Haenline Software Devilcards SAT Shop


... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick


Win 10 Update einblendung dauerhaft unterbinden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jedenfalls ist das nicht so schlimm, wie beim Wechsel von Win7 auf 8 bzw.8.1 Man muss sich eben nur mal etwas Zeit nehmen und die dutzenden Freizügigkeiten, die sich Windows standardmäßig gönnt, abschalten, jedenfalls die, die sich abschalten lassen.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren

    • Dagegen soll wohl auch O&O ShutUp sehr gut helfen und wer denn Win10
      partout nicht haben will für den ist mMn GwxControlPanel das beste Tool.
      Das blendet ja nicht nur die Meldung aus sondern stoppt auch den Download im Hintergrund :thumbup:
      Bitte:
      Um euch besser und schneller helfen zu können
      solltet ihr darauf achten,dass euer Profil ausgefüllt ist!
      Einfach ganz oben links auf euren Nickname und Profil bearbeiten klicken und da
      eure Boxen und verwendeten Images eintragen. Danke!!!


    • Eiweiss schrieb:

      Gegen Windows7 haben sich auch viele gesträubt...
      Irgendwann musst du sowieso updaten und sooo schlecht ist das 10 nun auch nicht,
      man gewöhnt sich schnell daran ;)
      Hallo !

      Ja das hast du Recht. Da es jetzt noch kosteslos ist lohnt sich jetzt vor allen Dingen
      ein Update. Später wird es ja dann wieder was kosten. Ich glaube es geht bis Ende Juli.


      Gruß, Laura

    • Der 28. Juli ist der letzte Tag für das Gratis Update.

      Denkt auch daran, dass ein Support für Windows 7 im Januar 2015 abgelaufen ist
      und nur noch Updates gibt bis 2020, aber keine neuen Features oder Servicepacks.
      Danke und Grüsse

      weiss-nicht
      NEU: Synology-Partnerin

      Mein System:Notebook - ACER V3-771G mit Intel Core i7 3632 QM 8 x 2,2 Ghz, mit Turboboost 3,2 Ghz. 32 Gigabyte RAM, 1x SSD 850 Pro 512GB mit Windows 10 Prof., 1 x 1 TB Harddisk für Daten und Programme. 17,3" Bildschirm mit Nvidia Geoforce GT 730M. Desktop Predator G3 mit 3TB + SSSD/ NAS Synology DS415+ mit 4 x 6 TB, NAS Synology DS416j mit 4 x 4 TB, Microsoft Surface 128 Pro, Toshiba Tablet, Acer Predator G3 Desktop PC, 2 x VU+ Duo2 mit Kabel und Sat-Tuner

    • Eiweiss schrieb:

      ...wer denn Win10 partout nicht haben will für den ist mMn GwxControlPanel das beste Tool
      Stimmt schon, aber das ist dann Ende Juli eh vorbei - wer bisher nichts dagegen unternommen hat, könnte auch noch gut 2 Monate damit leben. :D
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren

    • Eiweiss schrieb:

      Dagegen soll wohl auch O&O ShutUp sehr gut helfen und wer denn Win10
      partout nicht haben will für den ist mMn GwxControlPanel das beste Tool.
      Das blendet ja nicht nur die Meldung aus sondern stoppt auch den Download im Hintergrund :thumbup:
      Hallo !

      O&O ShutUp kenne ich noch garnicht. Muß ich gleich mal testen.

      Danke dir für den Tip !


      Gruß, Laura

    • Death Angel schrieb:

      Eiweiss schrieb:

      ...wer denn Win10 partout nicht haben will für den ist mMn GwxControlPanel das beste Tool
      Stimmt schon, aber das ist dann Ende Juli eh vorbei - wer bisher nichts dagegen unternommen hat, könnte auch noch gut 2 Monate damit leben. :D
      Weiß mans? Könnte sein die lassen es weiter im Hintergrund downloaden - nur eben dass man dann eine Lizenz kaufen muss.
      Bitte:
      Um euch besser und schneller helfen zu können
      solltet ihr darauf achten,dass euer Profil ausgefüllt ist!
      Einfach ganz oben links auf euren Nickname und Profil bearbeiten klicken und da
      eure Boxen und verwendeten Images eintragen. Danke!!!


    • Eiweiss schrieb:

      Death Angel schrieb:

      Eiweiss schrieb:

      ...wer denn Win10 partout nicht haben will für den ist mMn GwxControlPanel das beste Tool
      Stimmt schon, aber das ist dann Ende Juli eh vorbei - wer bisher nichts dagegen unternommen hat, könnte auch noch gut 2 Monate damit leben. :D
      Weiß mans? Könnte sein die lassen es weiter im Hintergrund downloaden - nur eben dass man dann eine Lizenz kaufen muss.
      Hallo !

      Deshalb ist es wahrscheinlich auch besser wenn man das Upgrade macht.

      So spart man später wenigstens Kosten und kann dann auch wieder downgraden.


      Gruß, Laura

    • Ich habe bei den von mir betreuten PC's immer eine saubere Installation eines neuen Systems gemacht, was viel besser ist, als den gesamten Schmadder von Windows 7 mitzuschleppen, wenn man W7 auf W10 upgradet. Und so lange man W7 weiterhin nutzt, wird auch genervt, jedenfalls bis Ende Juli d.J.

