Haenline Software Devilcards SAT Shop


... neuer Forenbereich - Amazon Echo / Amazon Echo Dot - Interessant? - ... dann schaut mal rein. -> Klick


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Nun Leute, er wird's verstanden haben, dass Crosspostings nicht beliebt sind.

  • Und die Konfiguration nicht vergessen, ohne die wird das nichts. Hier die Step by Step Beschreibung des gesamten Prozesses: wiki.boxpirates.to/index.php?title=Boxpirates_Plugin

  • Ist denn die Box mit dem originalen Image gelaufen, hattest du da Empfang? Ansonsten wäre es auch hilfreich, wenn du dein Profil ausfüllen würdest. Generell wäre zu klären, was du unter "bekomme Sat nicht hell" verstehst. Gehen die FTA-Sender, meinst du nur die verschlüsselten oder/usw., usw...

  • dream 800 hd se v2

    Death Angel - - Dream 800 SE HD

    Beitrag

    Sehr mager die Information - was soll's denn werden, wenn es fertig ist? Geht es um eine Abokarte und wenn ja, welche? Gehen die FTA-Sender, hast du einen Sendersuchlauf gemacht oder fertige Settings eingespielt? Fragen über Fragen...

  • Zitat von Neuling20000: „reinstecken und los “ ...funktioniert nur in einem anderen Zusammenhang Entweder, wie geschrieben mit Softcam, dann sind darin einige Einstellungen vorzunehmen oder mit Modul, dann muss die Box / das Image damit umgehen können; also etwas Aufwand ist es schon.

  • Sehr schön, den 4 Satelliten-Jultec kannte ich nicht; ist wahrscheinlich auch neuerer Bauart. Bezgl. Tunersettings, also Unicable und DiSEq sind nach meinen bisherigen Erfahrungen zwei völlig unabhängige Systeme. Du konfigurierst den Tunereingang, welches System du hast, also LNB mit oder ohne Multischalter, konventionell oder Unicable und am Ende kommt die Möglichkeit mit oder ohne DiSEqC einzustellen. DiSEqC kann man wie einen normalen Schalter ansehen, der zwischen einem Eingang und mehreren …

  • Also ich kenne natürlich nicht alle Multischalter, aber aktuell, was mir bekannt ist, stimmt dein erster Satz. Schaue doch mal bei Tante Google vorbei und gebe die Schlagworte "unicable" "multischalter" "3" Satelliten" ein oder klicke auf den Link: ###Klick### Da gibt es weiter unten bei den Treffern auch ein Video dazu, wie man bis zu 4 Satelliten mit Unicable aufbauen kann. Komisch, dass sich @Just Me nicht dazu meldet; ist sonst auch hier sehr aktiv. Bezgl. Programmierung, das kann man natürl…

  • Ja, eine aufwendigere Lösung gibt es natürlich. Der verlinkte MS hat 4 Sat-Eingänge, entweder von einem Quattro-LNB mit den 4 Ebenen oder 2 Wideband-LNB's die jeweils nur 2 Ausgänge haben. Mit der zweiten Möglichkeit deckst du dann Astra und Hotbird ab. Das mit dem Twintuner geht natürlich; ich weiß allerdings nicht, ob es auch eine DiSEqC 2/1-Lösung gäbe. @Just Me schreibt, eine Kombination Unicable und Legacy ist nicht möglich, aber wie ich schon in Post #9 schrieb, dem DiSEqC-Schalter sollte …

  • So, ich jetzt noch mal zu dem Thema. Also, rein technisch müsste es aber so gehen, wie ich oben geschrieben habe. Beim Einrichten der Tunerkonfiguration muss angegeben werden, welche Art bzw. welcher Typ LNB für den jeweiligen Satelliten verwandt wird und danach, wie ich den LNB ansteuere, also direkt oder Matrix, hier über einen DiSEqC 4/1-Schalter. War ich da zu naiv oder warum sollte das Konstrukt nicht funktionieren? Wenn ich über den DiSEqC 4/1-Schalter gehe, habe ich am jeweiligen Tunerein…

  • Zitat von Just Me: „Das geht so nicht, du kannst nicht einfach Unicable mit Legacy “ O.k. ich hatte so eine Konfiguration auch noch nicht, das müsste dann die Firmware in der jeweiligen Box handeln - wenn du aber Erfahrungen damit hast, dass es nicht geht, um so besser. Dann bliebe nur die konventionelle Art, Quattro-LNB und Unicable-Multischalter

