Neu: Ab sofort ist Boxpirates werbefrei!!!
... neuer Forenbereich - Smart Home - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick

Umfrage: Was kann, was sollte, was müsste sich verändern?

SWF-Vizyon-8000/0-E2_V5.2.8_flash

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • SWF-Vizyon-8000/0-E2_V5.2.8_flash

      Hallo,

      hier: SWF-Vizyon-8x0/0-E2_V5.2.8_flash und USB

      auf Basis TDT Tideglo V1.0.3

      Das SWF präsentiert euch für die Viyzon-Boxen 800, 810, 820 und 8000
      unser neues Enigma2-Image.
      Sprachen : de,en,fr,it,nl,pl ru
      Diese Image's laufen auch auf den IPBoxen!
      Also viel Spaß mit dem neuen Enigma 2

      Tideglo Changes:

      release 1.0.3
      *********************
      - fixed starting of the network
      - fixed 1080i freezing (back to old driver)
      - eigenes SWF-Panel
      - Dreamexplorer (zum abspielen oder betrachten von mp3,avi,jpg,scripte usw.)
      - SWF-Emustarter
      - Volume-Adjust (Lautstärkeanpassung einzelner Kanäle)
      - neue Tastenfunktionen: Lange "Exit" --> SWF-Panel, lange "Info" --> Emustarter , lange "Photo" --> Snapshot
      - Autoresolution
      - Netzerkbrowser (nfs + cifs)
      - Bootplus
      - Crush
      - OscamInfo
      - VizcamInfo (benötigt min vizcam1.11)
      - fix diverse gs
      - fix mediaplayer

      SWF-Server

      -Emus über SWF-Panel downloaden (SWF-Panel-Emuverwaltung)
      -Image updates über SWF-Panel downloaden (SWF-Panel-Backup-restore)
      -Plugins downloaden (SWF-Panel-Info taste-grün)

      - multiboot integriert
      Taste1=flash
      Taste2=SDA1-USB
      Taste3=SDA2-USB
      Taste4=SDA3-IDE
      Taste5=SDA4-IDE
      Taste6=SDB1-USB
      Taste7=SDB2-USB
      Taste8=SDB3-USB
      Taste9=SDB4-USB
      Taste9=NFS

      - Backup-Funktion für das Flashimage (Settings, Emus, Keys und sonstige persönliche Sachen werden gesichert) Vorraussetzung einen USB-Stick (SWF) oder eine angeschlossene HDD / Skins, Fonts, Emu , Keys, Plugins usw. werden vom Stick geladen (sofern vorhanden)

      - usb / flash online-update und tmp-update für künftige images.
      für das tmp-update wird es künftig ein eigenes image geben, dass man einfach nach /tmp kopieren muss .

      Danke alle Tester

      -User = root

      SWF-Stick

      USB-Stick in ext2 mit dem Namen "SWF" oder fat32 "SWFFAT" formatieren, bei Neustart wird er automatisch gemountet, egal welche Partition er ist. Die benötigten Ordner werden automatisch erstellt . Picons, Fonts, Emus, Keys, Plugins können dann auf dem Stick ausgelagert werden.
      Dann kann man im SWF-Panel ein Backup erstellen lassen auf den SWF-Stick oder /HDD, dass entweder per Panel jederzeit wieder zurückgespielt werden kann oder bei Neuflash automatisch.

      Danke ans SWF Team

      mfg a.nili

      Zum Eintrag in der Datenbank
      mfg a.nili

      Fragen gehören in den Themenbereich und nicht in die News oder in den Vorstellungsbereich!
      Kein Support per PN!
      Kein Internet Cardsharing (Board Regel 13)!


      ... falls du das Zeug dazu hast und einen Bereich betreuen möchtest
      Werde Teil des Teams! ... und bewirb dich als Moderator