      Ich erinnere mich kürzlich gelesen zu haben, dass man seitens MS dann wohl aufhören will zu nerven, wenn das kostenlose Upgrade auf W10 nicht mehr angeboten wird - vielleicht kann @weiss-nicht etwas dazu sagen.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren

    • Vielleicht geht das nicht anders mit den Upgrade wegen der Seriennummer

      die man dann bekommt. Später kann man das System ja noch mal neuaufsetzen

      also nur Windows 10 um eine saubere Installation zu bekommen.

    • Das geht garantiert anders - seit der Revision 1510 kann Windows 10 auch "nackt" ohne vorheriges Win7 mit dessen Key aktiviert werden. Habe ich heute gerade bei einem PC eines guten Bekannten angewandt.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren

    • Death Angel schrieb:

      Ich erinnere mich kürzlich gelesen zu haben, dass man seitens MS dann wohl aufhören will zu nerven, wenn das kostenlose Upgrade auf W10 nicht mehr angeboten wird - vielleicht kann @weiss-nicht etwas dazu sagen.
      Dann warten wir einmal, ob MS es dann auch einhält.

      Aber Ehrlich, alle die Win 10 jetzt nicht wollen, sollten ein Image ziehen, dann Win 10 drauf, wegen der Gratis-Lizenz,
      (wird ja im MS-Konto dann gespeichert für Später) und nachher das Image zurück spielen.

      So habt ihr die Lizenz Gratis, und könnt mit Win 7 oder 8.1 weiter arbeiten
      Danke und Grüsse

      weiss-nicht
      NEU: Synology-Partnerin

      Mein System:Notebook - ACER V3-771G mit Intel Core i7 3632 QM 8 x 2,2 Ghz, mit Turboboost 3,2 Ghz. 32 Gigabyte RAM, 1x SSD 850 Pro 512GB mit Windows 10 Prof., 1 x 1 TB Harddisk für Daten und Programme. 17,3" Bildschirm mit Nvidia Geoforce GT 730M. Desktop Predator G3 mit 3TB + SSSD/ NAS Synology DS415+ mit 4 x 6 TB, NAS Synology DS416j mit 4 x 4 TB, Microsoft Surface 128 Pro, Toshiba Tablet, Acer Predator G3 Desktop PC, 2 x VU+ Duo2 mit Kabel und Sat-Tuner

    • So hab' ich es schon bei diversen Leuten ihrer PC's gemacht. Die User sind i.d.R. etwas älter und müssen sich erst langsam an Neues gewöhnen. :D 2 Partitionen auf ein SSD-Laufwerk und einen Bootmanager drauf. So können sie beim Starten wählen, welches Betriebssystem sie aktuell starten wollen.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren

    • moinsen Jungs ;)

      dann könnte man sich auch ein Upgrade in der virtuellen Maschine schaffen ,
      wenn man`s braucht ;)


      gruss
      -I33cksGun-

    • becksgun schrieb:


      dann könnte man sich auch ein Upgrade in der virtuellen Maschine schaffen ,
      wenn man`s braucht
      so einfach ist das nicht, denn für ein Windows auf einer Virtuellen Maschine benötigst du eine 2. Lizenz von Windows.
      also 1. Lizenz für den Rechner, 2. Lizenz für die Virtuelle Maschine
      Danke und Grüsse

      weiss-nicht
      NEU: Synology-Partnerin

      Mein System:Notebook - ACER V3-771G mit Intel Core i7 3632 QM 8 x 2,2 Ghz, mit Turboboost 3,2 Ghz. 32 Gigabyte RAM, 1x SSD 850 Pro 512GB mit Windows 10 Prof., 1 x 1 TB Harddisk für Daten und Programme. 17,3" Bildschirm mit Nvidia Geoforce GT 730M. Desktop Predator G3 mit 3TB + SSSD/ NAS Synology DS415+ mit 4 x 6 TB, NAS Synology DS416j mit 4 x 4 TB, Microsoft Surface 128 Pro, Toshiba Tablet, Acer Predator G3 Desktop PC, 2 x VU+ Duo2 mit Kabel und Sat-Tuner

    • Death Angel schrieb:

      Das geht garantiert anders - seit der Revision 1510 kann Windows 10 auch "nackt" ohne vorheriges Win7 mit dessen Key aktiviert werden. Habe ich heute gerade bei einem PC eines guten Bekannten angewandt.
      Hallo !

      Entschuldige aber das glaube ich nicht. Es muß ja schon eine Version auf der Festplatte sein

      damit man es auch aktivieren kann. Ohne vorherige Version wird das doch bestimmt nichts.

      Es sei denn man hat es vorher schon aktiviert und erhält dann den Schlüssel zur Aktivierung.


      Gruß, Laura

    • Hallo Laura ,

      doch stimmt , man kann Win10 nackt auf dem Rechner installieren und dann den Win7 Key eingeben , funktioniert wie gesagt ab der 1510 er Version .
      Vorher ging das nicht . Ich hab das bisher bei 3 Rechnern so gemacht und keine Probleme gehabt .

    • Dies wurde mit der Version/Revision 1511 (sorry, mein Fehler, war nicht 1510 sondern 1511) geändert. Man kann mit dieser Version ein "nacktes" System aufsetzen. Wie geschrieben, ich habe es mehrfach bereits so praktiziert mit 100% Erfolg.
      Fragen gehören ins Forum und nicht als Mail in mein Postfach.
      Greetings from DA

      Diese Sponsoren unterstützen das Board, bitte unterstützt unsere Sponsoren