  • Die Beantwortung all' deiner Fragen ist natürlich nicht ganz so trivial, wie es vielleicht aussehen könnte. Zunächst, Unicable als Technik sollte man in jedem Fall bei einem Neubau der Anlage in Betracht ziehen. Du musst nicht unbedingt Unicable-Tuner haben, um diese Technik nutzen zu können. Wichtig ist, ob die jeweiligen Geräte unicable-fähig sind und das sollte die DM 7020 in jedem Fall sein. Die Singel-Sat-Tuner haben natürlich nicht die Möglichkeiten, wie ein Unicable-Tuner, sind aber immer…

  • Es weicht jetzt meinerseits etwas vom Thema ab, aber je älter ich werde, um so weniger sehe ich mir Serien an. Die alten Star Trak Folgen, von denen habe ich mir auch einige angesehen, aber irgendwie wiederholt sich alles und wurde mir deshalb langweilig. Ich möchte hier auch keinen Trekki die Sache mies machen; soll jeder mit seiner Materie seelig werden und wenn o.g. Serie neu aufgelegt wird, warum nicht, nur ich bin da raus.

  • Frage: welche Rolle spielt dabei der Keller und welche Kabel sind schon vorhanden bzw. können Kabel problemlos neu gezogen werden? Die angedeuteten Verbindungen vom Keller zu den beiden Boxen sollen nur verdeutlichen, dass 2 Empfangsmöglichkeiten pro Gerät vorhanden sein sollen oder dass schon 2 Kabel liegen oder???

  • Naja, aber mal ganz ehrlich, muss das sein? Ich erinnere mal an J.H., der mit Sauerstoffmaske hinter der Bühne und Rollstuhl noch auftrat. Damit tun sich die Leute doch kein Gefallen, egal ob sie jetzt 78 oder 80 sind - genug ist genug und die Chance, dass das ein Flop wird, ist auch nicht unmöglich. Soll man sie doch lieber in Erinnerung behalten, wie sie mal im mittleren Alter und noch knackig waren - mit knapp 80, egal wie fit, kann ich mir das nicht wirklich vorstellen.

  • Mit der genannten Box bist du / wären deine Eltern gut bedient. Habe vor einigen Wochen 2 Bekannte diese Box empfohlen, die auch keine Freaks sind, das VTi aufgespielt, einige Addons noch installiert und in Betrieb genommen - und bis heute ist da nichts weiter passiert, sie sind nach wie vor damit zufrieden. Und dass man die HHDs auch in anderen E2-Boxen betreiben kann, ist, wie mehrfach geschrieben, kein Thema. Sollte es mit dem originalen Image und Aufnahmen doch Probleme geben, installierst d…

  • Zitat von reccer: „Wenn eine Linuxbox kaputt geht, müsste es doch möglich sein, die Festplatte rauszunehmen und in die nächste Box einzubauen “ So ist es i.d.R. Zitat von reccer: „Selbst wenn bei einem Fernseher die Aufnahmen auf USB erfolgen, werden sie doch codiert “ Ja, leider - das ist bei den meisten, vielleicht sogar bei allen TVs so

  • Zitat von Anz: „Nur wird mit originalen das aufnehmen nicht möglich sein “ Wie jetzt? Warum hat diese Box ein 2 1/2 Zoll Einschub, wenn im Original keine Aufnahmen möglich sein sollten. Und bezgl. Image allgemein, es ist ja nicht viel Arbeit, mal das Original mit einem alternativen Image zu tauschen. Sollen sich seine Eltern das Original und ggf. ein alternatives Image ansehen und entscheiden. Ich denke, wir machen uns unnötig Gedanken darüber. Wenn feststeht, welche Box es sein soll, wird sich …

  • Wenn ich das so lese, würde ich auch zu einer VU+ Uno 4K SE mit FBC-Tuner raten. Ich würde dann auch erst einmal gar kein alternatives BS drauf installieren, sondern erst einmal alles so lassen, wie es ist. Später, wenn ggf. andere Bedürfnisse geweckt werden, kann immer noch eine andere, alternative Firmware und Addons installiert werden.

  • Zitat von Anz: „Das darf ja auch jeder machen wie es für ihn selbst am besten ist “ Soll auch jeder für sich entscheiden, wie es einem am besten passt. Ich habe nur etwas dagegen, dass andere mir vorschreiben wollen, was ich zu tun und zu lassen bzw. womit ich zu zahlen habe.

  • Zitat von Just Me: „Auch hat man es mit Kartenzahlung an der Kasse immer "passend" und muss nicht mit Kleingeld als Wechselgeld herumlaufen “ Das ist wohl richtig, nur dauert es gelegentlich länger, weil es mal wieder Kontaktprobleme am Lesegerät gibt, die Karte falsch gesteckt wurde oder die Übertragung zum Geldinstitut humpelt, was mich zu der Bemerkung animiert "früher mit Barem ging's schneller" Zitat von Just Me: „Auch ist es in gewissen Maße schön, dass man auf seinen Kontoauszügen sieht, …