverkehr mitschneiden und wieder entschlüsseln. Die Entschlüsselung sei relativ einfach, da Netgear für diese Router stets denselben Verschlüsselungscode benutze. Gelangt ein Hacker in Besitz dieses Schlüssels, kann er die Passwörter von tausenden Netgear-Kunden abgreifen.
      Mithilfe einer zweiten Sicherheitslücke gelingt die komplette Übernahme der WLAN-Router. Laut dem CERT lassen sich die Administrator-Kennwörter für die Router im Klartext über das Internet auslesen. Auch hier besteht die Gefahr, dass Angreifer sensible Daten mitschneiden.
      Neue Firmware schließt Sicherheitslücken
      Netgear hat inzwischen Updates für die Betriebssysteme (Firmware) der Router veröffentlicht. Nutzer des D6000 und D3600 sollten die Firmware in der Version 1.0.0.59 umgehend herunterladen und auf dem Router installieren. Die Download-Links und Installationsanleitungen veröffentlichte Netgear auf seinen Support-Seiten:
      Netgear D3600: Firmware-Version 1.0.0.59
      Netgear D6000: Firmware-Version 1.0.0.59


      Quelle: t-online


      Mia san Mia und Mia san Tripel